Mit Minicamper & Dachzelt nach Schottland (3): Wilder weiter Strand im Lindisfarne NP – Budle Bay & Fahrt übers Watt zum Holy Island.

Lindisfarne Nationalpark England by Birgit Strauch

Spontan fahren wir zum Lindisfarne National Nature Reserve und entdecken diesen riesigen, wilden, weiten Nordseestrand. Übers Watt geht`s dann zum Holy Island.

weiterlesen Mit Minicamper & Dachzelt nach Schottland (3): Wilder weiter Strand im Lindisfarne NP – Budle Bay & Fahrt übers Watt zum Holy Island.
Juli 18th, 2019

Schlagwörter: , , , , ,

Mit Minicamper & Dachzelt nach Schottland (2): Wilde Nordsee an der Robin Hood`s Bay (noch England) & ein Traumstellplatz mit Blick über die Bay!

Mit dem Dachzelt zur Robin Hoods Bay by Birgit Strauch

In das friedliche Örtchen Robin Hood`s Bay kann man sich verlieben. Eindrucksvoll liegt es auf den Klippen oberhalb der Nordsee. Viele Läden, Kaffees und schöne Häuschen runden einen Spaziergang übers Watt ab. Und dann auch noch ein Traumstellplatz für die Nacht mit Aussicht über die Bay!

weiterlesen Mit Minicamper & Dachzelt nach Schottland (2): Wilde Nordsee an der Robin Hood`s Bay (noch England) & ein Traumstellplatz mit Blick über die Bay!

Im selbst ausgebauten Minicamper (65) nach Italien ins Po Delta (13/16): Auf der Suche nach dem Meer, die wunderschöne Etsch und über die Tücken der Stellplatzsuche.

Etsch Italien by Birgit Strauch

Gar nicht so leicht einen schönen Stellplatz zum Freistehen zu finden, dafür fahren wir die ganze Zeit oben auf dem Damm an der Etsch entlang und dann endlich ein ersehnter Feldrand für eine ruhige Nacht….

weiterlesen Im selbst ausgebauten Minicamper (65) nach Italien ins Po Delta (13/16): Auf der Suche nach dem Meer, die wunderschöne Etsch und über die Tücken der Stellplatzsuche.
Mai 25th, 2019

Schlagwörter: , , , ,

Im selbst ausgebauten Minicamper (64) nach Italien ins Po Delta (12/16): Fische, Fliegen, Löffler, Ibisse & jede Menge Treibgut, nur ans Meer kommen wir nicht!

Po Delta in Italien by Birgit Strauch

Fische und Fliegen, aber auch Seidenreiher, Ibisse und Löffler hat das Po Delta zu bieten, dazu diese weite Weite. Nur ans Meer kommen wir nicht wirklich…

weiterlesen Im selbst ausgebauten Minicamper (64) nach Italien ins Po Delta (12/16): Fische, Fliegen, Löffler, Ibisse & jede Menge Treibgut, nur ans Meer kommen wir nicht!

Unterwegs im Minicamper (52) – Mal wieder Rügen (2/2): Der Südosten: Seebrücke Sellin, ein Hügelgrab, abgelegenes Klein Zicker & gleich drei einsame Plätze zum freistehen!

Minicamper Tour nach Sellin by Birgit Strauch

Es hat einen besonderen Charme, touristische Orte, wie die Seebrücke von Sellin bei Sturm und ohne viele Gäste zu besuchen. Auch entdecken wir ein paar einsame Plätz für Minicamper und erkunden die allersüdlichste Inselspitze…

weiterlesen Unterwegs im Minicamper (52) – Mal wieder Rügen (2/2): Der Südosten: Seebrücke Sellin, ein Hügelgrab, abgelegenes Klein Zicker & gleich drei einsame Plätze zum freistehen!
April 16th, 2019

Schlagwörter: , , ,

Unterwegs im Minicamper (51) – Mal wieder Rügen (1/2): Feuersteinfelder, Ruine von Prora & eine Nacht unter Rehen auf einem ruhigen Parkplatz!

Minicamper Tour zu den Feuersteinfeldern auf Rügen by Birgit Strauch

Ich kenne Rügen als problematisch für Wildcamper, um so erstaunter war ich über diesen einsamen, kostenlosen Parkplatz an den Ruinen von Prora mitten auf einer Waldlichtung. Wir sammeln Steine auf den Feuersteinfeldern und toben an einem wilden Strandstückchen vor der geisterhaften Ruine…

weiterlesen Unterwegs im Minicamper (51) – Mal wieder Rügen (1/2): Feuersteinfelder, Ruine von Prora & eine Nacht unter Rehen auf einem ruhigen Parkplatz!
April 2nd, 2019

Schlagwörter: , , ,

Unterwegs im Minicamper (47) – Polnische Ostseeküste im Winter (6/6): Traumhafter Hundestrand von Jurata, Heimfahrt über die Kaschubische Schweiz & ein einsamer Stellplatz bei Penkun.

Mit dem Minicamper an den Strand von Jurata by Birgit Strauch

Der weite, weiße Hundestrand von Jurata ist ein Traum! Da das Wetter umschlug streifen wir die Kaschubische Schweiz nur kurz und fahren zurück hinter die Grenze. Hier finden wir trotz Dunkelheit einen wunderbaren, einsamen Stellplatz für die Nacht bei Penkun…

weiterlesen Unterwegs im Minicamper (47) – Polnische Ostseeküste im Winter (6/6): Traumhafter Hundestrand von Jurata, Heimfahrt über die Kaschubische Schweiz & ein einsamer Stellplatz bei Penkun.

Unterwegs im Minicamper (46) – Polnische Ostseeküste im Winter (5/6): Wunderschön & echt gruselig. Hunderte Schwäne bevölkern die Danziger Bucht & jede Menge Bunker und Kriegsmaschinen in Hel.


Wir fahren Richtung Hel, die östlichste Spitze auf der Landzunge. Hunderte Schwäne warten auf uns in der Danziger Bucht – ein wunderschönes Naturschauspiel. Ganz schön gruselig sind die ganzen Bunker und Kriegsmaschinen, an denen wir vorbei kommen, als wir in Hel durch ein ziemlich rottiges Hafengelände laufen…

weiterlesen Unterwegs im Minicamper (46) – Polnische Ostseeküste im Winter (5/6): Wunderschön & echt gruselig. Hunderte Schwäne bevölkern die Danziger Bucht & jede Menge Bunker und Kriegsmaschinen in Hel.
Februar 19th, 2019

Schlagwörter: , , , , ,

Unterwegs im Minicamper (45) – Polnische Ostseeküste im Winter (4/6): Slowinski Nationalpark, Fachwerkhäuser Kluki und ein „eisig-schöner“ Stellplatz für die Nacht in Chalupy.

Minicamper Tour und Eisschollen in Chalupy by Birgit Strauch

Wir schlafen mit Blick auf die Eisschollen in der Danziger Bucht. Für mich ein ganz neues Erlebnis. Der Erkundung der Wanderdüne von Leba macht allerdings ein heftiger, anhaltender Regen ein Ende, aber dazu sind wir ja im Minicamper unterwegs….

weiterlesen Unterwegs im Minicamper (45) – Polnische Ostseeküste im Winter (4/6): Slowinski Nationalpark, Fachwerkhäuser Kluki und ein „eisig-schöner“ Stellplatz für die Nacht in Chalupy.

Unterwegs im Minicamper (43) – Polnische Ostseeküste im Winter (2/6): Weißer, weiter Sandstrand in Mielno, 15 Kilometer fast unbebaute Natur zwischen Meer und See, jede Menge Platz in den Dünen zum Freistehen!

Minicamper Tour nach Mielno an die polnische Ostsee by Birgit Strauch

Zwischen Mielno und Lazy gab es doch tatsächlich ein wenig unbebaute Natur. Gar nicht so leicht solche Flecke an der polnischen Ostseeküste zu finden. Und es gab keine Verbotsschilder, die Freistehen oder Wildcampen verbieten. Einen schönen Stellplatz am Jezioro Jamno See, sogar mit Lagerfeuerstelle, habe ich hier für Euch beschrieben…

weiterlesen Unterwegs im Minicamper (43) – Polnische Ostseeküste im Winter (2/6): Weißer, weiter Sandstrand in Mielno, 15 Kilometer fast unbebaute Natur zwischen Meer und See, jede Menge Platz in den Dünen zum Freistehen!
Februar 14th, 2019

Schlagwörter: , , , , ,

Unterwegs im Minicamper (42) – Polnische Ostseeküste im Winter (1/6): Ein gefräßiger Bankomat in Kolberg, Straßenhunde an der Geisterpromenade von Sarbinowo und eine witzige Hühnerschar!

Minicamper Tour nach Sarbinowo an der polnischen Ostsee by Birgit Strauch

Endlich sind wir wieder unterwegs, diesmal wagen wir es an die polnische Ostsee, aber auch nur weil Winter ist. Menschenleere Strandpromenaden, die anmuten wie Geisterstädte und herumtobende Straßenhunde. Wir lieben es…

weiterlesen Unterwegs im Minicamper (42) – Polnische Ostseeküste im Winter (1/6): Ein gefräßiger Bankomat in Kolberg, Straßenhunde an der Geisterpromenade von Sarbinowo und eine witzige Hühnerschar!
Februar 12th, 2019

Schlagwörter: , , , , ,

Mit Minicamper & Dachzelt (16) – Baltikumtour (13/17) – Lettland: Veczemju Klintis/ Vidzeme Stony Beach – Herrliche Sandsteinfelsen mit Birkenwald am Strand.

Mit dem Minicamper nach Vidzeme Sandsteinfelsen Veczemju Klintis by Birgit Strauch

Ein unglaublich schöner Strand mit einem herrlich schattigen Campingplatz unter Bäumen. Hier köönte man es auch ein paar Tage aushalten.

weiterlesen Mit Minicamper & Dachzelt (16) – Baltikumtour (13/17) – Lettland: Veczemju Klintis/ Vidzeme Stony Beach – Herrliche Sandsteinfelsen mit Birkenwald am Strand.

Mit Minicamper & Dachzelt (14) – Baltikumtour (11/17) – Lettland: Campingplatz in Mikelbaka. Slitere Nationalpark – müdes Kap Kolka & Arya lernt am Aussichtspunkt Evažu Stāvkrasts schwimmen!!!


Sooo unterschiedlich kann das Meer sein. Nun haben wir die ganze lettische Halbinsel Kurland einmal umrundet. Wir übernachten in Mikelbaka am Meer mit herrlichem Ostseestrand, erkunden Kap Kolka und fahren über den eher wilden Strand am Aussichtspunkt von Evažu Stāvkrasts, wo Arya schwimmen lernt bis hinunter an den lustigen Steinstrand von Mersrags.

weiterlesen Mit Minicamper & Dachzelt (14) – Baltikumtour (11/17) – Lettland: Campingplatz in Mikelbaka. Slitere Nationalpark – müdes Kap Kolka & Arya lernt am Aussichtspunkt Evažu Stāvkrasts schwimmen!!!

Mit Minicamper & Dachzelt (12) – Baltikumtour (9/17) – Lettland: Wilder Strand bei Jurkalne, ein magisches Fleckchen Erde & ein traumhafter Stellplatz unter alten Bäumen.


Jurkalne in Lettland, das Meer ist magisch und wild! Auch finden wir Glückspilze einen traumhaften Stellplatz am Meer… ein Ort zum Träumen und am Lagerfeuer sitzen.

weiterlesen Mit Minicamper & Dachzelt (12) – Baltikumtour (9/17) – Lettland: Wilder Strand bei Jurkalne, ein magisches Fleckchen Erde & ein traumhafter Stellplatz unter alten Bäumen.

Mit Minicamper & Dachzelt (11) – Baltikumtour (8/17) – Lettland: Pape Naturschutzgebiet & das Fischerdorf Koni: Endlos weiter, einsamer Strand & Dauerregen im Dachzelt.

Minicamper Tour nach Lettland Koni in Pape Naturschutzgebiet by Birgit Strauch

In Pape können wir unser Dachzelt endlich mal im Regen testen. Schade war es allerdings doch, so bekamen wir den See und die Wildpferde nicht zu sehen, dafür aer ein herrlich einsamer Spaziergang zum Leuchtturm und ein unglaublich ruhiger Campingplatz…

weiterlesen Mit Minicamper & Dachzelt (11) – Baltikumtour (8/17) – Lettland: Pape Naturschutzgebiet & das Fischerdorf Koni: Endlos weiter, einsamer Strand & Dauerregen im Dachzelt.

Mit Minicamper & Dachzelt (10) – Baltikumtour (7/17) – Litauen: Die Kurische Nehrung: Parnidis Düne, der Campingplatz in Nida, tausend Kormorane & der Hexenberg.

Mit Minicamper & Dachzelt zum Kurischen Haff zur Parnidis Düne by Birgit Strauch

Ja, die Kurische Nehrung ist sehr touristisch, aber ganz besonders die Bootsfahrt zur Parnidis Düne ein Highlight, dass ich nicht missen möchte. Auch der Campingplatz war, dafür dass man keine Wahl hat, da es nur den einen gibt ganz akzeptabel, nur ein wenig eng eben. Und habt hier schon mal hunderte Kormorane nisten gesehen?

weiterlesen Mit Minicamper & Dachzelt (10) – Baltikumtour (7/17) – Litauen: Die Kurische Nehrung: Parnidis Düne, der Campingplatz in Nida, tausend Kormorane & der Hexenberg.

Mit Minicamper & Dachzelt (3) – Richtung Usedom (3/3): Aussichtsturm Kückelsberg, Hundestrand von Heringsdorf & unsere letzte Nacht am Lübkowsee.

Minicamper Stellplatz und Lagerfeuer am Lübkowsee by Birgit Strauch

Auf Usedom zum Aussichtsturm Kückelsberg, auch ein wunderbarer Minicamper Stellplatz für die Nacht. Swinemünde und der Hundestrand von Heringsdorf. Und dann auch schon die letzte Nacht, diesmal mit Lagerfeuer am Lübkowsee…

weiterlesen Mit Minicamper & Dachzelt (3) – Richtung Usedom (3/3): Aussichtsturm Kückelsberg, Hundestrand von Heringsdorf & unsere letzte Nacht am Lübkowsee.

Mit Minicamper & Dachzelt (1) – Richtung Usedom (1/3): Die 1000 jährige Eiche von Ivenack, eine stürmische Nacht & der wilde Hundestrand von Lubmin.

Dacia Dokker Minicamper mit Dachzelt by Birgit Strauch

Die Jungfernfahrt mit Dachzelt. Ein Traum! Und ich bin diesmal nicht alleine unterwegs, ein lieber Freund aus Bremen begleitet uns, also mich und Arya. Wir bummeln fünf Tage und 4 Nächte durch Mecklenburg-Vorpommern Richtung Usedom und entdecken jede Menge Traumplätze, yeah…

weiterlesen Mit Minicamper & Dachzelt (1) – Richtung Usedom (1/3): Die 1000 jährige Eiche von Ivenack, eine stürmische Nacht & der wilde Hundestrand von Lubmin.

Unterwegs im Minicamper (5): Rügentrip Teil 3/3 – Eine traumhafte Nacht in der Spyker Bucht, ein magischer Buchenwald und Weitblick mit Seehunden vom Königsstuhl.

Rügen Victoriasicht mit dem Minicamper by Birgit Strauch Bewusstseinscoaching & Shiatsu

Genau so hatte ich mir das Leben im Minicamper vorgestellt. Nachts an einer traumhaften Bucht stehen und morgens von Vogelschwärmen geweckt werden. Mein Frühstück mit Aussicht zu genießen und magische Orte wie den Buchenwald im Jasmund Nationalpark zu besuchen oder die Aussicht von der Victoriasicht zugenießen…

weiterlesen Unterwegs im Minicamper (5): Rügentrip Teil 3/3 – Eine traumhafte Nacht in der Spyker Bucht, ein magischer Buchenwald und Weitblick mit Seehunden vom Königsstuhl.

Unterwegs im Minicamper (4): Rügentrip Teil 2/3 – Endlich Meer, Wellen und Wind! Neu Mukran, das verlassene Bug, ein Stellplatz mit Weitsicht & ein Wanderung von Putgarten/Kap Arkona nach Vitt.

Rügen Kap Arkona Strand im Minicamper by Birgit Strauch Bewusstseinscoaching & Shiatsu

Plötzlich lugten die Männer in Tarnzügen in meinen Minicamper, bin mir nicht sicher, wer sich mehr erschreckte, hihi.
Da in Bug die Straße aufhörte stehen wir auf dem Feld. Gut ausgeruht stürzen wir uns in das touristische Gewimmel von Putgarten, Kap Arkona und das süße Fischerdorf Vitt…

weiterlesen Unterwegs im Minicamper (4): Rügentrip Teil 2/3 – Endlich Meer, Wellen und Wind! Neu Mukran, das verlassene Bug, ein Stellplatz mit Weitsicht & ein Wanderung von Putgarten/Kap Arkona nach Vitt.

Unterwegs im Minicamper (3): Rügentrip Teil 1/3 – Eine Nacht auf dem Schlachtfeld von Gransee, Glücksgefühle & wir erreichen Altefähr auf Rügen.

Minicamper Dacia Dokker Gransee by Birgit Strauch Bewusstseinscoaching & Shiatsu

Es ist der erste Weihnachtstag & die Jungfernfahrt im Minicamper. Meine Kinder sind auf dem Weg zur Oma und Bonita und ich starten in 5 Tage Freiheit. Endlich mal treiben lassen, keine Termine und nicht auf die Uhr sehen müssen. Über Gransee und die Mecklenburgische Seenplatte nach Altefähr auf Rügen…

weiterlesen Unterwegs im Minicamper (3): Rügentrip Teil 1/3 – Eine Nacht auf dem Schlachtfeld von Gransee, Glücksgefühle & wir erreichen Altefähr auf Rügen.

Abenteuer Rumänien mit Kindern (6/7) – Donaudelta: Sulina, eine Piratenstadt am Meer, seekrank & ein cooles Hunderudel.

Rumänien Sulina Hafen Meer by Birgit Strauch Shiatsu und Bewusstseinscoaching

Sulina begeistert uns mit seiner Einfahrt zum Meer, den ganzen Straßenhunden und seinem Charme. Eingefallene Häuser und urige Höfe im hinteren Teil der Stadt, dagegen eine schön hergerichtete Uferpromenade mit riesigen Güterschiffen, die hier vor Anker liegen…

weiterlesen Abenteuer Rumänien mit Kindern (6/7) – Donaudelta: Sulina, eine Piratenstadt am Meer, seekrank & ein cooles Hunderudel.

Abenteuer Rumänien mit Kindern (1/7) – Vama Veche: Unter Hippies und Piraten – Muschelsuche am schwarzen Meer.

Strand Vama Veche Rumänien by Birgit Strauch Life Coach & ThetaHealing

Vama Veche ist ein herrlich bunter Ort am schwarzen Meer kurz vor der bulgarischen Grenze. Jede Menge gemütliche Restaurants, wilde Wellen, Strassenmusiker und Shoppingmöglichkeiten. Ein etwas anderes Rumänen…

weiterlesen Abenteuer Rumänien mit Kindern (1/7) – Vama Veche: Unter Hippies und Piraten – Muschelsuche am schwarzen Meer.

Borneo / Sarawak, Backpacking mit Kind (20/21) – Santubong Nationalpark: Irravady Delfine, Mangroven und die Schildkröteninsel.

Delphine und Schildkröten Bootstour Santubong Nationalpark Borneo by Birgit Strauch Shiatsu & Bewusstseinscoaching

Unser letzte Tag auf Borneo und wir sahen Irrawaddy Delfine, eine riesige Qualle und frisch geschlüpfte Baby Schildkröten…

weiterlesen Borneo / Sarawak, Backpacking mit Kind (20/21) – Santubong Nationalpark: Irravady Delfine, Mangroven und die Schildkröteninsel.

Borneo / Sarawak, Backpacking mit Kind (19/21) – Bako Nationalpark: Yeah!!! Wir haben Nasenaffen in freier Wildbahn gesehen!

Nasenaffen im Bako Nationalpark Borneo by Birgit Strauch Shiatsu & Bewusstseinscoaching

Nasenaffen in freier Wildbahn, das ist ein Erlebnis, was auf einer Borneoreise nicht fahlen darf. Im Bako Nationalpark wirst Du sicher Glück haben! Ansonsten gibt es verwunschene Dschungelpfade zu entdecken und inden Mangroven die süßen Schlammspringer und Winke-Krebse zu beobachten…

weiterlesen Borneo / Sarawak, Backpacking mit Kind (19/21) – Bako Nationalpark: Yeah!!! Wir haben Nasenaffen in freier Wildbahn gesehen!

Mexiko, Traumfängerland (6/6): Playa del Carmen: 1h vom Flughafen Cancun entfernt – das mexikanische Mallorca.

Playa del Carmen Hotel Colorado by Birgit Strauch Shiatsu & Bewusstseinscoaching

Wer keine Lust hat, in Cancun zu übernachten, wenn er mit dem Flugzeug in Mexiko ankommt, für den ist das nur 45 km entfernt gelegene Playa del Carmen sicher eine Option, ansonsten ist es mir ein Rätsel, warum Leute hier Urlaub machen…

weiterlesen Mexiko, Traumfängerland (6/6): Playa del Carmen: 1h vom Flughafen Cancun entfernt – das mexikanische Mallorca.
April 15th, 2017

Schlagwörter: , ,

Mexiko, Traumfängerland (4/6) – Tulum: Traumfänger, Maya Ruinen mit Leguanen & eine typische Traveller Stadt. Herrlich zum Souvenir – Shoppen!

Nasenbär Tulum Ruinen Waran Mexiko by Birgit Strauch Bewusstseinsscoaching und Shiatsu

Ich mochte Tulum. Es gab einen tollen Strand, jede Menge gute Restaurants, traumhafte Mayaruinen mit vielen Leguanen, Möglichkeiten zum Shopping… Trotz dem Gefühl, ein wenig in einer Art Maya – Disneyland zu sein, konnte man ruhige und ursprüngliche Plätze entdecken und netten Mexikanern begegnen…

weiterlesen Mexiko, Traumfängerland (4/6) – Tulum: Traumfänger, Maya Ruinen mit Leguanen & eine typische Traveller Stadt. Herrlich zum Souvenir – Shoppen!
April 14th, 2017

Schlagwörter: , ,

Wildes Guatemala (15/15) Livingston: Eine lebhafte Stadt an der Flussmündung zum karibischen Meer.

Livingston Rio Dulce by Birgit Strauch Shiatsu & Bewusstseinscoaching

Ich liebte Livingston vom ersten Moment an. Diese vielen Vögel, das Meer, die Wellen, der Wind, das karibische Leben, die Trommelschule, die freundlichen Menschen, aber auch traurige Strassenhunde und Schweine auf der Strasse…

weiterlesen Wildes Guatemala (15/15) Livingston: Eine lebhafte Stadt an der Flussmündung zum karibischen Meer.
April 10th, 2017

Schlagwörter: , ,

Mexiko, Traumfängerland (1/6) – Cancun – Isla Mujeres: Meeresschildkröten, Fregattvögel & eine Massage mit Meeresbriese.

Isla Mujeres Maya Tempel und Skulpturenpark by Birgit Strauch Shiatsu & Bewusstseinscoaching

Eine wunderschöne Insel mit Pelikanen, Schildkröten, süßen Restaurants, türkiesfarbenes Wasser, jeder Menge Graffiti und dem traumhaften Massagegarten von Maria. Von Cancun aus als Tagesausflug möglich, aber man könnte hier schon länger verweilen…

weiterlesen Mexiko, Traumfängerland (1/6) – Cancun – Isla Mujeres: Meeresschildkröten, Fregattvögel & eine Massage mit Meeresbriese.

Borneo / Sarawak, Backpacking mit Kind (6/21) – Miri – Tree Tops Lodge: In tropischem Garten, mit Pool, Hunden und Katzen, gutes Essen und ein Pläuschchen mit Mike! Perfekt!!!

Treetops Lodge Miri Sarawak by Birgit strauch Shiatsu & ThetaHealing

Die Treetops Lodge bei Miri liegt in einem tropischen Garten; perfekt um ein paar Tage zu verweilen. Mike und seine Frau tuen aber auch alles dafür, dass man sich wohl fühlen kann. Sei es mit gutem Essen, dem Pool oder einem kleinen Plausch bei einer Tasse Kaffee. Vielen Dank für den tollen Aufenthalt, wir kommen gerne mal wieder…

weiterlesen Borneo / Sarawak, Backpacking mit Kind (6/21) – Miri – Tree Tops Lodge: In tropischem Garten, mit Pool, Hunden und Katzen, gutes Essen und ein Pläuschchen mit Mike! Perfekt!!!

Peru (13/13) – zurück in Lima: Barranco, Graffiti & eine prächtige Altstadt mit Katakomben und Totenköpfen.

La Posada del Mirador Barranco Lima by Birgit Strauch Shiatsu & Bewusstseinscoaching

Totenköpfe üben eine magische Anziehung auf mich aus. Darum empfand ich die Kathedrale als besonders mystisch. Eine der schönsten, die ich bis jetzt gesehen hatte. Und shoppen gehen kann man in der Fußgängerzone von Lima auch sehr gut…

weiterlesen Peru (13/13) – zurück in Lima: Barranco, Graffiti & eine prächtige Altstadt mit Katakomben und Totenköpfen.
Februar 12th, 2017

Schlagwörter: , , ,

Peru (1/13) – Lima: Das erste Mal in Südamerika, Miraflores & der Katzenpark.

Miraflores Lima Peru by Birgit Strauch Shiatsu & Bewusstseinscoaching

Das erste Mal Backpacking in Südamerika!!! Ich war aufgeregter, als ich sein würde bei einer Reise nach Asien. Aber angekommen in Lima war ich überrascht, es war zwar unglaublich turbulent, die Autos rasten umeinander, aber mit Jorge fühlte ich mich sicher. Wer Katzen knuddeln will, der sollte sich den Katzenpark nicht entgehen lassen…

weiterlesen Peru (1/13) – Lima: Das erste Mal in Südamerika, Miraflores & der Katzenpark.
Februar 5th, 2017

Schlagwörter: ,

Thailand, skurril und lächelnd (12/18) – Koh Mak: Wat Koh Mak & über rote Pisten zu einem einsamen Strand.

Einsamer Strand Scooter Wat Koh Mak Thailand by Birgit Strauch Shiatsu & Bewusstseinscoaching

Wir erkunden mit dem Scooter die Insel. Am Wat Koh Mak lädt ein prächtiger Baum zum Verweilen ein. Danach geht es über rote Sandpisten zu einem einsamen Strand…

weiterlesen Thailand, skurril und lächelnd (12/18) – Koh Mak: Wat Koh Mak & über rote Pisten zu einem einsamen Strand.

Thailand, skurril und lächelnd (13/18) – Koh Rayang: Weißer Strand und ein herrliches Schnorchelerlebnis mit einem Papageienfisch.

Koh Rayang Resort Thailand by Birgit Strauch Shiatsu & Bewusstseinscoaching

Koh Rayang ist von Koh Mak mit dem Paddelboot zu erreichen. Ein Tag chillen, schnorcheln und nicht viel tun…

weiterlesen Thailand, skurril und lächelnd (13/18) – Koh Rayang: Weißer Strand und ein herrliches Schnorchelerlebnis mit einem Papageienfisch.
Februar 1st, 2017

Schlagwörter: , , , ,

Thailand, skurril und lächelnd (11/18) – Koh Mak: „Primitive Community“, die beste Cocossuppe und meine Thaimassagen-Mädels..

Primitive Village Koh Mak Thailand by Birgit Strauch Shiatsu & Bewusstseinscoaching

Die beste Cocossuppe vom Koh Mak gab es im Ao Pong Resort. Oh mann, war ich süchtig. Und die Begegnung mit meinen Thaimassagenmädels ging ins Herz…

weiterlesen Thailand, skurril und lächelnd (11/18) – Koh Mak: „Primitive Community“, die beste Cocossuppe und meine Thaimassagen-Mädels..

Thailand, skurril und lächelnd (10/18) – Koh Mak: Big Easy & ein paradiesischer Strand.

Big Easy Koh Mak Thailand

Im Big Easy hatten wir nicht nur einen herrlichen Bungalow mit Hängematte und Meerblick, sondern auch gleich zwei Hundefreunde, ein wunderbarer Ort zu relaxen nach der Nachtzugfahrt von Nong Khai nach Bangkok…

weiterlesen Thailand, skurril und lächelnd (10/18) – Koh Mak: Big Easy & ein paradiesischer Strand.
Februar 1st, 2017

Schlagwörter: , , ,

Teneriffa, die Vulkaninsel – Chinamada: Von Anitas Haus direkt ins Höhlendorf

Wanderung nach Chinamada Teneriffa by Birgit Strauch Shiatsu & ThetaHealing

Chinamada, das Höhlendorf im wilden Anagagebirge von Teneriffa. Ein wunderschöner Wanderweg führt von Punto del Hidalgo, direkt hinter Anitas Haus, hinauf nach Chinamada, wo man tatsächlich „alte Kleider“ essen kann…

weiterlesen Teneriffa, die Vulkaninsel – Chinamada: Von Anitas Haus direkt ins Höhlendorf

Teneriffa, die Vulkaninsel (1) – Punto del Hidalgo – San Andres – Playa de las Teresitas: Bei Anita zu Gast!

Playa de las Teresitas San Andres Teneriffa by Birgit Strauch Shiatsu & Bewusstseinscoaching

Wir besuchen meine Freundin Anita in Punto del Hidalgo. Ihr Haus mit Blick auf die Dos Hermanos liegt am Ende der Straße, von hier geht es nur noch zum Meer oder auf schmalen Wanderwegen in die Berge…

weiterlesen Teneriffa, die Vulkaninsel (1) – Punto del Hidalgo – San Andres – Playa de las Teresitas: Bei Anita zu Gast!
Januar 27th, 2017

Schlagwörter: , , ,

Sri Lanka für Naturfreaks (16/16) – Waikkala: Pool, Meer & Massagen.

Waikkala Rico Shadow Sri Lanka by Birgit Strauch Shiatsu & ThetaHealing

Um nicht noch einmal in Colombo übernachten zu müssen, vor dem Heimflug und natürlich auch, um noch einen Tag zu relaxen, haben wir uns das Rico Shadow Guesthouse in Waikkala ausgesucht. Es war sehr deutsch hier, oder besser gesagt schweizerisch…

weiterlesen Sri Lanka für Naturfreaks (16/16) – Waikkala: Pool, Meer & Massagen.
Januar 19th, 2017

Schlagwörter: , , ,

Sri Lanka für Naturfreaks (4/16) – Tangalle: Traumstrand, Paddeltour durch die Lagune & ein Riesenwaran.

Tangalle Ganesh Garden Sri Lanka by Birgit Strauch Shiatsu &ThetaHealing

Wir sausten mit dem Tuk Tuk auf kleinen Ministraßen zwischen Reisfeldern durch, dem Meer entgegen. Auf einer Paddeltour durch die Lagune kamen wir dem riesige Waran fast zum Anfassen nahe…

weiterlesen Sri Lanka für Naturfreaks (4/16) – Tangalle: Traumstrand, Paddeltour durch die Lagune & ein Riesenwaran.

Sri Lanka für Naturfreaks (5/16) – Mirissa: Meer, Fisch, Massage, Wasserbüffel…Urlaub!

Mirissa Beach Sri Lanka by Birgit Strauch Shiatsu & ThetaHealing

Mirissa hat mir gut gefallen. Hier kann man ein paar Tage bleiben. Radtouren unternehmen, eine Schlangenfarm besuchen und richtig gut essen…

weiterlesen Sri Lanka für Naturfreaks (5/16) – Mirissa: Meer, Fisch, Massage, Wasserbüffel…Urlaub!