Im selbst ausgebauten Minicamper (62) nach Italien ins Po Delta (10/16): Freistehen am Ufer des Po, Glücksmomente und ob Fische Frühsport machen?

Freistehen am Po in Ca Tiepolo by Birgit Strauch

Magisches Po Delta. Glücksmomente und springende Fische am Ufer des Po. Wir finden einen Traum Stellplatz und bleiben gleich zwei Nächte..

weiterlesen Im selbst ausgebauten Minicamper (62) nach Italien ins Po Delta (10/16): Freistehen am Ufer des Po, Glücksmomente und ob Fische Frühsport machen?

Simple, minimalistische Stromversorgung im Minicamper.

Autarke Stromversorgung im Minicamper by Birgit Strauch

Powerstation, Inverter und Solarpanele. Kein Einbau und keine Fachkenntnis nötig und dennoch volle Akkus. Unkompliziert autark sein im Minicamper, minimalistisch…

weiterlesen Simple, minimalistische Stromversorgung im Minicamper.

Im selbst ausgebauten Minicamper (60) nach Italien/Toskana (8/16): Traum-Stellplatz unter dem Croce del Pratomagno & Tipps zu einer simplen Stromversorgung.

Minicamper Tour zum Croce del Pratomagno by Birgit Strauch

Das Croce del Pratomagno, im Herzen des Pratomagno Gebirges war unser Ziel und nie hätte ich mit diesem einsamen Traum-Stellplatz direkt unterhalb des Gipfelkreuzes gerechnet…

weiterlesen Im selbst ausgebauten Minicamper (60) nach Italien/Toskana (8/16): Traum-Stellplatz unter dem Croce del Pratomagno & Tipps zu einer simplen Stromversorgung.

Im selbst ausgebauten Minicamper (59) nach Italien/Toskana (7/16): Freistehen mit Aussicht im Pratomagno-Gebirge. Jetzt wird´s spirituell & über die Wohltat alleine zu sein!

Mit dem Minicamper ins Pratomagno Gebirge by Birgit Strauch

Ein einsamer Stellplatz mit Aussicht. Einfach mal alleine sein, dem Kuckuck lauschen, kreativ werden, wandern, die klare Luft und Ruhe einsaugen…Paradies

weiterlesen Im selbst ausgebauten Minicamper (59) nach Italien/Toskana (7/16): Freistehen mit Aussicht im Pratomagno-Gebirge. Jetzt wird´s spirituell & über die Wohltat alleine zu sein!

Im selbst ausgebauten Minicamper (58) nach Italien/Toskana (6/16): Magisches, zauberhaftes Anghiari – Wir finden einen Traum-Stellplatz innerhalb der alten Stadtmauern.

Freistehen in der Toscana in Anghiari by Birgit Strauch

Wir haben einen wirklichen Traumstellplatz mit Aussicht, mitten in Obstgärten und doch innerhalb der uralten, verwunschenen Stadtmauern von Anghiari. Was für eine wunderschöne Stadt!
… und warum Italiener so kleine Autos fahren 🙂

weiterlesen Im selbst ausgebauten Minicamper (58) nach Italien/Toskana (6/16): Magisches, zauberhaftes Anghiari – Wir finden einen Traum-Stellplatz innerhalb der alten Stadtmauern.

Unterwegs im Minicamper (52) – Mal wieder Rügen (2/2): Der Südosten: Seebrücke Sellin, ein Hügelgrab, abgelegenes Klein Zicker & gleich drei einsame Plätze zum freistehen!

Minicamper Tour nach Sellin by Birgit Strauch

Es hat einen besonderen Charme, touristische Orte, wie die Seebrücke von Sellin bei Sturm und ohne viele Gäste zu besuchen. Auch entdecken wir ein paar einsame Plätz für Minicamper und erkunden die allersüdlichste Inselspitze…

weiterlesen Unterwegs im Minicamper (52) – Mal wieder Rügen (2/2): Der Südosten: Seebrücke Sellin, ein Hügelgrab, abgelegenes Klein Zicker & gleich drei einsame Plätze zum freistehen!
April 16th, 2019

Schlagwörter: , , ,

Unterwegs im Minicamper (51) – Mal wieder Rügen (1/2): Feuersteinfelder, Ruine von Prora & eine Nacht unter Rehen auf einem ruhigen Parkplatz!

Minicamper Tour zu den Feuersteinfeldern auf Rügen by Birgit Strauch

Ich kenne Rügen als problematisch für Wildcamper, um so erstaunter war ich über diesen einsamen, kostenlosen Parkplatz an den Ruinen von Prora mitten auf einer Waldlichtung. Wir sammeln Steine auf den Feuersteinfeldern und toben an einem wilden Strandstückchen vor der geisterhaften Ruine…

weiterlesen Unterwegs im Minicamper (51) – Mal wieder Rügen (1/2): Feuersteinfelder, Ruine von Prora & eine Nacht unter Rehen auf einem ruhigen Parkplatz!
April 2nd, 2019

Schlagwörter: , , ,

Freistehen mit dem Minicamper oder Wohnmobil in Berlin (1) – mein Leben in einem alten, selbst ausgebauten Robur.

Leben im Robur by Birgit Strauch

Zwar ist es gut 20 Jahre her, dass ich in Berlin im Robur lebte, aber wenn ich ehrlich bin, will ich da wieder hin. Nicht in einen Robur und auch nicht in Berlin, aber auf Rädern wohnen und mehr Zeit in der Natur verbringen…

weiterlesen Freistehen mit dem Minicamper oder Wohnmobil in Berlin (1) – mein Leben in einem alten, selbst ausgebauten Robur.

Freistehen mit dem Minicamper oder Wohnmobil in Berlin (2) – Direkt an der Spree, am Treptower Park, der Insel der Jugend & Plänterwald.

Treptower Park Berlin Minicamper Stellplatz by Birgit Strauch

Freistehen in Berlin! Viel leichter als vielleicht gedacht. Hier zwei schöne Parkplätze an der Spree, zwischen Treptower Park und Plänterwald (wo der Bärlauch wuchert!)…

weiterlesen Freistehen mit dem Minicamper oder Wohnmobil in Berlin (2) – Direkt an der Spree, am Treptower Park, der Insel der Jugend & Plänterwald.

Unterwegs im Minicamper (50) ins westliche Berliner Umland: Traumnacht am Havelstrand von Schollene, ein Biwakplatz bei Göttlin & eine „bombige“ Radtour durchs militärische Sperrgebiet.

Am Havelstrand von Schollene by Birgit Strauch

Hier gibt es gleich so einige Plätze zum Freistehen oder auch zelten für Euch! Mal wieder am Havelstrand von Schollene, dann für all die Radler oder Kanufahrer unter Euch ein echt gemütlicher Biwakplatz (Für Pferde!!! und Hunde ist die Badestelle verboten) bei Göttlin, es gibt auch einen Parkplatz! Und vor dern Toren von Berlin: kurzer Rundgang durch Ribbeck, hier gibt es Platz für ein Wohnmobil auf dem kostenpflichtigen Parkplatz, aber zum Freistehen eignet sich der Wanderparkplatz an der Döberitzer Heide (fast schon Berlin)….

weiterlesen Unterwegs im Minicamper (50) ins westliche Berliner Umland: Traumnacht am Havelstrand von Schollene, ein Biwakplatz bei Göttlin & eine „bombige“ Radtour durchs militärische Sperrgebiet.

Unterwegs im Minicamper (48) ins westliche Berliner Umland: Freistehen in absoluter Stille im Westhavelland (was für ein Sternenhimmel!) & die Gässchen und Inselchen von Havelberg.

Mit dem Minicamper nach Havelberg by Birgit Strauch

Ein klarer Sternenhimmel, da wenig Lichtverschmutzung, ein Käuzchen in der Nacht und morgens immer wieder Gänseschwärme… Im dünn besiedelten Westhavelland begegne ich kaum Menschen, dafür diese herrliche Weite und ein traumhafter Minicamper Stellplatz auf einer Lichtung. Montag früh erkunden wir in der Frühlingssonne die Gässchen, Inseln und den majestätischen Dom von Havelberg…

weiterlesen Unterwegs im Minicamper (48) ins westliche Berliner Umland: Freistehen in absoluter Stille im Westhavelland (was für ein Sternenhimmel!) & die Gässchen und Inselchen von Havelberg.

Unterwegs im Minicamper (47) – Polnische Ostseeküste im Winter (6/6): Traumhafter Hundestrand von Jurata, Heimfahrt über die Kaschubische Schweiz & ein einsamer Stellplatz bei Penkun.

Mit dem Minicamper an den Strand von Jurata by Birgit Strauch

Der weite, weiße Hundestrand von Jurata ist ein Traum! Da das Wetter umschlug streifen wir die Kaschubische Schweiz nur kurz und fahren zurück hinter die Grenze. Hier finden wir trotz Dunkelheit einen wunderbaren, einsamen Stellplatz für die Nacht bei Penkun…

weiterlesen Unterwegs im Minicamper (47) – Polnische Ostseeküste im Winter (6/6): Traumhafter Hundestrand von Jurata, Heimfahrt über die Kaschubische Schweiz & ein einsamer Stellplatz bei Penkun.

Unterwegs im Minicamper (45) – Polnische Ostseeküste im Winter (4/6): Slowinski Nationalpark, Fachwerkhäuser Kluki und ein „eisig-schöner“ Stellplatz für die Nacht in Chalupy.

Minicamper Tour und Eisschollen in Chalupy by Birgit Strauch

Wir schlafen mit Blick auf die Eisschollen in der Danziger Bucht. Für mich ein ganz neues Erlebnis. Der Erkundung der Wanderdüne von Leba macht allerdings ein heftiger, anhaltender Regen ein Ende, aber dazu sind wir ja im Minicamper unterwegs….

weiterlesen Unterwegs im Minicamper (45) – Polnische Ostseeküste im Winter (4/6): Slowinski Nationalpark, Fachwerkhäuser Kluki und ein „eisig-schöner“ Stellplatz für die Nacht in Chalupy.

Unterwegs im Minicamper (44) – Polnische Ostseeküste im Winter (3/6): Hafen von Darlowo, ein Stellplatz mit Blick in die Weite und wie ich den Abend im Minicamper verbringe!


Unsere erste Nacht verbringen wir auf einer Wiese mit Weitsicht. Ganz ruhig, ein bissl im Wind, dafür viel Platz für Arya zu toben. Außerdem eine wundervolle Buchempfehlung und über die Erfahrung im Schlamm stecken zu bleiben…

weiterlesen Unterwegs im Minicamper (44) – Polnische Ostseeküste im Winter (3/6): Hafen von Darlowo, ein Stellplatz mit Blick in die Weite und wie ich den Abend im Minicamper verbringe!

Unterwegs im Minicamper (41) ins westliche Berliner Umland: Schollene an der Havel – wildes Wintercamping unter Gänsen!

Mit dem Minicamper nach Schollene by Birgit Strauch

Schollene, ein Paradies an der Havel. Im Sommer kann man am Havelstrand baden. Wir sind allerdings bei Minusgraden hier, haben aber das Glück, mal wieder die Nacht unter Gänsen zu verbringen. Magisch!!!

weiterlesen Unterwegs im Minicamper (41) ins westliche Berliner Umland: Schollene an der Havel – wildes Wintercamping unter Gänsen!

Unterwegs im Minicamper (40) ins westliche Berliner Umland: Altes geht und Neues kommt: Familie, eine magische Nacht an der Elbe unter Gänsen & Pläne für 2019!


Ist es Dir auch so wichtig das alte Jahr zu verabschieden und Pläne für das neue Jahr zu schmieden? – Mir gelingt dies am Besten in der Natur, diesmal war ich wieder an der Elbe… hier kann man die Seele baumeln lassen…

weiterlesen Unterwegs im Minicamper (40) ins westliche Berliner Umland: Altes geht und Neues kommt: Familie, eine magische Nacht an der Elbe unter Gänsen & Pläne für 2019!

Alles auf einen Blick: Karte meiner Minicamper-Touren mit Links zu den einzelnen Berichten.

Wildcampen & Freistehen für Minicamper by Birgit Strauch

Auf dieser Karte findest Du alle Minicamper Stellplätze und Orte, die wir besucht haben. Immer mit Photo, kurzer Beschreibung und einem Link zum dazugehörigen Blogartikel. Viel Spaß!

weiterlesen Alles auf einen Blick: Karte meiner Minicamper-Touren mit Links zu den einzelnen Berichten.

Fazit des ersten Jahres mit meinem Dacia Dokker Minicamper: Über Wildcamping & Stellplatzsuche, Ausrüstung & Ausbau, innere Erkenntnisse & Pläne fürs nächste Jahr!

Rückblick, erste Jahr im Minicamper by Birgit Strauch

Vor genau einem Jahr gab es die erste Minicamper Tour mit meinem Dacia Dokker nach Rügen im Winter. Es folgte ein neuer Innenausbau, Erfahrungen wie man die schönsten Plätze zum Wildcampen findet, eine große Sommertour mit dem Dachzlt durchs Baltikum. Ich gewöhnte mich ans draußen sein & die Geräusche des Waldes in der Nacht. Meine alte Hundedame Bonita verließ mich & das wilde Straßenköterli Arya trat in mein Leben. Und ein „Best Of“ von herrlichen Stellplätzen zum Wildcampen…

weiterlesen Fazit des ersten Jahres mit meinem Dacia Dokker Minicamper: Über Wildcamping & Stellplatzsuche, Ausrüstung & Ausbau, innere Erkenntnisse & Pläne fürs nächste Jahr!

Packliste für Minicampertouren: Praktische Tipps und jede Menge Ideen zum Minicamperleben!

Minicamper Packliste by Birgit Strauch

Es gibt so viele Dinge, die einem das Leben als Minicamper echt erleichtern können. Nach dem ersten Jahr und vielen, vielen Touren habe ich hier einige praktische Tipps zusammen getragen. Alle mit Amazon Links versehen, so habt ihr die Möglichkeit, mich zu unterstützen, wenn Euch mein Blog gefällt…

weiterlesen Packliste für Minicampertouren: Praktische Tipps und jede Menge Ideen zum Minicamperleben!

Unterwegs im Minicamper (38) – Mal wieder Tschechien (5/6): Böhmische Schweiz – Burgruine Tollenstein / Hrad Tolštejn & ein perfekter Stellplatz mit Aussicht.


Wir verbringen die Nacht auf einer Wiese mit Aussicht, allerdings nicht alleine, denn es gibt so viele Rehe und Hirsche. Wirklich ein Traum-Stellplatz. Und diesmal schaffen wir es endlich auf die Burg…

weiterlesen Unterwegs im Minicamper (38) – Mal wieder Tschechien (5/6): Böhmische Schweiz – Burgruine Tollenstein / Hrad Tolštejn & ein perfekter Stellplatz mit Aussicht.

Unterwegs im Minicamper (36) – Mal wieder Tschechien (3/6): Böhmische Schweiz – Eine ruhige Nacht auf einem Waldparkplatz bei Doubice/ Daubitz & Kleinstadtidylle in Chřibská/ Kreibitz.

Minicamper Stellplatz Böhmische Schweiz by Birgit Strauch

Diesmal haben wir ganz wundervoll auf einem ruhigen Waldparkplatz geschlafen. Sehr zu empfehlen! Wir spazieren durch Chřibská, ein herrlicher Sonntagmorgen im Herbst. Neben Krasna Lipa ist Chřibská ein weiteres sehenswertes Städtchen in der böhmischen Schweiz…

weiterlesen Unterwegs im Minicamper (36) – Mal wieder Tschechien (3/6): Böhmische Schweiz – Eine ruhige Nacht auf einem Waldparkplatz bei Doubice/ Daubitz & Kleinstadtidylle in Chřibská/ Kreibitz.

Unterwegs im Minicamper (34) – Mal wieder Tschechien (1/6): Böhmische Schweiz – Eine stürmische Nacht im Wald bei Mikulášovice, eine geniale Aussicht vom Berg Tanzplan und ein weiterer Minicamper Stellplatz an einer dreieckigen Kapelle.

Minicamper Tour in die Böhmische Schweiz by Birgit Strauch

Zum dritten Mal zieht es mich in die traumhaft felsige Landschaft Nordböhmens oder der böhmischem Schweiz. Herrlich ruhig ist es hier. Wir allerdings erleben unsere erste Nacht im Wald bei ziemlichen Windböen, und somit alles andere als ruhig. Dafür entschädigt die bombastische Aussicht am nächsten Morgen vom Berg Tanzplan…

weiterlesen Unterwegs im Minicamper (34) – Mal wieder Tschechien (1/6): Böhmische Schweiz – Eine stürmische Nacht im Wald bei Mikulášovice, eine geniale Aussicht vom Berg Tanzplan und ein weiterer Minicamper Stellplatz an einer dreieckigen Kapelle.

Mit dem Minicamper (32) ins südliche Berliner Umland (3) – Region Heideseen: Ein ruhiger, kostenloser Camper Parkplatz in Blossin am Wolziger See.

Mit dem Minicamper nach Blossin am Wolziger See by Birgit Strauch

Ein Parkplatz umgeben von Hühnern und Schafen, mitten in Blossin, fast direkt am Wolziger See und Platz genug für große Wohnmobile. Dieser Stellplatz ist irgendwie speziell. Und ein Spaziergang an der Uferpromenade, an Gartenlauben und Pferdeweiden vorbei macht Spaß…

weiterlesen Mit dem Minicamper (32) ins südliche Berliner Umland (3) – Region Heideseen: Ein ruhiger, kostenloser Camper Parkplatz in Blossin am Wolziger See.

Unterwegs im Minicamper (24): Der neue Innenausbau meines Dacia Dokkers!

Dacia Dokker Minicamper Hochdachkombi Ausbau Wohnmobil Ausbau by Birgit Strauch

Nach acht Monaten Erfahrung und vielen, vielen Nächten im Minicamper, bei Hitze und Kälte, Regenschauern, Sonnenschein und Frost ist endlich klar, was ich benötige. Besonderheit: Ich habe die Rückbank mit zwei Sitzen drin gelassen.

weiterlesen Unterwegs im Minicamper (24): Der neue Innenausbau meines Dacia Dokkers!

Mit Minicamper & Dachzelt (22) – Thüringer Wald (2/3): Ein traumhafter Stellplatz bei Frauenwald, die Talsperre Schönbrunn & Gedanken über Edelgase!

Minicamper Stellplatz im Thüringer Wald bei Frauenwald by Birgit Strauch

So ein ruhiger Stellplatz mitten im Thüringer Wald ist der ideale Ort zu mir zu kommen, zu lesen, nachzudenken, einfach mal in aller Ruhe bei mir zu sein. Na und weil man nicht den ganzen Tag nur herumhängen kann, sind wir natürlich auch ein wenig gewandert…

weiterlesen Mit Minicamper & Dachzelt (22) – Thüringer Wald (2/3): Ein traumhafter Stellplatz bei Frauenwald, die Talsperre Schönbrunn & Gedanken über Edelgase!

Mit Minicamper & Dachzelt (20) – Baltikumtour (17/17) – Von Estland zurück nach Berlin, über den Saukas Park in Lettland und die Masuren in Polen.

Minicamper Tour nach Lettland, Saukas Park by Birgit Strauch

Wir sind auf dem Heimweg. In Lettland finden wir im Saukas Park einen wilden Stellplatz am See. Hier findest Du auch eine Routenempfehlung durch Polen durch, wenn Du Dir die Autobahngebühren sparen möchtest..

weiterlesen Mit Minicamper & Dachzelt (20) – Baltikumtour (17/17) – Von Estland zurück nach Berlin, über den Saukas Park in Lettland und die Masuren in Polen.

Mit Minicamper & Dachzelt (17) – Baltikumtour (14/17) – Lettland: Gauja Nationalpark: Kuku, Zwartes & Erglu Felsen, der Fluss Amata & ein Traum-Stellplatz.

Mit dem Minicamper zum Kuku Felsen im Gauja Nationalpark by Birgit Strauch

Wir stehen auf einem traumhaften Stellplatz direkt am Amata Fluss. Hier kann man einfach kostenlos, legal in der Natur stehen, mit Plumpsklo und Lagerfeuerstelle. Außerdem baden wir im recht warmen Gauja Fluss und besuchen den Kuku und Zwartes Felsen.

weiterlesen Mit Minicamper & Dachzelt (17) – Baltikumtour (14/17) – Lettland: Gauja Nationalpark: Kuku, Zwartes & Erglu Felsen, der Fluss Amata & ein Traum-Stellplatz.

Mit Minicamper & Dachzelt (15) – Baltikumtour (12/17) – Lettland: Wildcampen an einem Seerosen-Badesee und ein leckerer Hecht in Talsi (im Restaurant Istabas).

it dem Minicamper nach Talsi Wildcampen am See in Lettland by Birgit Strauch

Manchmal ist es gar nicht so leicht und braucht Geduld einen schönen Stellplatz für die Nacht zu finden. Aber die Suche hat sich gelohnt, wir stehen an einem herrlichen Badesee mit Seerosen und ganz klarem Wasser…

weiterlesen Mit Minicamper & Dachzelt (15) – Baltikumtour (12/17) – Lettland: Wildcampen an einem Seerosen-Badesee und ein leckerer Hecht in Talsi (im Restaurant Istabas).

Mit Minicamper & Dachzelt (9) – Baltikumtour (6/17) – Litauen: Orvidai Museum und Dachzeltnachbarn am Plateliai See im Zemaitija Nationalpark – Angeln, Baden & ein kostenloser Stellplatz mit Seeblick.

Minicamper Stellplatz im Plateliai See im Zemaitija Nationalpark by Birgit Strauch

Der kleine Zemaitija Nationalpark am Plateliai See ist wirklich ein Traum. Ruhe, Natur, klares Wasser, Angelmöglichkeiten, einen wirklich schönen, kostenlosen Campingplatz, ein tolles Museum …

weiterlesen Mit Minicamper & Dachzelt (9) – Baltikumtour (6/17) – Litauen: Orvidai Museum und Dachzeltnachbarn am Plateliai See im Zemaitija Nationalpark – Angeln, Baden & ein kostenloser Stellplatz mit Seeblick.

Mit Minicamper & Dachzelt (8) – Baltikumtour (5/17) – Litauen: Der Berg der Kreuze mit einer gewissen Schwere! Und abends dann ein etwas düsterer Stellplatz an einem eigentlich schönen See.

Dacia Dokker Minicamper Litauen Berg der Kreuze by Birgit Strauch

Der Berg der Kreuze war neben der Kurischen Nehrung mein absolutes Highlight von Litauen. Allerdings hatte ich mehr hochschwingende Energie erwartet. Einen Ort der sich heilig anfühlt, zum aufladen eben, aber stattdessen blieb eher ein Gefühl der Unordnung und Nachdenklichkeit…

weiterlesen Mit Minicamper & Dachzelt (8) – Baltikumtour (5/17) – Litauen: Der Berg der Kreuze mit einer gewissen Schwere! Und abends dann ein etwas düsterer Stellplatz an einem eigentlich schönen See.

Mit Minicamper & Dachzelt (3) – Richtung Usedom (3/3): Aussichtsturm Kückelsberg, Hundestrand von Heringsdorf & unsere letzte Nacht am Lübkowsee.

Minicamper Stellplatz und Lagerfeuer am Lübkowsee by Birgit Strauch

Auf Usedom zum Aussichtsturm Kückelsberg, auch ein wunderbarer Minicamper Stellplatz für die Nacht. Swinemünde und der Hundestrand von Heringsdorf. Und dann auch schon die letzte Nacht, diesmal mit Lagerfeuer am Lübkowsee…

weiterlesen Mit Minicamper & Dachzelt (3) – Richtung Usedom (3/3): Aussichtsturm Kückelsberg, Hundestrand von Heringsdorf & unsere letzte Nacht am Lübkowsee.

Mit Minicamper & Dachzelt (2) – Richtung Usedom (2/3): Exatomkraftwerk, Achterwasser, eine Birke & ein Traumstellplatz am Peenestrom.

Minicamper Stellplatz Wildcamping Usedom by Birgit Strauch

Von Skurril bis magisch – unsere Dachzelt-Jungfernfahrt! Eine uralte Birke, die den Ivenacker 1000 jährigen Eichen Konkurrenz machen könnte, das Exatomkraftwerk bei Spandowerhagen, Mönkebude, die Hubbrücke von Karnin. Und ein absoluter Traumstellplatz am Peenestrom…

weiterlesen Mit Minicamper & Dachzelt (2) – Richtung Usedom (2/3): Exatomkraftwerk, Achterwasser, eine Birke & ein Traumstellplatz am Peenestrom.

Mit Minicamper & Dachzelt (1) – Richtung Usedom (1/3): Die 1000 jährige Eiche von Ivenack, eine stürmische Nacht & der wilde Hundestrand von Lubmin.

Dacia Dokker Minicamper mit Dachzelt by Birgit Strauch

Die Jungfernfahrt mit Dachzelt. Ein Traum! Und ich bin diesmal nicht alleine unterwegs, ein lieber Freund aus Bremen begleitet uns, also mich und Arya. Wir bummeln fünf Tage und 4 Nächte durch Mecklenburg-Vorpommern Richtung Usedom und entdecken jede Menge Traumplätze, yeah…

weiterlesen Mit Minicamper & Dachzelt (1) – Richtung Usedom (1/3): Die 1000 jährige Eiche von Ivenack, eine stürmische Nacht & der wilde Hundestrand von Lubmin.

Unterwegs im Minicamper (23): Tschechien (4/4) Nordböhmen & am Elbufer – Jetrichovice, Felsenburg Falkenstein & über meine geliebte Elbe.

Minicamper Tour an die Elbe bei Borschütz by Birgit Strauch

Endlich kann ich den Besuch der Felsenburg Falkenstein bei Jetrichovice vollenden. Über Bad Schandau geht es an der Elbe entlang, immer auf der Suche nach einem Platz für die Nacht, was diesmal echt nicht leicht war, puh! Bei Borschütz entdecke ich dann einen herrlichen Stellplatz…

weiterlesen Unterwegs im Minicamper (23): Tschechien (4/4) Nordböhmen & am Elbufer – Jetrichovice, Felsenburg Falkenstein & über meine geliebte Elbe.

Unterwegs im Minicamper (22): Tschechien (3/4) Ostböhmen – Ein Badesee bei Broumov, ein Stellplatz mit Kamillenblütenduft & eine Wanderung durch die Parchower Felsenlandschaft.


Wandern, Baden, Blumenwiesen… Der Osten der Tschechei, also Ostböhmen hat so einiges zu bieten. Diese einsame Natur hier zieht mich in ihren Bann…

weiterlesen Unterwegs im Minicamper (22): Tschechien (3/4) Ostböhmen – Ein Badesee bei Broumov, ein Stellplatz mit Kamillenblütenduft & eine Wanderung durch die Parchower Felsenlandschaft.

Unterwegs im Minicamper (20): Tschechien (1/4) Ostböhmen – Ein Traum-Stellplatz am Waldrand, die Adersbacher Felsenstadt & ein magischer Waldsee.

Mit dem Minicamper zur Felsenstadt Adersbach Tschechei by Birgit Strauch Bewusstseinscoaching & Shiatsu

Nach einer Nacht auf einem herrlich ruhigen Waldparkplatz erkunden wir die Adersbacher Felsen. Es ist etwa sieben Uhr Morgens und wir haben die Landschaft und den See für uns alleine, was uns einen magischen Moment nach dem anderen beschert. Wir sind Glückskinder, – äh und Glückshunde natürlich!

weiterlesen Unterwegs im Minicamper (20): Tschechien (1/4) Ostböhmen – Ein Traum-Stellplatz am Waldrand, die Adersbacher Felsenstadt & ein magischer Waldsee.

Unterwegs im Minicamper (16) ins westliche Berliner Umland: Wilde Natur der Tanger Elbniederung, ein herrlicher Badesee und ein kleiner Schreck in der Nacht.

Mit dem Minicamper an die Elbe bei Tangermünde by Birgit Strauch Bewusstseinscoaching

Ich habe mich in die Elbe verliebt, besonders, weil es hier so einsam ist. Weite, Wolken, Gänse, Seeadler… Leider schreckte mich in der zweiten Nacht etwas unheimlicher Trubel neben meinem Camper auf…

weiterlesen Unterwegs im Minicamper (16) ins westliche Berliner Umland: Wilde Natur der Tanger Elbniederung, ein herrlicher Badesee und ein kleiner Schreck in der Nacht.

Unterwegs im Minicamper (15) -ins westliche Berliner Umland: Menchenleere Elbe. – Mein Zwiespalt: kann man solche Traumplätze wirklich posten?

Minicamper Elbe bei Tangermünde by Birgit Strauch Bewusstseinscoaching

Weite & durchatmen – die sanft dahin fließende Elbe, wilde Natur, kaum Menschen. Ein Traum! …

weiterlesen Unterwegs im Minicamper (15) -ins westliche Berliner Umland: Menchenleere Elbe. – Mein Zwiespalt: kann man solche Traumplätze wirklich posten?

Unterwegs im Minicamper (14): Mit Arya, meinem neuen Hund nach Hundi`s Burg, hihi. Und eine weitere Nacht bei Minusgraden, aber endlich bin ich nicht mehr alleine!

Minicamper Stellplatz bei Hundisburg by Birgit Strauch Bewusstseinscoaching und Shiatsu

Endlich wieder mal eine Nacht auf dem Feld mit bombastischer Aussicht auf den Mond und den Sonnenaufgang. Ich lerne meinen neuen Hund kennen und zusammen erkunden wir das in den frühen Morgenstunden einsam daliegende Schloss Hundisburg…

weiterlesen Unterwegs im Minicamper (14): Mit Arya, meinem neuen Hund nach Hundi`s Burg, hihi. Und eine weitere Nacht bei Minusgraden, aber endlich bin ich nicht mehr alleine!

Unterwegs im Minicamper (13): Ankunft meines zarten Straßenköterli aus Spanien. Zufällig in meinem Geburtsort Bückeburg. Und für die Camper unter Euch: ein toller Stellplatz am Mittellankanal.

Aryuda por Animales Hundevermittlung Tierschutz by Birgit Strauch

Endlich hat die Warterei ein Ende und ich kann meine kleine, zarte Podencohündin aus Spanien in die Arme schließen. – Da sie in Minden ankommt, verbringen wir die ersten Tage bei meiner Mama in Bückeburg, natürlich im Minicamper, in ihrem Garten. Und dann auf einer Hunderunde am Mittellandkanal entdecke ich acuh noch einen herrlichen Stellplatz für Euch…

weiterlesen Unterwegs im Minicamper (13): Ankunft meines zarten Straßenköterli aus Spanien. Zufällig in meinem Geburtsort Bückeburg. Und für die Camper unter Euch: ein toller Stellplatz am Mittellankanal.

Unterwegs im Minicamper (12): Richtung Süd-Westen & Abschied von Bonita, unserem Lieblingshund.

Abschied von Bonita unserem Lieblingshund by Birgit Strauch

In Berlin ist es eiskalt, darum ist der Plan für dieses Wochenende in den Süd-Westen von Deutschland zu fahren. Hier lebt auch mein leiblicher Vater. – Es war Bonitas letzte Reise. – Traurig, sehr gefühlsintensiv, und dennoch war alles gut so wie es war…

weiterlesen Unterwegs im Minicamper (12): Richtung Süd-Westen & Abschied von Bonita, unserem Lieblingshund.

Unterwegs im Minicamper (11): Tschechien – Nordböhmen (4/4) – Zum Aussichtspunkt Belveder, den Felsentürmen (Tyssauer Wände) bei Tisa und eine traumhafte Nacht unter Wildgänsen im Spreewald.

Nordböhmen Tschechien Belvedere Minicamper by Birgit Srauch Bewusstseinscoaching & Shiatsu

Fast 200 Meter geht es in die Tiefe, da ist Bonita zu Recht ein wenig ängstlich. Ich liebe diese kühlen Wintertage, wir sind alleine hier oben am Belveder und auch die eindrucksvolle Felsenstadt bei Tisa, wo wir uns beinahe verlaufen haben, hatten wir fast für uns alleine. – Für die Nacht fanden wir in der Dunkelheit einen fantastischen Stellplatz bei den Wildgänsen im Spreewald…

weiterlesen Unterwegs im Minicamper (11): Tschechien – Nordböhmen (4/4) – Zum Aussichtspunkt Belveder, den Felsentürmen (Tyssauer Wände) bei Tisa und eine traumhafte Nacht unter Wildgänsen im Spreewald.