Mit Minicamper & Dachzelt (16) – Baltikumtour (13/17) – Lettland: Veczemju Klintis/ Vidzeme Stony Beach – Herrliche Sandsteinfelsen mit Birkenwald am Strand.

Mit dem Minicamper nach Vidzeme Sandsteinfelsen Veczemju Klintis by Birgit Strauch

Ein unglaublich schöner Strand mit einem herrlich schattigen Campingplatz unter Bäumen. Hier köönte man es auch ein paar Tage aushalten.

weiterlesen Mit Minicamper & Dachzelt (16) – Baltikumtour (13/17) – Lettland: Veczemju Klintis/ Vidzeme Stony Beach – Herrliche Sandsteinfelsen mit Birkenwald am Strand.

Mit Minicamper & Dachzelt (15) – Baltikumtour (12/17) – Lettland: Wildcampen an einem Seerosen-Badesee und ein leckerer Hecht in Talsi (im Restaurant Istabas).

it dem Minicamper nach Talsi Wildcampen am See in Lettland by Birgit Strauch

Manchmal ist es gar nicht so leicht und braucht Geduld einen schönen Stellplatz für die Nacht zu finden. Aber die Suche hat sich gelohnt, wir stehen an einem herrlichen Badesee mit Seerosen und ganz klarem Wasser…

weiterlesen Mit Minicamper & Dachzelt (15) – Baltikumtour (12/17) – Lettland: Wildcampen an einem Seerosen-Badesee und ein leckerer Hecht in Talsi (im Restaurant Istabas).

Mit Minicamper & Dachzelt (14) – Baltikumtour (11/17) – Lettland: Campingplatz in Mikelbaka. Slitere Nationalpark – müdes Kap Kolka & Arya lernt am Aussichtspunkt Evažu Stāvkrasts schwimmen!!!


Sooo unterschiedlich kann das Meer sein. Nun haben wir die ganze lettische Halbinsel Kurland einmal umrundet. Wir übernachten in Mikelbaka am Meer mit herrlichem Ostseestrand, erkunden Kap Kolka und fahren über den eher wilden Strand am Aussichtspunkt von Evažu Stāvkrasts, wo Arya schwimmen lernt bis hinunter an den lustigen Steinstrand von Mersrags.

weiterlesen Mit Minicamper & Dachzelt (14) – Baltikumtour (11/17) – Lettland: Campingplatz in Mikelbaka. Slitere Nationalpark – müdes Kap Kolka & Arya lernt am Aussichtspunkt Evažu Stāvkrasts schwimmen!!!

Mit Minicamper & Dachzelt (13) – Baltikumtour (10/17) – Lettland: Kuldiga – Ventas Rumba, der breiteste Wasserfall Europas & der beste Burger Lettlands!

Mit dem Minicamper nach Kuldiga zum Venta Wasserfall by Birgit Strauch

Der Wasserfall ist ein fantastischer Ort, um einen heißen Sommertag zu verbringen, dazu die leckeren Restaurants und die gemütliche, entspannte Stimmung in der kleinen Stadt Kudilga…

weiterlesen Mit Minicamper & Dachzelt (13) – Baltikumtour (10/17) – Lettland: Kuldiga – Ventas Rumba, der breiteste Wasserfall Europas & der beste Burger Lettlands!
August 16th, 2018

Schlagwörter: , , ,

Mit Minicamper & Dachzelt (12) – Baltikumtour (9/17) – Lettland: Wilder Strand bei Jurkalne, ein magisches Fleckchen Erde & ein traumhafter Stellplatz unter alten Bäumen.


Jurkalne in Lettland, das Meer ist magisch und wild! Auch finden wir Glückspilze einen traumhaften Stellplatz am Meer… ein Ort zum Träumen und am Lagerfeuer sitzen.

weiterlesen Mit Minicamper & Dachzelt (12) – Baltikumtour (9/17) – Lettland: Wilder Strand bei Jurkalne, ein magisches Fleckchen Erde & ein traumhafter Stellplatz unter alten Bäumen.

Mit Minicamper & Dachzelt (10) – Baltikumtour (7/17) – Litauen: Die Kurische Nehrung: Parnidis Düne, der Campingplatz in Nida, tausend Kormorane & der Hexenberg.

Mit Minicamper & Dachzelt zum Kurischen Haff zur Parnidis Düne by Birgit Strauch

Ja, die Kurische Nehrung ist sehr touristisch, aber ganz besonders die Bootsfahrt zur Parnidis Düne ein Highlight, dass ich nicht missen möchte. Auch der Campingplatz war, dafür dass man keine Wahl hat, da es nur den einen gibt ganz akzeptabel, nur ein wenig eng eben. Und habt hier schon mal hunderte Kormorane nisten gesehen?

weiterlesen Mit Minicamper & Dachzelt (10) – Baltikumtour (7/17) – Litauen: Die Kurische Nehrung: Parnidis Düne, der Campingplatz in Nida, tausend Kormorane & der Hexenberg.

Mit Minicamper & Dachzelt (8) – Baltikumtour (5/17) – Litauen: Der Berg der Kreuze mit einer gewissen Schwere! Und abends dann ein etwas düsterer Stellplatz an einem eigentlich schönen See.

Dacia Dokker Minicamper Litauen Berg der Kreuze by Birgit Strauch

Der Berg der Kreuze war neben der Kurischen Nehrung mein absolutes Highlight von Litauen. Allerdings hatte ich mehr hochschwingende Energie erwartet. Einen Ort der sich heilig anfühlt, zum aufladen eben, aber stattdessen blieb eher ein Gefühl der Unordnung und Nachdenklichkeit…

weiterlesen Mit Minicamper & Dachzelt (8) – Baltikumtour (5/17) – Litauen: Der Berg der Kreuze mit einer gewissen Schwere! Und abends dann ein etwas düsterer Stellplatz an einem eigentlich schönen See.

Mit Minicamper & Dachzelt (7) – Baltikumtour (4/17) – Litauen: Immer an der Memel entlang. Eichel-Kaffee & Eichel-Seife, Honig, Waldhimbeermus, Wildblumenhonig und hausgemachte Salami im Raudone Castle & Schloss Pilis.

Dacia Dokker Minicamper Tour zum Schloss Raudone in Litauen by Birgit Strauch

Ein wirklich schöner Sightseeing Trip mit vielen Eindrücken, nicht nur in die alten Burgen, sondern auch in die Esskultur der Litauer. Die Burgbesichtigungen haben Spaß gemacht…

weiterlesen Mit Minicamper & Dachzelt (7) – Baltikumtour (4/17) – Litauen: Immer an der Memel entlang. Eichel-Kaffee & Eichel-Seife, Honig, Waldhimbeermus, Wildblumenhonig und hausgemachte Salami im Raudone Castle & Schloss Pilis.
August 2nd, 2018

Schlagwörter: , , ,

Mit Minicamper & Dachzelt (6) – Baltikumtour (3/17) – Litauen: Immer an der Memel entlang. Nach Vilkija, Seredzius (mit familiärem Campingplatz) & Veliuona.

Minicamper Tour nach Seredzius an der Memel auf dem Campingplatz by Birgit Strauch

Wir fahren an der Memel/ dem Nemunas entlang. Alle paar Kilometer gibt es einen neuen Halt. Hügel hoch, Aussicht genießen, Hügel runter… Und dann entdecken wir einen wirklich schnuckeligen Campingplatz für nur 9€ inklusive Strom, Duschen, mähenden Schafen und irre viel Platz…

weiterlesen Mit Minicamper & Dachzelt (6) – Baltikumtour (3/17) – Litauen: Immer an der Memel entlang. Nach Vilkija, Seredzius (mit familiärem Campingplatz) & Veliuona.

Mit Minicamper & Dachzelt (5) – Baltikumtour (2/17) – Litauen: Trakai – ein Stellplatz im Zentrum am See, Hundeverbot in der Wasserburg & kein WM-Fieber in Litauen.

Dacia Dokker Minicamper Tour nach Trakai in Litauen by Birgit Strauch

Trakai – die Litauer sind WM-Muffel, mit Arya kommen wir nicht in die Burg hinein und die Fische beißen auch nicht, aber soll ich Euch was sagen, dass hat alles gar nicht gestört, wir mochten Trakai…

weiterlesen Mit Minicamper & Dachzelt (5) – Baltikumtour (2/17) – Litauen: Trakai – ein Stellplatz im Zentrum am See, Hundeverbot in der Wasserburg & kein WM-Fieber in Litauen.

Mit Minicamper & Dachzelt (4) – Baltikumtour (1/17) – Litauen: ein herrlicher Badesee, ein wankender Aussichtsturm, Ärger mit einem Inspektor & Merkine an der idyllischen Memel.

Dacia Dokker Minicamper mit Dachzelt bei Warschau by Birgit Strauch

Sommerferien – dreieinhalb Wochen fahre ich mit meinem Sohn durch das Baltikum. Wir düsen durch Polen durch und erreichen schon am zweiten Tag Litauen. Der erste Eindruck ist zwiegespalten, den wir werden gleich von einem „Inspektor“ von unserem Schattenplatz vertrieben, aber dann wird doch noch alles gut…

weiterlesen Mit Minicamper & Dachzelt (4) – Baltikumtour (1/17) – Litauen: ein herrlicher Badesee, ein wankender Aussichtsturm, Ärger mit einem Inspektor & Merkine an der idyllischen Memel.

Mit Minicamper & Dachzelt (3) – Richtung Usedom (3/3): Aussichtsturm Kückelsberg, Hundestrand von Heringsdorf & unsere letzte Nacht am Lübkowsee.

Minicamper Stellplatz und Lagerfeuer am Lübkowsee by Birgit Strauch

Auf Usedom zum Aussichtsturm Kückelsberg, auch ein wunderbarer Minicamper Stellplatz für die Nacht. Swinemünde und der Hundestrand von Heringsdorf. Und dann auch schon die letzte Nacht, diesmal mit Lagerfeuer am Lübkowsee…

weiterlesen Mit Minicamper & Dachzelt (3) – Richtung Usedom (3/3): Aussichtsturm Kückelsberg, Hundestrand von Heringsdorf & unsere letzte Nacht am Lübkowsee.

Mit Minicamper & Dachzelt (1) – Richtung Usedom (1/3): Die 1000 jährige Eiche von Ivenack, eine stürmische Nacht & der wilde Hundestrand von Lubmin.

Dacia Dokker Minicamper mit Dachzelt by Birgit Strauch

Die Jungfernfahrt mit Dachzelt. Ein Traum! Und ich bin diesmal nicht alleine unterwegs, ein lieber Freund aus Bremen begleitet uns, also mich und Arya. Wir bummeln fünf Tage und 4 Nächte durch Mecklenburg-Vorpommern Richtung Usedom und entdecken jede Menge Traumplätze, yeah…

weiterlesen Mit Minicamper & Dachzelt (1) – Richtung Usedom (1/3): Die 1000 jährige Eiche von Ivenack, eine stürmische Nacht & der wilde Hundestrand von Lubmin.

Unterwegs im Minicamper (23): Tschechien (4/4) Nordböhmen & am Elbufer – Jetrichovice, Felsenburg Falkenstein & über meine geliebte Elbe.

Minicamper Tour an die Elbe bei Borschütz by Birgit Strauch

Endlich kann ich den Besuch der Felsenburg Falkenstein bei Jetrichovice vollenden. Über Bad Schandau geht es an der Elbe entlang, immer auf der Suche nach einem Platz für die Nacht, was diesmal echt nicht leicht war…

weiterlesen Unterwegs im Minicamper (23): Tschechien (4/4) Nordböhmen & am Elbufer – Jetrichovice, Felsenburg Falkenstein & über meine geliebte Elbe.

Unterwegs im Minicamper (22): Tschechien (3/4) Ostböhmen – Ein Badesee bei Broumov, ein Stellplatz mit Kamillenblütenduft & eine Wanderung durch die Parchower Felsenlandschaft.


Wandern, Baden, Blumenwiesen… Der Osten der Tschechei, also Ostböhmen hat so einiges zu bieten. Diese einsame Natur hier zieht mich in ihren Bann…

weiterlesen Unterwegs im Minicamper (22): Tschechien (3/4) Ostböhmen – Ein Badesee bei Broumov, ein Stellplatz mit Kamillenblütenduft & eine Wanderung durch die Parchower Felsenlandschaft.

Unterwegs im Minicamper (21): Tschechien (2/4) Ostböhmen – das Adlergebirge: Burg Potstejn, Wilde Wälder bei Zdobnice & die Totenköpfe der Kaplica Czaszek.

Minicamper Stellplatz im Adlergebirge Ostböhmen by Birgit Strauch Bewusstseinscoaching

Einsame Stellplätze auf Wiesen, kühle duftende Tannenwälder, Gebirgsbäche… so ist das Adlergebirge. Zufällig entdecken wir nahe der Grenze, aber schon in Polen eine Kapelle voller alter Knochen, nur leider leider ist die Arya zu aufgedreht an diesem Morgen…

weiterlesen Unterwegs im Minicamper (21): Tschechien (2/4) Ostböhmen – das Adlergebirge: Burg Potstejn, Wilde Wälder bei Zdobnice & die Totenköpfe der Kaplica Czaszek.

Unterwegs im Minicamper (20): Tschechien (1/4) Ostböhmen – Ein Traum-Stellplatz am Waldrand, die Adersbacher Felsenstadt & ein magischer Waldsee.

Mit dem Minicamper zur Felsenstadt Adersbach Tschechei by Birgit Strauch Bewusstseinscoaching & Shiatsu

Nach einer Nacht auf einem herrlich ruhigen Waldparkplatz erkunden wir die Adersbacher Felsen. Es ist etwa sieben Uhr Morgens und wir haben die Landschaft und den See für uns alleine, was uns einen magischen Moment nach dem anderen beschert. Wir sind Glückskinder, – äh und Glückshunde natürlich!

weiterlesen Unterwegs im Minicamper (20): Tschechien (1/4) Ostböhmen – Ein Traum-Stellplatz am Waldrand, die Adersbacher Felsenstadt & ein magischer Waldsee.

Unterwegs im Minicamper (19): Muttertag in Plau am See: Über eine Hubbrücke, Ferienhäuser, eine Hundebadestelle, einen Minicamperstellplatz & die Drehbrücke in Malchow.

Minicamper Tour nach Plau am See by Birgit Strauch Shiatsu & spirituelles Coaching

Über Plau am See: Stadtbesichtigung mit Hubbrücke, Hühnerleiter, Burg und der St. Marien Pfarrkirche mit Turmfalken. Und über eine Schiffstour nach Malchow mit seiner Drehbrücke. Meine Eltern haben ein wirklich empfehlenswertes Ferienhaus „Pardun“ in einem gemütlichen Garten, abseits des Trubels gemietet und ich habe für Euch natürlich wieder einen Minicamper Stellplatz entdeckt…

weiterlesen Unterwegs im Minicamper (19): Muttertag in Plau am See: Über eine Hubbrücke, Ferienhäuser, eine Hundebadestelle, einen Minicamperstellplatz & die Drehbrücke in Malchow.

Unterwegs im Minicamper (18): Südliches Berliner Umland – in nur 40 Minuten auf Dürings Campingplatz am Tonsee bei Klein Köris. Mein Hund tobt glücklich auf einer riesigen Liegewiese.

Dürings Campingplatz am Tonsee Klein Köris mit dem Minicamper by Birgit Strauch

In 40 Minuten von Berlin-Kreuzkölln aus, waren wir in herrlicher Natur an einem traumhaften Waldsee. Wir entdecken die Bio-Oase und Dürings Campingplatz am Tonsee. Endlich kann Arya mal ohne Leine herumtollen, ohne gefährliche Straßen in der Nähe…

weiterlesen Unterwegs im Minicamper (18): Südliches Berliner Umland – in nur 40 Minuten auf Dürings Campingplatz am Tonsee bei Klein Köris. Mein Hund tobt glücklich auf einer riesigen Liegewiese.

Unterwegs im Minicamper (17): Wilde Natur der Tanger-Elbniederung (2) & Fachwerkidylle im traumhaften Tangermünde.

Tangermünde Minicamper by Birgit Strauch Bewusstseinscoaching

Seeadler und wilder Schnittlauch am einsamen Elbufer, ein leckeres Mahl in den Exempel Gaststuben im uralten Fachwerkstädchen Tangermünde, eine weitere Nacht unter Hasen und Rehen und eine verregnete Fährfahrt bei Kützkow…

weiterlesen Unterwegs im Minicamper (17): Wilde Natur der Tanger-Elbniederung (2) & Fachwerkidylle im traumhaften Tangermünde.

Unterwegs im Minicamper (16): Wilde Natur der Tanger Elbniederung (1), ein herrlicher Badesee und ein kleiner Schreck in der Nacht.

Mit dem Minicamper an die Elbe bei Tangermünde by Birgit Strauch Bewusstseinscoaching

Ich habe mich in die Elbe verliebt, besonders, weil es hier so einsam ist. Weite, Wolken, Gänse, Seeadler… Leider schreckte mich in der zweiten Nacht etwas unheimlicher Trubel neben meinem Camper auf…

weiterlesen Unterwegs im Minicamper (16): Wilde Natur der Tanger Elbniederung (1), ein herrlicher Badesee und ein kleiner Schreck in der Nacht.

Unterwegs im Minicamper (15): Menchenleere Elbe. – Und mein Zwiespalt: kann man solche Traumplätze wirklich posten, wie lange bleiben sie dann noch so Menschenleer?

Minicamper Elbe bei Tangermünde by Birgit Strauch Bewusstseinscoaching

Weite & durchatmen – die sanft dahin fließende Elbe, wilde Natur, kaum Menschen. Ein Traum! …

weiterlesen Unterwegs im Minicamper (15): Menchenleere Elbe. – Und mein Zwiespalt: kann man solche Traumplätze wirklich posten, wie lange bleiben sie dann noch so Menschenleer?

Unterwegs im Minicamper (14): Mit Arya, meinem neuen Hund nach Hundi`s Burg, hihi. Und eine weitere Nacht bei Minusgraden, aber endlich bin ich nicht mehr alleine!

Minicamper Stellplatz bei Hundisburg by Birgit Strauch Bewusstseinscoaching und Shiatsu

Endlich wieder mal eine Nacht auf dem Feld mit bombastischer Aussicht auf den Mond und den Sonnenaufgang. Ich lerne meinen neuen Hund kennen und zusammen erkunden wir das in den frühen Morgenstunden einsam daliegende Schloss Hundisburg…

weiterlesen Unterwegs im Minicamper (14): Mit Arya, meinem neuen Hund nach Hundi`s Burg, hihi. Und eine weitere Nacht bei Minusgraden, aber endlich bin ich nicht mehr alleine!

Unterwegs im Minicamper (13): Ankunft meines zarten Straßenköterli aus Spanien. Zufällig in meinem Geburtsort Bückeburg. Und für die Camper unter Euch: ein toller Stellplatz am Mittellankanal.

Aryuda por Animales Hundevermittlung Tierschutz by Birgit Strauch

Endlich hat die Warterei ein Ende und ich kann meine kleine, zarte Podencohündin aus Spanien in die Arme schließen. – Da sie in Minden ankommt, verbringen wir die ersten Tage bei meiner Mama in Bückeburg, natürlich im Minicamper, in ihrem Garten. Und dann auf einer Hunderunde am Mittellandkanal entdecke ich acuh noch einen herrlichen Stellplatz für Euch…

weiterlesen Unterwegs im Minicamper (13): Ankunft meines zarten Straßenköterli aus Spanien. Zufällig in meinem Geburtsort Bückeburg. Und für die Camper unter Euch: ein toller Stellplatz am Mittellankanal.

Unterwegs im Minicamper (12): Richtung Süd-Westen & Abschied von Bonita, unserem Lieblingshund.

Abschied von Bonita unserem Lieblingshund by Birgit Strauch

In Berlin ist es eiskalt, darum ist der Plan für dieses Wochenende in den Süd-Westen von Deutschland zu fahren. Hier lebt auch mein leiblicher Vater. – Es war Bonitas letzte Reise. – Traurig, sehr gefühlsintensiv, und dennoch war alles gut so wie es war…

weiterlesen Unterwegs im Minicamper (12): Richtung Süd-Westen & Abschied von Bonita, unserem Lieblingshund.

Alles auf einen Blick: Interaktive Karte meiner Minicamper-Touren mit Links zu den einzelnen Berichten.

Minicamper Stories Map Dacia Dokker by Birgit Strauch

Auf dieser Karte findest Du alle Minicamper Stellplätze und Orte, die wir besucht haben. Immer mit Photo, kurzer Beschreibung und einem Link zum dazugehörigen Blogartikel. Viel Spaß!

weiterlesen Alles auf einen Blick: Interaktive Karte meiner Minicamper-Touren mit Links zu den einzelnen Berichten.

Unterwegs im Minicamper (11): Tschechien – Nordböhmen (4/4) – Zum Aussichtspunkt Belveder, den Felsentürmen (Tyssauer Wände) bei Tisa und eine traumhafte Nacht unter Wildgänsen im Spreewald.

Nordböhmen Tschechien Belvedere Minicamper by Birgit Srauch Bewusstseinscoaching & Shiatsu

Fast 200 Meter geht es in die Tiefe, da ist Bonita zu Recht ein wenig ängstlich. Ich liebe diese kühlen Wintertage, wir sind alleine hier oben am Belveder und auch die eindrucksvolle Felsenstadt bei Tisa, wo wir uns beinahe verlaufen haben, hatten wir fast für uns alleine. – Für die Nacht fanden wir in der Dunkelheit einen fantastischen Stellplatz bei den Wildgänsen im Spreewald…

weiterlesen Unterwegs im Minicamper (11): Tschechien – Nordböhmen (4/4) – Zum Aussichtspunkt Belveder, den Felsentürmen (Tyssauer Wände) bei Tisa und eine traumhafte Nacht unter Wildgänsen im Spreewald.

Unterwegs im Minicamper (10): Tschechien – Nordböhmen (3/4) – Kleine idyllische Dörfchen im Lausitzer Gebirge und da, wo die Zerge in den Felsen hausen.

Minicamper, Böhmische Schweiz, Trpaslici Skaly by Birgit Strauch Bewusstseinscoaching & Shiatsu

In der Böhmischen Schweiz, wie auch im Lausitzer Gebirge überkam mich das Gefühl, dass hinter jedem Felsen und in den Wälder jederzeit ein Waldgeist oder eine Horde Zwerge um die Ecke stürmen könnte. Ein kleines Dörfchen folgt dem nächsten, mit niedlichen Fachwerkhäusern, magischen Wäldern in einer Hügellandschaft und zwischen bizarren Felsen, wo ich wirklich ein paar Zwerge sah…

weiterlesen Unterwegs im Minicamper (10): Tschechien – Nordböhmen (3/4) – Kleine idyllische Dörfchen im Lausitzer Gebirge und da, wo die Zerge in den Felsen hausen.
Februar 27th, 2018

Schlagwörter: , , ,

Unterwegs im Minicamper (9): Tschechien – Nordböhmen (2/4) – Gruselige Kriegsmaschinen in Doubice, ein großer Peru-Fan in Krasna Lipa und über die Sehnsucht nach dem „Draußen“.

Doubice Daubitz Böhmische Schweiz mit dem Minicamper by Birgit Strauch Shiatsu & Bewusstseinscoaching

Die Kälte bringt uns dazu, ein Zimmer in einer Pension zu nehmen, aber es ist nur der halbe Spaß verglichen mit dem Übernachten im Minicamper. Allerdings, die Lamas vom Guesthouse U Lamy sind zuckersüß.

weiterlesen Unterwegs im Minicamper (9): Tschechien – Nordböhmen (2/4) – Gruselige Kriegsmaschinen in Doubice, ein großer Peru-Fan in Krasna Lipa und über die Sehnsucht nach dem „Draußen“.
Februar 24th, 2018

Schlagwörter: , , ,

Unterwegs im Minicamper (8): Tschechien – Nordböhmen (1/4) – Wie es ist im Auto zu schlafen, den Morgenkaffee im Sonnenaufgang zu genießen & über das verwunschene Örtchen Jetrichovice.

Unterwegs im Minicamper Dacia Dokker Böhmische Schweiz by Birgit Strauch Bewusstseinscoaching & Shiatsu

Schläfst Du gerne im Auto oder Camper oder einfach nur draußen? Für mich ist es echt das Größte. – Das Abenteuer Tschechien beginnt, aber leider wird schnell klar: Bonita ist diesmal nicht so belastbar. Der Rücken schmerzt und die Kälte macht ihr diesmal auch zu schaffen. Dennoch ein paar erste wunderschöne Eindrücke von den Felsen und Dörfchen der Böhmischen Schweiz…

weiterlesen Unterwegs im Minicamper (8): Tschechien – Nordböhmen (1/4) – Wie es ist im Auto zu schlafen, den Morgenkaffee im Sonnenaufgang zu genießen & über das verwunschene Örtchen Jetrichovice.

Unterwegs im Minicamper (7): Wintercamping in Polen – Heuscheuergebirge (2/2) – Wanderung zum Irrgarten von Bledne Skaly im Nebel & Startschwierigkeiten im Schlaubetal (die Batterie ist leer).

Gor Stolowych Nationapark Bledne Skaly Minicamper by Birgit Strauch Bewusstseinscoaching & Shiatsu

Magisch ist der Buchen- und Nadelwald auf dem Weg zum Labyrinth von Bledne Skaly. Herrliche Felsen zum klettern und staunen. In der Nacht verschlingt uns dann der Nebel, eine schöne Erfahrung so eingepackt in diese undurchsehbare Watte. Wieder im Schlaubetal haben wir einen Stellplatz im eisigen Wind. Wir testen die Standheizung bis dann gar nichts mehr geht…

weiterlesen Unterwegs im Minicamper (7): Wintercamping in Polen – Heuscheuergebirge (2/2) – Wanderung zum Irrgarten von Bledne Skaly im Nebel & Startschwierigkeiten im Schlaubetal (die Batterie ist leer).

Unterwegs im Minicamper (6): Wintercamping in Polen – Heuscheuergebirge (1/2) – Über rumpelige Straßen, magisches Wambierzyce, rauchende Kamine und zahme Bisamratten.

Wambierzyce Polen mit dem Dacia Dokker Minicamper by Birgit Strauch Shiatsu & Bewusstseinscoaching

Unterwegs durch kleine Dörfer mit rauchenden Kaminen, auf rumpeligen Straßen… Aber plötzlich stehen wir vor der Basilika von Wambierzyce aus der himmlischer Frauengesang erklingt. Zahme Bisamratten und ein Stellplatz für die Nacht mit Weitsicht machen mich zu einem der glücklichsten Menschen. Es ist herrlich unterwegs zu sein, Yeah!

weiterlesen Unterwegs im Minicamper (6): Wintercamping in Polen – Heuscheuergebirge (1/2) – Über rumpelige Straßen, magisches Wambierzyce, rauchende Kamine und zahme Bisamratten.

Unterwegs im Minicamper (5): Rügentrip Teil 3/3 – Eine traumhafte Nacht in der Spyker Bucht, ein magischer Buchenwald und Weitblick mit Seehunden vom Königsstuhl.

Rügen Victoriasicht mit dem Minicamper by Birgit Strauch Bewusstseinscoaching & Shiatsu

Genau so hatte ich mir das Leben im Minicamper vorgestellt. Nachts an einer traumhaften Bucht stehen und morgens von Vogelschwärmen geweckt werden. Mein Frühstück mit Aussicht zu genießen und magische Orte wie den Buchenwald im Jasmund Nationalpark zu besuchen oder die Aussicht von der Victoriasicht zugenießen…

weiterlesen Unterwegs im Minicamper (5): Rügentrip Teil 3/3 – Eine traumhafte Nacht in der Spyker Bucht, ein magischer Buchenwald und Weitblick mit Seehunden vom Königsstuhl.

Unterwegs im Minicamper (4): Rügentrip Teil 2/3 – Endlich Meer, Wellen und Wind! Neu Mukran, das verlassene Bug, ein Stellplatz mit Weitsicht & ein Wanderung von Putgarten/Kap Arkona nach Vitt.

Rügen Kap Arkona Strand im Minicamper by Birgit Strauch Bewusstseinscoaching & Shiatsu

Plötzlich lugten die Männer in Tarnzügen in meinen Minicamper, bin mir nicht sicher, wer sich mehr erschreckte, hihi.
Da in Bug die Straße aufhörte stehen wir auf dem Feld. Gut ausgeruht stürzen wir uns in das touristische Gewimmel von Putgarten, Kap Arkona und das süße Fischerdorf Vitt…

weiterlesen Unterwegs im Minicamper (4): Rügentrip Teil 2/3 – Endlich Meer, Wellen und Wind! Neu Mukran, das verlassene Bug, ein Stellplatz mit Weitsicht & ein Wanderung von Putgarten/Kap Arkona nach Vitt.
Dezember 31st, 2017

Schlagwörter: , , , , 4 Comments

Unterwegs im Minicamper (3): Rügentrip Teil 1/3 – Eine Nacht auf dem Schlachtfeld von Gransee, Glücksgefühle & wir erreichen Altefähr auf Rügen.

Minicamper Dacia Dokker Gransee by Birgit Strauch Bewusstseinscoaching & Shiatsu

Es ist der erste Weihnachtstag & die Jungfernfahrt im Minicamper. Meine Kinder sind auf dem Weg zur Oma und Bonita und ich starten in 5 Tage Freiheit. Endlich mal treiben lassen, keine Termine und nicht auf die Uhr sehen müssen. Über Gransee und die Mecklenburgische Seenplatte nach Altefähr auf Rügen…

weiterlesen Unterwegs im Minicamper (3): Rügentrip Teil 1/3 – Eine Nacht auf dem Schlachtfeld von Gransee, Glücksgefühle & wir erreichen Altefähr auf Rügen.

Unterwegs im Minicamper (2): Der Dacia Dokker ist da – und das Bett steht auch schon! Aber nun wird erst mal Weihnachten gefeiert!


Nach einer sich ewig angefühlten Wartezeit konnte ich meinen Dokker endlich abholen und mich so langsam mit ihm anfreunden. Und wie ihr seht: das Bett steht auch schon!

weiterlesen Unterwegs im Minicamper (2): Der Dacia Dokker ist da – und das Bett steht auch schon! Aber nun wird erst mal Weihnachten gefeiert!

Unterwegs im Minicamper (1): Die Entscheidung ist gefallen – ein Dacia Dokker Stepway soll es sein! & Erinnerungen an mein Leben im Robur.

Dacia Dokker Stepway Minicamper by Birgit Strauch Coaching Lebenshilfe Seelenbotschaften

Erinnerungen an mein Leben in einem ausgebauten Robur werden wach. Es war der beste Sommer meines Lebens. 1 1/2 Jahre hatte ich Mitte 20 in meinem Bus gewohnt. Ich habe nur gute Erinnerungen daran. Diese Freiheit, dieses Nah-dran-sein an der Natur. Außerdem mag ich es, wenn sich alles ganz minimalistisch auf engem Raum befindet. Der Dacia Docker Stepway als Minicamper würde natürlich noch viel kleiner sein, aber für ein rollendes Schlafzimmer ist er absolut geeignet. Mein persönlicher Weg, um mir leichter Verbundenheit zu allem was ist zu erschaffen …

weiterlesen Unterwegs im Minicamper (1): Die Entscheidung ist gefallen – ein Dacia Dokker Stepway soll es sein! & Erinnerungen an mein Leben im Robur.