Online Therapie Tagebuch – Du schreibst ein Tagebuch & ich lese es, antworte und begleite Dich in Deinen Prozessen.

Therapie Tagebuch mit Birgit Strauch

In dein Therapie Tagebuch kannst Du zu jeder Tages- und Nachtzeit Deine Sorgen Wünsche und kreativen Ideen schreiben. Ich lese es und antworte Dir professionell in unterstützender, wertschätzender Weise. Stelle die richtigen Fragen, die Dich zur Lösung bringen oder gebe Dir kleine Übungen und Meditationen zur Selbsthilfe. Ich freu mich auf Deine Texte!

weiterlesen Online Therapie Tagebuch – Du schreibst ein Tagebuch & ich lese es, antworte und begleite Dich in Deinen Prozessen.

Erfahre Deine Intuition – Miniworkshop mit Claudia Fischer & Birgit Strauch


Erlebe einen ganz intuitiven Nachmittag mit Übungen aus dem Yin Yoga, Meditation und wirklicher Erfahrung, wie deine Intuition funktioniert…

weiterlesen Erfahre Deine Intuition – Miniworkshop mit Claudia Fischer & Birgit Strauch

Freistehen mit dem Minicamper oder Wohnmobil in Berlin (1) – mein Leben in einem alten, selbst ausgebauten Robur.

Leben im Robur by Birgit Strauch

Zwar ist es gut 20 Jahre her, dass ich in Berlin im Robur lebte, aber wenn ich ehrlich bin, will ich da wieder hin. Nicht in einen Robur und auch nicht in Berlin, aber auf Rädern wohnen und mehr Zeit in der Natur verbringen…

weiterlesen Freistehen mit dem Minicamper oder Wohnmobil in Berlin (1) – mein Leben in einem alten, selbst ausgebauten Robur.

Freistehen mit dem Minicamper oder Wohnmobil in Berlin (2) – Direkt an der Spree, am Treptower Park, der Insel der Jugend & Plänterwald. Mittlerweile verboten, da viele Camper den Wald als Klo missbraucht haben.

Treptower Park Berlin Minicamper Stellplatz by Birgit Strauch

Freistehen in Berlin! Viel leichter als vielleicht gedacht. Hier zwei schöne Parkplätze an der Spree, zwischen Treptower Park und Plänterwald (wo der Bärlauch wuchert!)…

weiterlesen Freistehen mit dem Minicamper oder Wohnmobil in Berlin (2) – Direkt an der Spree, am Treptower Park, der Insel der Jugend & Plänterwald. Mittlerweile verboten, da viele Camper den Wald als Klo missbraucht haben.