Unterwegs im Minicamper (38) – Mal wieder Tschechien (5/6): Böhmische Schweiz – Burgruine Tollenstein / Hrad Tolštejn & ein perfekter Stellplatz mit Aussicht.


Wir verbringen die Nacht auf einer Wiese mit Aussicht, allerdings nicht alleine, denn es gibt so viele Rehe und Hirsche. Wirklich ein Traum-Stellplatz. Und diesmal schaffen wir es endlich auf die Burg…

weiterlesen Unterwegs im Minicamper (38) – Mal wieder Tschechien (5/6): Böhmische Schweiz – Burgruine Tollenstein / Hrad Tolštejn & ein perfekter Stellplatz mit Aussicht.

Unterwegs im Minicamper (37) – Mal wieder Tschechien (4/6)- ein kurzer Abstecher über die Grenze: Kloster/Burg Oybin (D)

Minicamper Tour zum Kloster Oybin by Birgit Strauch

Majestätisch und bombastisch, mit einer traumhaften Aussicht und einer wahrlich magischen Stimmung, so habe ich die alten Klostermauern empfunden. Trotz Sonntag, Sonne und doch so einigen Besuchern, war es immer wieder möglich ein ruhiges Plätzchen zum Genießen zu finden. Absolut Sehenswert!!!

weiterlesen Unterwegs im Minicamper (37) – Mal wieder Tschechien (4/6)- ein kurzer Abstecher über die Grenze: Kloster/Burg Oybin (D)

Unterwegs im Minicamper (35) – Mal wieder Tschechien (2/6): Böhmische Schweiz – Wanderung von Khaa/Kyjov entlang der Kirnitzsch zur Feenhöhle. Mehr traumhafte Natur geht nicht!!!

Wanderung zur Fürst-Kinsky-Höhe (Kinského vyhlídka) by Birgit Strauch

Das ist die Böhmische Schweiz: Höhlen, Felsspalten und ein magischer Fluss. Komm mit auf unsere Wanderung an der Kirnitzsch entlang über die Himmelsleiter, die Fürst-Kinsky-Höhe bis zur Feenhöhle…

weiterlesen Unterwegs im Minicamper (35) – Mal wieder Tschechien (2/6): Böhmische Schweiz – Wanderung von Khaa/Kyjov entlang der Kirnitzsch zur Feenhöhle. Mehr traumhafte Natur geht nicht!!!
Oktober 15th, 2018

Schlagwörter: , , ,

Mit dem Minicamper unterwegs (30) – Rückfahrt vom Erzgebirge (6/6): Meißen- verwinkelte Gassen, alte Gemäuer & eine Traum-Nacht an der Elbe! Das ist es, warum ich so gerne draußen schlafe!

Minicamper Tour nach Borschütz an die Elbe by Birgit Strauch

Noch Tage später fühle ich mich aufgeladen mit der Kraft dieser lauen Sommernacht unter freiem Himmel. Die Minicamper Tür stand offen und somit dem Blick in die Sterne nichts entgegen. Den Tag hatte ich in Meißen, in den alten Gemäuern der Burg mit lustigen Rentnern verbracht…

weiterlesen Mit dem Minicamper unterwegs (30) – Rückfahrt vom Erzgebirge (6/6): Meißen- verwinkelte Gassen, alte Gemäuer & eine Traum-Nacht an der Elbe! Das ist es, warum ich so gerne draußen schlafe!

Mit dem Minicamper (29) durchs Erzgebirge (5/6): Wolkenstein – ein mittelalterliches Schloss, die Wolfsschlucht, Eisenbahnwaggons als Pension und die Wolkensteiner Schweiz.

Mit dem Minicamper zur Wolfsschlucht nach Wolkenstein by Birgit Strauch

Das Schloss Wolkenstein trohnt hoch über der Teufelsschlucht. Wer mag kann im Tal in ausrangierten Zugwaggons übernachten oder sich die Greifvogelschau ansehen. Herrliche Wanderwege laden zu weiteren Erkundungen der Wolkensteiner Schweiz ein, wir allerdings sind heute etwas faul und lassen uns ers einmal ein leckeres Eis im Cafe Burgblick schmecken…

weiterlesen Mit dem Minicamper (29) durchs Erzgebirge (5/6): Wolkenstein – ein mittelalterliches Schloss, die Wolfsschlucht, Eisenbahnwaggons als Pension und die Wolkensteiner Schweiz.

Mit dem Minicamper (27) durchs Erzgebirge (3/6): Abstecher nach Český Jiřetín (Tschechien) & eine Wanderung zur Talsperre Fláje.

Flaje Stausee Tschechien mit dem Minicamper by Birgit Strauch

Durch die lange Trockenheit des Sommers war der Wasserspiegel gesunken und legte viele, vom Wasser blank polierte Baumstümpfe frei. Das verlieh dem Ufer etwas Magisches, wie nicht von dieser Welt. Auch die Wanderung am Floßgraben entlang, hat etwas Einzigartiges…

weiterlesen Mit dem Minicamper (27) durchs Erzgebirge (3/6): Abstecher nach Český Jiřetín (Tschechien) & eine Wanderung zur Talsperre Fláje.
September 23rd, 2018

Schlagwörter: , ,

Mit Minicamper & Dachzelt (22) – Thüringer Wald (2/3): Ein traumhafter Stellplatz bei Frauenwald, die Talsperre Schönbrunn & Gedanken über Edelgase!

Minicamper Stellplatz im Thüringer Wald bei Frauenwald by Birgit Strauch

So ein ruhiger Stellplatz mitten im Thüringer Wald ist der ideale Ort zu mir zu kommen, zu lesen, nachzudenken, einfach mal in aller Ruhe bei mir zu sein. Na und weil man nicht den ganzen Tag nur herumhängen kann, sind wir natürlich auch ein wenig gewandert…

weiterlesen Mit Minicamper & Dachzelt (22) – Thüringer Wald (2/3): Ein traumhafter Stellplatz bei Frauenwald, die Talsperre Schönbrunn & Gedanken über Edelgase!

Mit Minicamper & Dachzelt (21) – Thüringer Wald (1/3): Goethe, Brombeeren & das Finstere Loch bei Stützerbach.

Minicamper Tour zum finsteren Loch beiStützerbach im Thüringer Wald by Birgit Strauch

Endlich erhalte ich bei Genesis Import mein neues ozeanblaues Dachzelt, yeah! Und da eine Verabredung platzt finde ich mich plötzlich im Thüringer Wald wieder. Arya lernt Brombeeren ernten und wir machen uns auf den Weg ins finstere Loch, welches schon Goethe inspirieren konnte. Und wie immer: ein möglicher Minicamper Stellplatz am Waldgasthaus Auerhahn…

weiterlesen Mit Minicamper & Dachzelt (21) – Thüringer Wald (1/3): Goethe, Brombeeren & das Finstere Loch bei Stützerbach.

Mit Minicamper & Dachzelt (19) – Baltikumtour (16/17) – Estland: Sänna Kultuurimõis, ein Kulturzentrum mitten in der Natur! Das absolute Highlight dieser Reise!

Mit dem Minicamper nach Sänna Kultuurimõis in Estland by Birgit Strauch

Ein unglaublich magischer, sehr inspirierender Ort! Und auch für Dich leicht zu erreichen, denn es gibt jede Menge Gästezimmer und Du wirst von den Bewohnern herzlich empfangen! Ein Ort, der eine Reise in Dein Inneres zum natürlichsten Vorhaben der Welt macht. Hier kann man sich zurückziehen und seine Akkus aufladen!

weiterlesen Mit Minicamper & Dachzelt (19) – Baltikumtour (16/17) – Estland: Sänna Kultuurimõis, ein Kulturzentrum mitten in der Natur! Das absolute Highlight dieser Reise!

Mit Minicamper & Dachzelt (15) – Baltikumtour (12/17) – Lettland: Wildcampen an einem Seerosen-Badesee und ein leckerer Hecht in Talsi (im Restaurant Istabas).

it dem Minicamper nach Talsi Wildcampen am See in Lettland by Birgit Strauch

Manchmal ist es gar nicht so leicht und braucht Geduld einen schönen Stellplatz für die Nacht zu finden. Aber die Suche hat sich gelohnt, wir stehen an einem herrlichen Badesee mit Seerosen und ganz klarem Wasser…

weiterlesen Mit Minicamper & Dachzelt (15) – Baltikumtour (12/17) – Lettland: Wildcampen an einem Seerosen-Badesee und ein leckerer Hecht in Talsi (im Restaurant Istabas).

Mit Minicamper & Dachzelt (14) – Baltikumtour (11/17) – Lettland: Campingplatz in Mikelbaka. Slitere Nationalpark – müdes Kap Kolka & Arya lernt am Aussichtspunkt Evažu Stāvkrasts schwimmen!!!


Sooo unterschiedlich kann das Meer sein. Nun haben wir die ganze lettische Halbinsel Kurland einmal umrundet. Wir übernachten in Mikelbaka am Meer mit herrlichem Ostseestrand, erkunden Kap Kolka und fahren über den eher wilden Strand am Aussichtspunkt von Evažu Stāvkrasts, wo Arya schwimmen lernt bis hinunter an den lustigen Steinstrand von Mersrags.

weiterlesen Mit Minicamper & Dachzelt (14) – Baltikumtour (11/17) – Lettland: Campingplatz in Mikelbaka. Slitere Nationalpark – müdes Kap Kolka & Arya lernt am Aussichtspunkt Evažu Stāvkrasts schwimmen!!!

Mit Minicamper & Dachzelt (13) – Baltikumtour (10/17) – Lettland: Kuldiga – Ventas Rumba, der breiteste Wasserfall Europas & der beste Burger Lettlands!

Mit dem Minicamper nach Kuldiga zum Venta Wasserfall by Birgit Strauch

Der Wasserfall ist ein fantastischer Ort, um einen heißen Sommertag zu verbringen, dazu die leckeren Restaurants und die gemütliche, entspannte Stimmung in der kleinen Stadt Kudilga…

weiterlesen Mit Minicamper & Dachzelt (13) – Baltikumtour (10/17) – Lettland: Kuldiga – Ventas Rumba, der breiteste Wasserfall Europas & der beste Burger Lettlands!
August 16th, 2018

Schlagwörter: , , , ,

Mit Minicamper & Dachzelt (12) – Baltikumtour (9/17) – Lettland: Wilder Strand bei Jurkalne, ein magisches Fleckchen Erde & ein traumhafter Stellplatz unter alten Bäumen.


Jurkalne in Lettland, das Meer ist magisch und wild! Auch finden wir Glückspilze einen traumhaften Stellplatz am Meer… ein Ort zum Träumen und am Lagerfeuer sitzen.

weiterlesen Mit Minicamper & Dachzelt (12) – Baltikumtour (9/17) – Lettland: Wilder Strand bei Jurkalne, ein magisches Fleckchen Erde & ein traumhafter Stellplatz unter alten Bäumen.

Mit Minicamper & Dachzelt (11) – Baltikumtour (8/17) – Lettland: Pape Naturschutzgebiet & das Fischerdorf Koni: Endlos weiter, einsamer Strand & Dauerregen im Dachzelt.

Minicamper Tour nach Lettland Koni in Pape Naturschutzgebiet by Birgit Strauch

In Pape können wir unser Dachzelt endlich mal im Regen testen. Schade war es allerdings doch, so bekamen wir den See und die Wildpferde nicht zu sehen, dafür aer ein herrlich einsamer Spaziergang zum Leuchtturm und ein unglaublich ruhiger Campingplatz…

weiterlesen Mit Minicamper & Dachzelt (11) – Baltikumtour (8/17) – Lettland: Pape Naturschutzgebiet & das Fischerdorf Koni: Endlos weiter, einsamer Strand & Dauerregen im Dachzelt.

Mit Minicamper & Dachzelt (8) – Baltikumtour (5/17) – Litauen: Der Berg der Kreuze mit einer gewissen Schwere! Und abends dann ein etwas düsterer Stellplatz an einem eigentlich schönen See.

Dacia Dokker Minicamper Litauen Berg der Kreuze by Birgit Strauch

Der Berg der Kreuze war neben der Kurischen Nehrung mein absolutes Highlight von Litauen. Allerdings hatte ich mehr hochschwingende Energie erwartet. Einen Ort der sich heilig anfühlt, zum aufladen eben, aber stattdessen blieb eher ein Gefühl der Unordnung und Nachdenklichkeit…

weiterlesen Mit Minicamper & Dachzelt (8) – Baltikumtour (5/17) – Litauen: Der Berg der Kreuze mit einer gewissen Schwere! Und abends dann ein etwas düsterer Stellplatz an einem eigentlich schönen See.

Mit Minicamper & Dachzelt (7) – Baltikumtour (4/17) – Litauen: Immer an der Memel entlang. Eichel-Kaffee & Eichel-Seife, Honig, Waldhimbeermus, Wildblumenhonig und hausgemachte Salami im Raudone Castle & Schloss Pilis.

Dacia Dokker Minicamper Tour zum Schloss Raudone in Litauen by Birgit Strauch

Ein wirklich schöner Sightseeing Trip mit vielen Eindrücken, nicht nur in die alten Burgen, sondern auch in die Esskultur der Litauer. Die Burgbesichtigungen haben Spaß gemacht…

weiterlesen Mit Minicamper & Dachzelt (7) – Baltikumtour (4/17) – Litauen: Immer an der Memel entlang. Eichel-Kaffee & Eichel-Seife, Honig, Waldhimbeermus, Wildblumenhonig und hausgemachte Salami im Raudone Castle & Schloss Pilis.

Mit Minicamper & Dachzelt (6) – Baltikumtour (3/17) – Litauen: Immer an der Memel entlang. Nach Vilkija, Seredzius (mit familiärem Campingplatz) & Veliuona.

Minicamper Tour nach Seredzius an der Memel auf dem Campingplatz by Birgit Strauch

Wir fahren an der Memel/ dem Nemunas entlang. Alle paar Kilometer gibt es einen neuen Halt. Hügel hoch, Aussicht genießen, Hügel runter… Und dann entdecken wir einen wirklich schnuckeligen Campingplatz für nur 9€ inklusive Strom, Duschen, mähenden Schafen und irre viel Platz…

weiterlesen Mit Minicamper & Dachzelt (6) – Baltikumtour (3/17) – Litauen: Immer an der Memel entlang. Nach Vilkija, Seredzius (mit familiärem Campingplatz) & Veliuona.

Mit Minicamper & Dachzelt (5) – Baltikumtour (2/17) – Litauen: Trakai – ein Stellplatz im Zentrum am See, Hundeverbot in der Wasserburg & kein WM-Fieber in Litauen.

Dacia Dokker Minicamper Tour nach Trakai in Litauen by Birgit Strauch

Trakai – die Litauer sind WM-Muffel, mit Arya kommen wir nicht in die Burg hinein und die Fische beißen auch nicht, aber soll ich Euch was sagen, dass hat alles gar nicht gestört, wir mochten Trakai…

weiterlesen Mit Minicamper & Dachzelt (5) – Baltikumtour (2/17) – Litauen: Trakai – ein Stellplatz im Zentrum am See, Hundeverbot in der Wasserburg & kein WM-Fieber in Litauen.

Mit Minicamper & Dachzelt (4) – Baltikumtour (1/17) – Litauen: ein herrlicher Badesee, ein wankender Aussichtsturm, Ärger mit einem Inspektor & Merkine an der idyllischen Memel.

Dacia Dokker Minicamper mit Dachzelt bei Warschau by Birgit Strauch

Sommerferien – dreieinhalb Wochen fahre ich mit meinem Sohn durch das Baltikum. Wir düsen durch Polen durch und erreichen schon am zweiten Tag Litauen. Der erste Eindruck ist zwiegespalten, den wir werden gleich von einem „Inspektor“ von unserem Schattenplatz vertrieben, aber dann wird doch noch alles gut…

weiterlesen Mit Minicamper & Dachzelt (4) – Baltikumtour (1/17) – Litauen: ein herrlicher Badesee, ein wankender Aussichtsturm, Ärger mit einem Inspektor & Merkine an der idyllischen Memel.

Mit Minicamper & Dachzelt (2) – Richtung Usedom (2/3): Exatomkraftwerk, Achterwasser, eine Birke & ein Traumstellplatz am Peenestrom.

Minicamper Stellplatz Wildcamping Usedom by Birgit Strauch

Von Skurril bis magisch – unsere Dachzelt-Jungfernfahrt! Eine uralte Birke, die den Ivenacker 1000 jährigen Eichen Konkurrenz machen könnte, das Exatomkraftwerk bei Spandowerhagen, Mönkebude, die Hubbrücke von Karnin. Und ein absoluter Traumstellplatz am Peenestrom…

weiterlesen Mit Minicamper & Dachzelt (2) – Richtung Usedom (2/3): Exatomkraftwerk, Achterwasser, eine Birke & ein Traumstellplatz am Peenestrom.

Unterwegs im Minicamper (21): Tschechien (2/4) Ostböhmen – das Adlergebirge: Burg Potstejn, Wilde Wälder bei Zdobnice & die Totenköpfe der Kaplica Czaszek.

Minicamper Stellplatz im Adlergebirge Ostböhmen by Birgit Strauch Bewusstseinscoaching

Einsame Stellplätze auf Wiesen, kühle duftende Tannenwälder, Gebirgsbäche… so ist das Adlergebirge. Zufällig entdecken wir nahe der Grenze, aber schon in Polen eine Kapelle voller alter Knochen, nur leider leider ist die Arya zu aufgedreht an diesem Morgen…

weiterlesen Unterwegs im Minicamper (21): Tschechien (2/4) Ostböhmen – das Adlergebirge: Burg Potstejn, Wilde Wälder bei Zdobnice & die Totenköpfe der Kaplica Czaszek.

Unterwegs im Minicamper (18): Südliches Berliner Umland (1) – in nur 40 Minuten auf Dürings Campingplatz am Tonsee bei Klein Köris. Mein Hund tobt glücklich auf einer riesigen Liegewiese.

Dürings Campingplatz am Tonsee Klein Köris mit dem Minicamper by Birgit Strauch

In 40 Minuten von Berlin-Kreuzkölln aus, waren wir in herrlicher Natur an einem traumhaften Waldsee. Wir entdecken die Bio-Oase und Dürings Campingplatz am Tonsee. Endlich kann Arya mal ohne Leine herumtollen, ohne gefährliche Straßen in der Nähe…

weiterlesen Unterwegs im Minicamper (18): Südliches Berliner Umland (1) – in nur 40 Minuten auf Dürings Campingplatz am Tonsee bei Klein Köris. Mein Hund tobt glücklich auf einer riesigen Liegewiese.

Unterwegs im Minicamper (16): Wilde Natur der Tanger Elbniederung (1), ein herrlicher Badesee und ein kleiner Schreck in der Nacht.

Mit dem Minicamper an die Elbe bei Tangermünde by Birgit Strauch Bewusstseinscoaching

Ich habe mich in die Elbe verliebt, besonders, weil es hier so einsam ist. Weite, Wolken, Gänse, Seeadler… Leider schreckte mich in der zweiten Nacht etwas unheimlicher Trubel neben meinem Camper auf…

weiterlesen Unterwegs im Minicamper (16): Wilde Natur der Tanger Elbniederung (1), ein herrlicher Badesee und ein kleiner Schreck in der Nacht.

Unterwegs im Minicamper (14): Mit Arya, meinem neuen Hund nach Hundi`s Burg, hihi. Und eine weitere Nacht bei Minusgraden, aber endlich bin ich nicht mehr alleine!

Minicamper Stellplatz bei Hundisburg by Birgit Strauch Bewusstseinscoaching und Shiatsu

Endlich wieder mal eine Nacht auf dem Feld mit bombastischer Aussicht auf den Mond und den Sonnenaufgang. Ich lerne meinen neuen Hund kennen und zusammen erkunden wir das in den frühen Morgenstunden einsam daliegende Schloss Hundisburg…

weiterlesen Unterwegs im Minicamper (14): Mit Arya, meinem neuen Hund nach Hundi`s Burg, hihi. Und eine weitere Nacht bei Minusgraden, aber endlich bin ich nicht mehr alleine!

Unterwegs im Minicamper (13): Ankunft meines zarten Straßenköterli aus Spanien. Zufällig in meinem Geburtsort Bückeburg. Und für die Camper unter Euch: ein toller Stellplatz am Mittellankanal.

Aryuda por Animales Hundevermittlung Tierschutz by Birgit Strauch

Endlich hat die Warterei ein Ende und ich kann meine kleine, zarte Podencohündin aus Spanien in die Arme schließen. – Da sie in Minden ankommt, verbringen wir die ersten Tage bei meiner Mama in Bückeburg, natürlich im Minicamper, in ihrem Garten. Und dann auf einer Hunderunde am Mittellandkanal entdecke ich acuh noch einen herrlichen Stellplatz für Euch…

weiterlesen Unterwegs im Minicamper (13): Ankunft meines zarten Straßenköterli aus Spanien. Zufällig in meinem Geburtsort Bückeburg. Und für die Camper unter Euch: ein toller Stellplatz am Mittellankanal.

Unterwegs im Minicamper (8): Tschechien – Nordböhmen (1/4) – Wie es ist im Auto zu schlafen, den Morgenkaffee im Sonnenaufgang zu genießen & über das verwunschene Örtchen Jetrichovice.

Unterwegs im Minicamper Dacia Dokker Böhmische Schweiz by Birgit Strauch Bewusstseinscoaching & Shiatsu

Schläfst Du gerne im Auto oder Camper oder einfach nur draußen? Für mich ist es echt das Größte. – Das Abenteuer Tschechien beginnt, aber leider wird schnell klar: Bonita ist diesmal nicht so belastbar. Der Rücken schmerzt und die Kälte macht ihr diesmal auch zu schaffen. Dennoch ein paar erste wunderschöne Eindrücke von den Felsen und Dörfchen der Böhmischen Schweiz…

weiterlesen Unterwegs im Minicamper (8): Tschechien – Nordböhmen (1/4) – Wie es ist im Auto zu schlafen, den Morgenkaffee im Sonnenaufgang zu genießen & über das verwunschene Örtchen Jetrichovice.

Unterwegs im Minicamper (7): Wintercamping in Polen – Heuscheuergebirge (2/2) – Wanderung zum Irrgarten von Bledne Skaly im Nebel & Startschwierigkeiten im Schlaubetal (die Batterie ist leer).

Gor Stolowych Nationapark Bledne Skaly Minicamper by Birgit Strauch Bewusstseinscoaching & Shiatsu

Magisch ist der Buchen- und Nadelwald auf dem Weg zum Labyrinth von Bledne Skaly. Herrliche Felsen zum klettern und staunen. In der Nacht verschlingt uns dann der Nebel, eine schöne Erfahrung so eingepackt in diese undurchsehbare Watte. Wieder im Schlaubetal haben wir einen Stellplatz im eisigen Wind. Wir testen die Standheizung bis dann gar nichts mehr geht…

weiterlesen Unterwegs im Minicamper (7): Wintercamping in Polen – Heuscheuergebirge (2/2) – Wanderung zum Irrgarten von Bledne Skaly im Nebel & Startschwierigkeiten im Schlaubetal (die Batterie ist leer).

Unterwegs im Minicamper (6): Wintercamping in Polen – Heuscheuergebirge (1/2) – Über rumpelige Straßen, magisches Wambierzyce, rauchende Kamine und zahme Bisamratten.

Wambierzyce Polen mit dem Dacia Dokker Minicamper by Birgit Strauch Shiatsu & Bewusstseinscoaching

Unterwegs durch kleine Dörfer mit rauchenden Kaminen, auf rumpeligen Straßen… Aber plötzlich stehen wir vor der Basilika von Wambierzyce aus der himmlischer Frauengesang erklingt. Zahme Bisamratten und ein Stellplatz für die Nacht mit Weitsicht machen mich zu einem der glücklichsten Menschen. Es ist herrlich unterwegs zu sein, Yeah!

weiterlesen Unterwegs im Minicamper (6): Wintercamping in Polen – Heuscheuergebirge (1/2) – Über rumpelige Straßen, magisches Wambierzyce, rauchende Kamine und zahme Bisamratten.

Unterwegs im Minicamper (5): Rügentrip Teil 3/3 – Eine traumhafte Nacht in der Spyker Bucht, ein magischer Buchenwald und Weitblick mit Seehunden vom Königsstuhl.

Rügen Victoriasicht mit dem Minicamper by Birgit Strauch Bewusstseinscoaching & Shiatsu

Genau so hatte ich mir das Leben im Minicamper vorgestellt. Nachts an einer traumhaften Bucht stehen und morgens von Vogelschwärmen geweckt werden. Mein Frühstück mit Aussicht zu genießen und magische Orte wie den Buchenwald im Jasmund Nationalpark zu besuchen oder die Aussicht von der Victoriasicht zugenießen…

weiterlesen Unterwegs im Minicamper (5): Rügentrip Teil 3/3 – Eine traumhafte Nacht in der Spyker Bucht, ein magischer Buchenwald und Weitblick mit Seehunden vom Königsstuhl.

Unterwegs im Minicamper (4): Rügentrip Teil 2/3 – Endlich Meer, Wellen und Wind! Neu Mukran, das verlassene Bug, ein Stellplatz mit Weitsicht & ein Wanderung von Putgarten/Kap Arkona nach Vitt.

Rügen Kap Arkona Strand im Minicamper by Birgit Strauch Bewusstseinscoaching & Shiatsu

Plötzlich lugten die Männer in Tarnzügen in meinen Minicamper, bin mir nicht sicher, wer sich mehr erschreckte, hihi.
Da in Bug die Straße aufhörte stehen wir auf dem Feld. Gut ausgeruht stürzen wir uns in das touristische Gewimmel von Putgarten, Kap Arkona und das süße Fischerdorf Vitt…

weiterlesen Unterwegs im Minicamper (4): Rügentrip Teil 2/3 – Endlich Meer, Wellen und Wind! Neu Mukran, das verlassene Bug, ein Stellplatz mit Weitsicht & ein Wanderung von Putgarten/Kap Arkona nach Vitt.

Unterwegs im Minicamper (3): Rügentrip Teil 1/3 – Eine Nacht auf dem Schlachtfeld von Gransee, Glücksgefühle & wir erreichen Altefähr auf Rügen.

Minicamper Dacia Dokker Gransee by Birgit Strauch Bewusstseinscoaching & Shiatsu

Es ist der erste Weihnachtstag & die Jungfernfahrt im Minicamper. Meine Kinder sind auf dem Weg zur Oma und Bonita und ich starten in 5 Tage Freiheit. Endlich mal treiben lassen, keine Termine und nicht auf die Uhr sehen müssen. Über Gransee und die Mecklenburgische Seenplatte nach Altefähr auf Rügen…

weiterlesen Unterwegs im Minicamper (3): Rügentrip Teil 1/3 – Eine Nacht auf dem Schlachtfeld von Gransee, Glücksgefühle & wir erreichen Altefähr auf Rügen.

Abenteuer Rumänien mit Kindern (6/7) – Donaudelta: Sulina, eine Piratenstadt am Meer, seekrank & ein cooles Hunderudel.

Rumänien Sulina Hafen Meer by Birgit Strauch Shiatsu und Bewusstseinscoaching

Sulina begeistert uns mit seiner Einfahrt zum Meer, den ganzen Straßenhunden und seinem Charme. Eingefallene Häuser und urige Höfe im hinteren Teil der Stadt, dagegen eine schön hergerichtete Uferpromenade mit riesigen Güterschiffen, die hier vor Anker liegen…

weiterlesen Abenteuer Rumänien mit Kindern (6/7) – Donaudelta: Sulina, eine Piratenstadt am Meer, seekrank & ein cooles Hunderudel.

Wanderung mit Hund & Zelt- Schlaubetal (5/5) Brandenburg: Fünf Eichen, Forsthaus SiehDichUm und über die Langsamkeit beim Reisen.

Strand Natur Campingplatz Treppelsee by Birgit Strauch Shiatsu & Bewusstseinscoaching

Die letzte Etappe auf unserer Wanderung durch das Schlaubetal. Hier müssen wir leider sehr viel an der Strasse laufen, werden aber mit einer alten Dorfkirche, einem wahren Kraftort belohnt. Auch hatten wir Glück, das Wetter wurde schlechter, aber schon wartete eine gemütliche kleine Holzhütte auf uns. Ich liebe es, wie das Universum für einen sorgt…

weiterlesen Wanderung mit Hund & Zelt- Schlaubetal (5/5) Brandenburg: Fünf Eichen, Forsthaus SiehDichUm und über die Langsamkeit beim Reisen.

Wanderung mit Hund & Zelt- Schlaubetal (4/5) Brandenburg: Hungrig am Treppelsee. Ruhetag im Restaurant und dann fressen die Waschbären auch noch Bonitas Hundefutter.

Schervenzsee Camping Schlaubetal Wandern mit Hund Zelten by Birgit Strauch Bewusstseinscoaching & Shiatsu

Ich habe Hunger! Wandern in Brandenburg macht hungrig – aber wo bekomme ich etwas zu Essen her? Keine Läden, die Restaurants haben Ruhetag, Busse fahren nur selten und wer will schon nach einem Wandertag noch mal 12 Kilometer laufen? Aber dann helfen mir mal wieder die netten Brandenburger…

weiterlesen Wanderung mit Hund & Zelt- Schlaubetal (4/5) Brandenburg: Hungrig am Treppelsee. Ruhetag im Restaurant und dann fressen die Waschbären auch noch Bonitas Hundefutter.

Wanderung mit Hund & Zelt- Schlaubetal (3/5) Brandenburg: Redseelige Dauercamper, ein Südseesteak und neongrüne Eidechsen am Schervenzsee.

Ragower Mühle Schlaubetal Wandern mit Hund Zelten by Birgit Strauch Bewusstseinscoaching & Shiatsu

Unter Dauercampern und ihren Geschichten im Schlaubetal, ein mit Pfirsich überbackenes Steak in der Kupferhammer Mühle, an der herrlich rauschenden Schlaube und ganz einsam auf einem viel zu großen Campingplatz am Schervenzsee…

weiterlesen Wanderung mit Hund & Zelt- Schlaubetal (3/5) Brandenburg: Redseelige Dauercamper, ein Südseesteak und neongrüne Eidechsen am Schervenzsee.

Wanderung mit Hund & Zelt- Schlaubetal (2/5) Brandenburg: Haubentaucher, Buntspechte und eine verdammt coole Oma in Müllrose.

Schlaubetal Friedrich Wilhelm Kanal Wandern mit Hund Zelten by Birgit Strauch Bewusstseinscoaching & Shiatsu

Habt ihr schon mal Haubentaucher beobachten können, die ihre Jungen auf dem Rücken tragen? Im Schlaubetal erleben wir Natur pur. Oder eine Buntspechtmama, wie sie ihre Jungen füttert. Wandern mit Hund war großartig. Es war toll, endlich mal Zeit zum Nichtstun zu haben. Wann hattest Du zum letzten Mal Zeit für „einfach nur gucken!“ …

weiterlesen Wanderung mit Hund & Zelt- Schlaubetal (2/5) Brandenburg: Haubentaucher, Buntspechte und eine verdammt coole Oma in Müllrose.

Wanderung mit Hund & Zelt – Schlaubetal (1/5) Brandenburg: „Sieg Heil“ im Gewitter – Zelten am Helenesee.

Schlaubetal Helenesee Wandern mit Hund Zelten by Birgit Strauch Bewusstseinscoaching & Shiatsu

Auf meiner Wanderung mit Hund geraten wir glücklicherweise in eine stürmische Gewitternacht am Helenesee. Wenigstens vertrieb der Regen den „Sieg Heil!“ brüllenden Mann zwei Buchten weiter, nicht aber den eifrig & laut singenden Drosselrohsänger. Aber das Wichtigste: Wir sind glücklich und endlich mal zusammen unterwegs, meine Podenkohündin Bonita und ich!

weiterlesen Wanderung mit Hund & Zelt – Schlaubetal (1/5) Brandenburg: „Sieg Heil“ im Gewitter – Zelten am Helenesee.

Abenteuer Rumänien mit Kindern (2/7) – Mangalia: Strassenhunde, der beste Kuchen Rumäniens & die Esmahan Sultan Moschee.

Mangalia Rumänien Meer Strand by Birgit Strauch Bewusstseinscoaching & Thetahealing

Ein skurriler Strand, Plattenbauten, die Santa Maria Kirche, eine Moschee und der beste Kuchen in Rumänien in einem zuckersüßen Kaffee…

weiterlesen Abenteuer Rumänien mit Kindern (2/7) – Mangalia: Strassenhunde, der beste Kuchen Rumäniens & die Esmahan Sultan Moschee.
Juni 5th, 2017

Schlagwörter: ,

Myanmar, Land der Mönche (10/18) – Pyin Oo Lwin: Traurige Hunde hinter Gittern, aber ein magischer Bambushain im Botanischen Garten.

Botanischer Garten Pyin Oa Lwin Myanmar by Birgit Strauch Lifecoach Bewusstseinscoaching

Pyin Oo Lwin hat viel mehr zu bieten, als nur den botanischen Garten. Der allerdings ist wirklich wunderschön. Ich mochte die kleine Stadt, den bunten Markt und auch den seltsamen und auch sehr traurigen Zooladen sehr…

weiterlesen Myanmar, Land der Mönche (10/18) – Pyin Oo Lwin: Traurige Hunde hinter Gittern, aber ein magischer Bambushain im Botanischen Garten.
Mai 21st, 2017

Schlagwörter: ,

Rumänien, magisches Transsilvanien (4/6)) – Lacul Sfanta Ana: Ein Vulkansee & Paniertes Hirn, eine weitere Seltsamkeit Rumäniens!

Paniertes Hirn St. Ana See Rumänien by Birgit Strauch Shiatsu & Bewusstseinscoaching

Nach einem wirklich guten Frühstück im Landgut Zabola oder Mikes Castle, machten wir einen Ausflug zum St.Ana See (Lacul Sf.Ana). Wir fahren mit unserem Mietwagen über einsame Strassen und konnten, wenn wir gewollt hätten, in einem merkwürdigen Restaurant in den Bergen paniertes Hirn essen. Und natürlich gab es wieder jede Menge Bären-Warnschilder. Wäre ich doch schon […]

weiterlesen Rumänien, magisches Transsilvanien (4/6)) – Lacul Sfanta Ana: Ein Vulkansee & Paniertes Hirn, eine weitere Seltsamkeit Rumäniens!
Mai 6th, 2017

Schlagwörter: , ,

Rumänien, magisches Transsilvanien (1/6) – Sinaia: Schneebedeckte Berge, jede Menge Hunde und Kaulquappensuppe (nie wieder!)

Sinaia Rumänien by Birgit Strauch Shiatsu & Bewusstseinscoaching

Sinaia, eine gemütliche Stadt am Fuße von Schnee bedeckten Bergen. Die vielen Hund ließen mein Herz höher schlagen, musste ich doch meinen zu Hause lassen. Allerdings nie wieder Baby Frog Soup, die war gruselig…

weiterlesen Rumänien, magisches Transsilvanien (1/6) – Sinaia: Schneebedeckte Berge, jede Menge Hunde und Kaulquappensuppe (nie wieder!)