Herbstreise – Natur, Gespräche & inneres Wachstum (1/6): Bad Cannstatt – Über Freundschaft & ein Spaziergängle am Neckar.

Bad Cannstatt by Birgit Strauch

Natur: Freiheit, Glückseeligkeit, bewertungsfrei und alles durchwebend!

Endlich wieder für länger unterwegs. Ich meine ich kann mich nicht beklagen, ich habe mir mein Leben so eingerichtet, dass ich einmal mehr freie Zeit habe, als die meisten Menschen und natürlich auch das tue, was mir wirklich Spaß macht. Nun lagen zwei Wochen Natur, Familie und intensive Begegnungen vor mir. Ein Hauch von Abenteuer lag in der Luft!

Unsere erste Nacht verbrachten wir an einem Pilzreichen Wald bei Neuenkirchen, bei Schwäbsch Hall. Hier standen wir ganz ruhig unter Birnenbäumen mit Weitsicht über die Felder! Natürlich findest Du den Platz auf meiner Karte.

Glück pur, so im Wald, mit dem besten Hund der Welt und einem Morgenkaffee mit Aussicht:

Außerdem liebe ich den Herbst, die Luft ist kühler und klarer, außerdem sind nicht mehr soooo viele Menschen unterwegs überall.

Besonders nach einer arbeitsintensiven Zeit in meiner Praxis, mit all meinen tollen Klienten, sind mir diese Stunden, Nächte und Morgende in der Natur so wichtig, um mal wieder ganz bei mir zu sein. Obwohl natürlich die Coaching-Sitzungen, die ich gebe, mir auch immer ganz viel Energie geben, da ich doch mit dem Feld verbunden bin. Aber das organisatorische drumherum, oder gar Buchführung, das kostet mich viel Kraft. Da geht es mir so, wie all den Künstlern, die ich kenne, das Malen gibt irre viel, aber das Vertreiben der Kunst oder die Ausstellungen organisieren, puh… Irgendwann habe ich mal jemanden, der mir all dies abnimmt…

Willkommen bei den Schwaben in Bad Cannstatt am Neckar!

Eine ganz liebe Freundin von mir ist von Berlin wieder in ihre alte Heimat gezogen. Wir verbringen einen herrlichen Herbsttag mit Sonnenschein am Neckar, laufen uns die Füße wund, lachen, quatschen… was man mit einer lieben Freundin halt so alles tut 😉 Danke Dir für die tolle Zeit!

Und was ich auch ganz spannend fand, ich kenne meine Freundin schon ewig, aber wir haben uns, wie ich finde Berlin-typisch, immer nur mal für einen Spaziergang oder ein Essen getroffen, aber nie zwei Tage am Stück verbracht. Ich muss sagen, ich habe diese Intensität sehr genossen. Also obwohl nun eine riesige Entfernung zwischen uns liegt, sind wir uns irgendwie näher gekommen. Spannend oder? Fazit: Herzensenergie kennt keine Entfernung 🙂

Frisches Brunnenwasser zum Trinken – lecker, ganz weich!

Bad Cannstatt erinnerte mich durch seine vielen 80ger Jahre Bauten an meine Jugend in Duisburg. Eindeutig waren mir hier zu viele Menschen, zu viel Verkehr, zu viel Stadt. Aber unsere Tour am Neckar entlang und die Weinberge war wirklich ein Traum. Auch der alte Marktplatz und der Trinkwasserbrunnen (einer von 15!) haben mir gut gefallen. Den Biergarten am Max-Eyth-See und den Polizeibrunnen in der Altstadt findet ihr natürlich auf meiner Karte. Ebenso das arabische Cafe Olabi, wo man frischen Cardamon-Kaffee trinken kann.

Irgendwie zu schnell ging die Zeit vorbei, aber ich wollte die nächste Nacht wieder draußen verbringen, im Schwarzwald bei den Allerheiligen Wasserfällen. Ich hatte Sehnsucht nach frischer Luft und kühlem Nebel, Stille und wenigen Menschen… Die Fahrt aus Stuttgart raus war dann noch mal die Hölle, Stau und schlechte Luft, wie in Berlin 🙁 . Also meine Jahre in der Großstadt sind gezählt. – Gestern hat mich ein Freund mit einer Waldelfe verglichen, da ist wohl was dran!

Die Herbstreise geht weiter:

Herbstreise – Natur, Gespräche & inneres Wachstum (1/6): Bad Cannstatt – Über Freundschaft & ein Spaziergängle am Neckar.

Herbstreise – Natur, Gespräche & inneres Wachstum (2/6): Schwarzwald – Nebel, die Allerheiligen Wasserfälle und mein Schwesterherz.

Herbstreise – Natur, Gespräche & inneres Wachstum (3/6): Magisches Donautal – Zuwachs meiner Seelenfamilie.

Herbstreise – Natur, Gespräche & inneres Wachstum (4/6): Donautal – ein Traum-Stellplatz für Minicamper & über unsere Seelenfamilie.

Herbstreise – Natur, Gespräche & inneres Wachstum (5/6): Allgäu – Buchenegger Wasserfälle & über unsere Bestimmung! Weißt Du, wohin Du im Leben möchtest?

Herbstreise – Natur, Gespräche & inneres Wachstum (6/6): Soulmates & wie man ihnen begegnet! Nebenbei ein bissl Allgäu, Rothenburg ob der Tauber und traumhafte Minicamper Stellplätze.

Bist Du mit dem Camper unterwegs? Wo hat es Dir besonders gut gefallen? Ich freue mich, wenn Du etwas in den Kommentaren teilst!

Hilfreiche Tipps zum Minicamper Leben, findest Du auf meiner Packliste für Minicamper Touren.

Hier habe ich, je nach Jahreszeit zusammen gestellt, was ich auf meinen Touren mit dabei habe. Wie z.B. den Kocher, Toaster, Kühlbox, Power-Station, Tarp, Beleuchtung, Hängematte…

So kannst Du mich und meinen Blog unterstützen:

Wenn Du gerne mal etwas bei Amazon bestellst, dann kannst Du mich und meinen Blog unterstützen, indem Du etwas (es muss kein von mir empfohlenes Produkt sein!) über einen Link von meiner Seitebestellst.

So erfülle ich mir meine Träume, lebe meine Freiheit und lasse alte Begrenzungen los:

Schau doch mal vorbei: Spirituelle Lebensberatung & wie auch Du Deine Träume leben kannst!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.