Nicaragua (20/20) Backpacking mit meinem Sohn – Ein Heldensprung im Somoto Canyon und eine krasse Erfahrung im Krankenhaus von Esteli.

Somoto Canyon Nicaragua by Birgit Strauch Bewusstseinscoaching & Shiatsu

Wir durchschwimmen den Somoto Canyon, was für ein Abenteuer! – Aber manchmal liegt das Gute und Schlechte so nah beieinander. Drei Tage in einem Hospital in Nicaragua ist ein Erlebnis, was sich glaube ich niemand wünscht oder auch nur annähernd vorstellen kann…

weiterlesen Nicaragua (20/20) Backpacking mit meinem Sohn – Ein Heldensprung im Somoto Canyon und eine krasse Erfahrung im Krankenhaus von Esteli.

Nicaragua (19/20) Backpacking mit meinem Sohn – Tisey Nationalpark: Ein einsamer Wasserfall, Schmetterlinge ohne Ende – wirklich ein Geheimtipp!

Tisey Wasserfall bei Esteli by Birgit Strauch Bewusstseinscoaching & Shiatsu

Von Esteli haben wir einen ganz wunderbaren Tagesausflug nach Tisey zu einem Wasserfall gemacht. Für den Hinweg haben wir in unserem liebenswürdigen Santa Maria Bed&Breakfast einen Wagen bestellt. Die Taxis von Esteli fahen nicht gerne bis vor das Tor zum Wasserfall von Tisey, da das letzte Stück des Weges aus einem Feldweg mit großen Schlaglöchern […]

weiterlesen Nicaragua (19/20) Backpacking mit meinem Sohn – Tisey Nationalpark: Ein einsamer Wasserfall, Schmetterlinge ohne Ende – wirklich ein Geheimtipp!

Nicaragua (18/20) Backpacking mit meinem Sohn – La Fundadora: Ort der Einsichten & eine lange Wanderung zum Wasserfall La Bujona.

Eco Auberge La Fundadora Nicaragua by Birgit Strauch Bewusstseinscoaching & Shiatsu

La Fundadora, eine abgelegene Kaffeplantage bietet einen herrlichen Einblick in das Leben der Menschen im nördlichen Nicaragua. Ein Ort, an dem ich endlich innerlich zur Ruhe kam und sich eine tiefgreifende Änderung in meinem Leben ereignete…

weiterlesen Nicaragua (18/20) Backpacking mit meinem Sohn – La Fundadora: Ort der Einsichten & eine lange Wanderung zum Wasserfall La Bujona.

Nicaragua (17/20) Backpacking mit meinem Sohn – Matagalpa: Hundefreunde im Hostal Ulap Yasica & die Eco Lodge Cascada Blanca, ein traumhafter Wasserfall und wilder Fluss zum Schwimmen.

Eco Lodge Cascada Blanca Nicaragua by Birgit Strauch Shiatsu & Bewusstseinscoaching

Hostal Ulap Yasica, ein Garten mit Hunden und Katzen, aber leider im Abgasqualm der vorbeifahrenden LKW´s. Dagegen war der Wasserfall Cascada Blanca und die umgebende Flusslandschaft ein romantisches, wildes Kletter und Badeparadies…

weiterlesen Nicaragua (17/20) Backpacking mit meinem Sohn – Matagalpa: Hundefreunde im Hostal Ulap Yasica & die Eco Lodge Cascada Blanca, ein traumhafter Wasserfall und wilder Fluss zum Schwimmen.
November 26th, 2017

Schlagwörter: , , , , , ,

Nicaragua (16/20) Backpacking mit meinem Sohn – Unter echten Cowboys in Juigalpa: Wir erleben unser erstes Rodeo.

Rodeo und Cowboys in Juigalpa Nicaragua by Birgit Strauch Shiatsu & Bewusstseinscoaching

Juigalpa – Unter Cowboys und Ranchern, mehr Macho geht eigentlich nicht: Nach unserem Paradies in der Sabalos Lodge und der spannenden Dschungelwanderung mit Pfeilgiftfröschen, Brüllaffen und Raubkatzen würde es jeder weitere Ort auf dieser Reise schwer haben, diese Erlebnisse zu toppen. Dazu kam das schlechte Wetter, noch nicht mal strömender Regen, aber der graue Himmel, der […]

weiterlesen Nicaragua (16/20) Backpacking mit meinem Sohn – Unter echten Cowboys in Juigalpa: Wir erleben unser erstes Rodeo.

Nicaragua (15/20): Backpacking mit meinem Sohn – El Castillo: spannende Stromschnellen, eine verschlafene Stadt und ein altes Fort gegen Piraten.

El Castillo Nicaragua Rio San Juan by Birgit Strauch Bewusstseinscoaching & Shiatsu

Eine ursprüngliche Stadt am Ufer des Rio San Juan. Mit einem kleinen Holzboot überwinden wir die Stromschnellen und erkunden das alte, gegen Piraten erbaute Fort…

weiterlesen Nicaragua (15/20): Backpacking mit meinem Sohn – El Castillo: spannende Stromschnellen, eine verschlafene Stadt und ein altes Fort gegen Piraten.

Nicaragua (14/20) Backpacking mit meinem Sohn – Wilde Natur im Indio Maiz Nationalpark: Pfeilgiftfrösche, Bullet Ants und ein Kampf zwischen einer Raubkatze und Brüllaffen.

Grüner Leguan Indio Maiz Nationalpark by Birgit Strauch Bewusstseinscoaching & Shiatsu

Raubkatzen, Brüllaffen, giftige Pfeilgiftfrösche, Gewehrkugelameisen, Faultiere, Tukane, grüne riesige Leguane und die Wunden flickende Wanderameise… So perfekt, bunt und grausam ist das Leben im Dschungel…

weiterlesen Nicaragua (14/20) Backpacking mit meinem Sohn – Wilde Natur im Indio Maiz Nationalpark: Pfeilgiftfrösche, Bullet Ants und ein Kampf zwischen einer Raubkatze und Brüllaffen.

Nicaragua (12/20) Backpacking mit meinem Sohn – Die Sabalos Lodge: ein wildes Paradies am Rio San Juan.

Sabalos Lodge am Rio San Juan by Birgit Strauch Bewusstseinscoaching & ShiatsuSabalos Lodge am Rio San Juan by Birgit Strauch Bewusstseinscoaching & Shiatsu

Gibt es mehr Paradies, als im Dschungel zu schlafen? Unsere Hütte hatte nur drei Wände, die Wand zum Fluss fehlte und bot eine herrliche Aussicht auf die Kormorane, Reiher und Fischer. Morgens wurden wir durch Brüllaffen geweckt, Kaimane lebten im Fluss unter uns und der Lodgehund kam uns immer wieder besuchen, hier hätte ich ewig bleiben können…

weiterlesen Nicaragua (12/20) Backpacking mit meinem Sohn – Die Sabalos Lodge: ein wildes Paradies am Rio San Juan.

Nicaragua (11/20) Backpacking mit meinem Sohn – Wir fliegen von Ometepe zum Rio San Juan & eine fette Lügengeschichte in San Carlos.

Flug von Ometepe zum Rio SAn Juan by Birgit Strauch Seelenbotschaften & Shiatsu

Der Flug in einer winzigen Maschine mit nur 12 Sitzplätzen war ein kleines Abenteuer. – Dann stockte unsere Weiterreise ein wenig und endlich wusste ich, was in Büchern mit blutunterlaufenen Augen gemeint war…

weiterlesen Nicaragua (11/20) Backpacking mit meinem Sohn – Wir fliegen von Ometepe zum Rio San Juan & eine fette Lügengeschichte in San Carlos.

Nicaragua (10/20) Backpacking mit meinem Sohn – Auf dem Rücken von Pferden (Unsere Hintern taten uns weh!) zum Vulkan Concepcion.

Reiten Ometepe Moyogalpa Vulkan Concepcion

Ein schmerzlicher Reitausflug – dennoch: jederzeit wieder. Durch fast undurchdringliches Dickicht, nah an Rindern und Stacheldrahtzäunen vorbei zum Vulkan Concepcion…

weiterlesen Nicaragua (10/20) Backpacking mit meinem Sohn – Auf dem Rücken von Pferden (Unsere Hintern taten uns weh!) zum Vulkan Concepcion.

Nicaragua (9/20) Backpacking mit meinem Sohn – Der blaue Vogel am Strand von Santo Domingo und das kühle, klare Wasser im Ojo de Agua.

Santo Domingo Vogel Pferd Restaurant by Birgit Strauch Bewusstseinscoaching & Shiatsu

Ein spezieller Strand und seine Tiere – hier hatte ich zum ersten Mal das Gefühl in Nicaragua zu sein. Es war einfach anders hier, als alles, was ich zuvor gesehen hatte. Ich liebe dieses Pferd vor dem Vulkan, dazu der blaue Vogel und das eiskalte Wasser des Wasserauges. Aber es ist nicht alles nur paradiesisch…

weiterlesen Nicaragua (9/20) Backpacking mit meinem Sohn – Der blaue Vogel am Strand von Santo Domingo und das kühle, klare Wasser im Ojo de Agua.

Nicaragua (8/20) Backpacking mit meinem Sohn – Ometepe: Wir sausen mit unserem Scooter über die Insel nach Charco Verde, ein Paradies nicht nur für Schmetterlinge.

Schmetterling Spirituelles Finden by Birgit Strauch Shiatsu & Bewusstseinscoach

Auf der Scooterfahrt nach Charco Verde lassen wir uns den Wind um die Nase wehen. Im Schmetterlingshaus und auch in der Umgebung werden wir verzaubert von 1000en bunten, wunderschönen Schmetterlingen. Unglaublich was für schöne Wesen die Natur erschaffen hat. Schaut Euch diese Schönheit, diese Farben an..

weiterlesen Nicaragua (8/20) Backpacking mit meinem Sohn – Ometepe: Wir sausen mit unserem Scooter über die Insel nach Charco Verde, ein Paradies nicht nur für Schmetterlinge.

Nicaragua (7/20) Backpacking mit meinem Sohn – Ankunft auf Ometepe: Eine idyllische Insel mit zwei Vulkanen und viel Natur.

Fähre nach Ometepe Nicaragua by Birgit Strauch Bewusstseinscoaching & Shiatsu

Im Casa Mauro hatten wir die perfekte Unterkunft für unsere Scootertouren über die Insel. Freudlich und günstig und vor allem die Hängematten im Hof waren klasse…

weiterlesen Nicaragua (7/20) Backpacking mit meinem Sohn – Ankunft auf Ometepe: Eine idyllische Insel mit zwei Vulkanen und viel Natur.

Nicaragua (6/20) Backpacking mit meinem Sohn – Blick in den aktiven Vulkan Massaya!

Die glühende Lawa des Vulkan Massaya Nicaragua by birgit Strauch Shiatsu & BewusstseinscoachingDie glühende Lawa des Vulkan Massaya Nicaragua by birgit Strauch Shiatsu & Bewusstseinscoaching

Ein Blick ins Innere der Erde – den sollte man sich nicht entgehen lassen. Dieser Augenblick dauerte zwar nur kurz, aber es ist etwas, dass wir nicht mehr vergessen werden…

weiterlesen Nicaragua (6/20) Backpacking mit meinem Sohn – Blick in den aktiven Vulkan Massaya!

Nicaragua (5/20) Backpacking mit meinem Sohn – Granada: Masion de Chocolate, ein Entenangriff & eine Pinata.

Schokoladenmuseum Granada Nicaragua by birgit Strauch Shiatsu & Bewusstseinscoaching

Im Maison de Chocolate und eine spannende Begegnung mit einer wild gewordenen Ente – die konnte beißen!

weiterlesen Nicaragua (5/20) Backpacking mit meinem Sohn – Granada: Masion de Chocolate, ein Entenangriff & eine Pinata.

Nicaragua (2/20) Backpacking mit meinem Sohn – Ankunft im Land der Hängematten & Vulkane, nach einem Flug mit kleinen Brand im Airbus.

Hostal El Caite in Granada by Birgit Strauch Bewusstseinscoaching und Shiatsu

Nach einem Flug mit Brandgeruch und dreißig Minuten Ungewissheit, einer langen Taxifahrt durch die Nacht sind wir in Granada angekommen. Besonders mein Sohn liebte den Pool im Hostal El Caite, so konnte ich alleine auf Entdeckungstour durch die herrlich bunte Stadt stromern. Überall Hängematten, vor allem auch im Garden Cafe, einem wirklich traumhaften Ort mit leckerem Essen…

weiterlesen Nicaragua (2/20) Backpacking mit meinem Sohn – Ankunft im Land der Hängematten & Vulkane, nach einem Flug mit kleinen Brand im Airbus.

Reisen als Frau alleine: Manchmal war es einfach zu kalt, um alleine zu schlafen. Von Freundschaften unterwegs.

Udaipur Jan Holländer Maler by Birgit Strauch Bewusstseinscoaching & Theta Healing

Wenn man lange als Frau alleine unterwegs ist, dann hat man nicht nur Zeit für das Land, sondern auch Zeit, dass sich uFreundschaften unterwegs finden. Hier die Geschichten von meinem bärtigen Holländer, bei dem ich endlich englisch lernte und meinem väterlichen Freund, der sogar seinen Schlafsack mit mir teilte…

weiterlesen Reisen als Frau alleine: Manchmal war es einfach zu kalt, um alleine zu schlafen. Von Freundschaften unterwegs.

Myanmar, Land der Mönche (8/18) – in einem Dorf bei Mingun: Mein Patenkind, seine Familie & der alles überwachende Dorfvorsteher.

Patenkind Mingun Irravaddy Myanmar by Birgit Strauch Shiatsu & Bewusstseinscoaching

Ich wäre gerne für Pia dagewesen, ein Leben lang eben, wie man das so macht, wenn man eine Beziehung eingeht, wo man für jemanden da sein will. Leider hat es nicht funktioniert. Aber als Erinnerung bleibt ein wundervoller Tag mit der Familie von Pia in ihrem kleinen Dorf am Irrawaddy. Dazu ein äußerst neugieriger Dorfvorsteher, ein humorvoller Abt und eine wundervolle Schule mit so vielen herzlichen Kindern…

weiterlesen Myanmar, Land der Mönche (8/18) – in einem Dorf bei Mingun: Mein Patenkind, seine Familie & der alles überwachende Dorfvorsteher.

Myanmar, Land der Mönche (14/18) – Inle Lake: Der feuerrot leuchtende PaO Markt bei Indein & die Shwe Inn Taim Pagode.

PaO Markt Inle Lake Myanmar by Birgit Strauch Shiatsu & Bewusstseinscoaching

Der PaO Markt am Inle See ist ein absolutes Highlight, wenn man sich für die Menschen interessiert und beobachten mag. Die Frauen mit ihren roten oder orangefarbenen Kopftüchern sind einfach nur wunderschön. Gleich danach sind wir zur Shwe Inn Tain Pagode mit den vielen, vielen goldenen Stupas…

weiterlesen Myanmar, Land der Mönche (14/18) – Inle Lake: Der feuerrot leuchtende PaO Markt bei Indein & die Shwe Inn Taim Pagode.

Myanmar, land der Mönche (13/18) – Inle Lake: Einbeinruderer, Padaung-Frauen (Giraffenhalsfrauen), Lotusfäden & diesmal keine springenden Katzen im Nga Phe Kyaung Kloster.

Inle Lake Einbeinruderer Myanmar by Birgit Strauch Shiatsu & Bewusstseinscoaching

Über die interessante Rudertechnik der Einbeinruder-Fischer auf dem Inle Lake. Wir besuchen eine Lotusfädenweberei, eine Schmiede und sehen Padaungfrauen, mit ihre Ringen um den Hals, was mich sehr nachdenklich stimmt…

weiterlesen Myanmar, land der Mönche (13/18) – Inle Lake: Einbeinruderer, Padaung-Frauen (Giraffenhalsfrauen), Lotusfäden & diesmal keine springenden Katzen im Nga Phe Kyaung Kloster.

Myanmar, Land der Mönche (12/18) – Nyaung Shwe am Inle Lake: „Der Weg des Buddha“, ein neues Tattoo von Pho Cho & die Yadanar Man Aung Pagode.

Markt Nyaung Shwe Myanmar by Birgit Strauch Shiatsu & Bewusstseinscoaching

Erlebe das pulsierende Leben in Nyaung Shwe und relaxe bei den Four Sisters oder lass Dir von Pho Cho ein wunderschönes Tattoo stechen. Der Yadanar Aan Aung Tempel bietet die richtige Atmosphäre zum Meditieren und das südliche Umland lädt zu entspannten Spaziergängen ein…

weiterlesen Myanmar, Land der Mönche (12/18) – Nyaung Shwe am Inle Lake: „Der Weg des Buddha“, ein neues Tattoo von Pho Cho & die Yadanar Man Aung Pagode.

Myanmar, Land der Mönche (17/18) – Yangon: Chinesisches Neujahr & die 1000 Öllampen und Kerzen der Shwedagon Pagode.

Shwedagon Pagode Myanmar by Birgit Strauch Bewusstseinscoaching & Shiatsu

Die Shwedagon Pagode ist ein unglaublicher Kraftort, ich weiß gar nicht, was überwog, die Kirmesstimmung oder ein heiliger Platz zum Beten. Hier vermischte sich Beides…

weiterlesen Myanmar, Land der Mönche (17/18) – Yangon: Chinesisches Neujahr & die 1000 Öllampen und Kerzen der Shwedagon Pagode.

Myanmar, Land der Mönche (16/18) – Höhlen von Pindaya: Eine Spinne, Prinz Kummabhaya und eine Party mit Blasmusik.

Höhlen von Pindaya Buddha Myanmar by Birgit Strauch Lifecoach Bewusstseinscoaching

Auch mein zweiter Besuch der Höhlen von Pindaya ist tief bewegend. Diesmal hatte ich Zeit zum meditieren an diesem wundervollen Kraftort. Die 90 Kilometer von Nyaung Shwe bis Pindaya laden immer wieder zu Stopps ein, die Strecke ist alles andere als langweilig…

weiterlesen Myanmar, Land der Mönche (16/18) – Höhlen von Pindaya: Eine Spinne, Prinz Kummabhaya und eine Party mit Blasmusik.

Myanmar, Land der Mönche (15/18) – Kakku: Drachenwächter mit Rockabilly Frisuren & tausende Pagoden.

Kakku Myanmar by Birgit Strauch Lifecoach Bewusstseinscoaching

Kakku mit seinen gut 2000 Pagoden und Stupas ist sicher sehenswert. Auch wenn ich nicht das Gefühl hatte an einem wirklich magischem Ort zu sein, begeisterten uns die ganzen Drachenwächter und Geister, die an den Pagoden saßen und wachten…

weiterlesen Myanmar, Land der Mönche (15/18) – Kakku: Drachenwächter mit Rockabilly Frisuren & tausende Pagoden.

Myanmar, Land der Mönche (10/18) – Pyin Oo Lwin: Traurige Hunde hinter Gittern, aber ein magischer Bambushain im Botanischen Garten.

Botanischer Garten Pyin Oa Lwin Myanmar by Birgit Strauch Lifecoach Bewusstseinscoaching

Pyin Oo Lwin hat viel mehr zu bieten, als nur den botanischen Garten. Der allerdings ist wirklich wunderschön. Ich mochte die kleine Stadt, den bunten Markt und auch den seltsamen und auch sehr traurigen Zooladen sehr…

weiterlesen Myanmar, Land der Mönche (10/18) – Pyin Oo Lwin: Traurige Hunde hinter Gittern, aber ein magischer Bambushain im Botanischen Garten.

Myanmar, Land der Mönche (9/18)- Anisakan Wasserfall: Auf dem Weg nach Pyin Oo Lwin stoppen wir an diesem magischen Kraftort.

Anisakan Wasserfall Myanmar by Birgit Strauch Lifecoach Bewusstseinscoaching

Ganz unverhofft dürfen wir die magischen Anisakan Wasserfälle erleben. Unser Fahrer hält hier einfach und nötigt uns fast schon dazu, die kleine Wanderung zu unternehmen. Und was für ein Glück, ein wahrlicher Kraftort erwartet uns…

weiterlesen Myanmar, Land der Mönche (9/18)- Anisakan Wasserfall: Auf dem Weg nach Pyin Oo Lwin stoppen wir an diesem magischen Kraftort.

Myanmar, Land der Mönche (7/18) – Mingun: Der Pa Hto Taw Gyi Tempel, die Mya Thein Tan Pagode & was ist eigentlich Tamarinde?

Mya Thein Tan Pagoda Mingun Irrawaddy Myanmar by Birgit Strauch Shiatsu & Bewusstseinscoaching

Mingun, auf der anderen Seite des herrlichen Irrawaddys hat gleich mehrere Tempel und ein Glocke zu bieten, deren Besuch sich lohnt. Hier treffen wir auch auf YinYin, die Englischlehrerin meines Patenkindes, die ich morgen kennen lernen darf…

weiterlesen Myanmar, Land der Mönche (7/18) – Mingun: Der Pa Hto Taw Gyi Tempel, die Mya Thein Tan Pagode & was ist eigentlich Tamarinde?

Borneo / Sarawak, Backpacking mit Kind (20/21) – Santubong Nationalpark: Irravady Delfine, Mangroven und die Schildkröteninsel.

Delphine und Schildkröten Bootstour Santubong Nationalpark Borneo by Birgit Strauch Shiatsu & Bewusstseinscoaching

Unser letzte Tag auf Borneo und wir sahen Irrawaddy Delfine, eine riesige Qualle und frisch geschlüpfte Baby Schildkröten…

weiterlesen Borneo / Sarawak, Backpacking mit Kind (20/21) – Santubong Nationalpark: Irravady Delfine, Mangroven und die Schildkröteninsel.

Borneo / Sarawak, Backpacking mit Kind (19/21) – Bako Nationalpark: Yeah!!! Wir haben Nasenaffen in freier Wildbahn gesehen!

Nasenaffen im Bako Nationalpark Borneo by Birgit Strauch Shiatsu & Bewusstseinscoaching

Nasenaffen in freier Wildbahn, das ist ein Erlebnis, was auf einer Borneoreise nicht fahlen darf. Im Bako Nationalpark wirst Du sicher Glück haben! Ansonsten gibt es verwunschene Dschungelpfade zu entdecken und inden Mangroven die süßen Schlammspringer und Winke-Krebse zu beobachten…

weiterlesen Borneo / Sarawak, Backpacking mit Kind (19/21) – Bako Nationalpark: Yeah!!! Wir haben Nasenaffen in freier Wildbahn gesehen!

Borneo / Sarawak, Backpacking mit Kind (18/21) – Santubong Nationalpark: Das dunstig düstere Permai Rainforest Resort & unser Baumhaus.

Baumhaus Permai Rainforest Resort Borneo by Birgit Strauch Shiatsu & Bewusstseinscoaching

Wir übernachten in einem Luxus-Baumhaus, genießen noch ein paar Tage am dunstigen Strand und entdecken das wirklich sehenswerte Sarawak Cultural Village, ein lebendiges Freiluftmuseum…

weiterlesen Borneo / Sarawak, Backpacking mit Kind (18/21) – Santubong Nationalpark: Das dunstig düstere Permai Rainforest Resort & unser Baumhaus.

Borneo / Sarwak, Backpacking mit Kind (14/21) – Sibu: Die Pagode des Tua Pek Kong Tempels, ein neues Tattoo und wir futtern uns durch den Nachtmarkt.

Tattoo Sibu Borneo by Birgit Strauch Shiatsu & Bewusstseinscoaching

In Sibu haben wir großes Glück mit unserem sauberen, modernen und günstigen Li Hua Hotel, wir erklimmen die sieben stöckige Pagode des Tua Pek Kong Tempels, ich bekomme ein neues Tattoo und dann schlagen wir uns die Bäuche auf dem Nachmarkt voll. Was für ein herrlicher Tag!…

weiterlesen Borneo / Sarwak, Backpacking mit Kind (14/21) – Sibu: Die Pagode des Tua Pek Kong Tempels, ein neues Tattoo und wir futtern uns durch den Nachtmarkt.

Borneo / Sarawak, Backpacking mit Kind (11/21) – Pa Lungan: Batu Ritung Lodge, ein Spaziergang mit Nabun zu den Megalithen & Sepak Takraw.

Batu Ritung Lodge Kelabit Highlands Pa Lungan Borneo by Birgit Strauch Shiatsu & Bewusstseinscoaching

Die Batu Ritung Lodge in Pa Lungan hat denselben Namen, wie die Megalithen, zu denen wir mit Nabun einen kleinen Spaziergang unternahmen. Und was ist Sepak Takraw? …

weiterlesen Borneo / Sarawak, Backpacking mit Kind (11/21) – Pa Lungan: Batu Ritung Lodge, ein Spaziergang mit Nabun zu den Megalithen & Sepak Takraw.

Borneo / Sarawak, Backpacking mit Kind (9/21) – Pa Umor: Die Gem`s Lodge & fleischfressende Pflanzen.

Gem`s Lodge Kelabit Highlands Pa Umor Borneo by Birgit Strauch Shiatsu & Bewusstseinscoaching

Die freundliche Gem`s Lodge in Pa Umor ist ein gemütlicher, ruhiger Platz an einem Fluss und sicher ein guter Ausgangspunkt für eine Weiterreise nach Pa Lungan. Uns war es ein wenig zu ruhig, vielleicht wären wir in Bario besser aufgehoben gewesen. Wenigstens gab es jede Menge fleischfressende Pflanzen zu bestaunen…

weiterlesen Borneo / Sarawak, Backpacking mit Kind (9/21) – Pa Umor: Die Gem`s Lodge & fleischfressende Pflanzen.

Borneo / Sarawak, Backpacking mit Kind (2/21) – Kuching: Frei lebende Orang-Utans im Semenggoh Wildlife Rehabilitation Center

Semenggoh Wildlife Rehabilitation Center Kuching Borneo by Birgit Strauch Shiatsu & Bewusstseinscoaching

Wir haben zwei Orang-Utans auf unserem Tagesausflug ins Semenggoh Wildlife Reservation Center gesehen. Vielleicht hast Du mehr Glück! Von Kuching aus problemlos zu erreichen, entweder mit dem Taxi oder dem öffentlichen Bus K6…

weiterlesen Borneo / Sarawak, Backpacking mit Kind (2/21) – Kuching: Frei lebende Orang-Utans im Semenggoh Wildlife Rehabilitation Center

Borneo / Sarawak, Backpacking mit Kind (1/21) – Kuching: Graffiti auf Borneo und eine unvergessliche Sonnenuntergangs-Bootstour.

Bootstour Sarawak river Kuching Borneo by Birgit Strauch Shiatsu & Bewusstseinscoaching

Kuching empfängt uns mit richtig leckerem asiatischen Essen, witzigen Orang-Utan Graffiti, einer Bootstour in den Sonnenuntergang, einer schönen Moschee. Rund um unser günstiges Threehouse B&B Hostel befinden sich jede Menge Kneipen, um den Tag ausklingen zu lassen…

weiterlesen Borneo / Sarawak, Backpacking mit Kind (1/21) – Kuching: Graffiti auf Borneo und eine unvergessliche Sonnenuntergangs-Bootstour.

Myanmar, Land der Mönche (6/18) – Sagaing: Ein ganzer Hügel voller Tempel! Die U Min Thonze Caves, die Soon U Ponya Shin Pagode & eine Schule.

Allan Hung Ming Fan School Sagaing by Birgit Strauch Bewusstseinscoaching & Shiatsu

Unser Fahrer führt uns einen langen Tag lang durch Sagaing, außer der Soon U Ponya Shin Pagode mit herrlicher Aussicht dürfen wir uns auch eine Nonnen-Schule ansehen…

weiterlesen Myanmar, Land der Mönche (6/18) – Sagaing: Ein ganzer Hügel voller Tempel! Die U Min Thonze Caves, die Soon U Ponya Shin Pagode & eine Schule.

Myanmar, Land der Mönche (5/18) – Mandalay: Teakholzkloster Bagaya Kyaung in Inwa – ein Besuch, der nachdenklich machte.

Bagaya Kyaung Kloster Inwa Pferdekutsche by Birgit Strauch Bewusstseinscoaching & Shiatsu

Im Teakholzkloster Bagaya Kyaung wurde ich mal wieder mit der Frage konfrontiert, wie man mit bettelnden Kinder umgeht. Geben oder nicht geben? Leben wir nicht alle im Jetzt? Kann ein Geschenk nicht manchmal ein Wunder bewirken? – Die Kinder von Myanmar sind wirklich toll, weiter geht es zum Hügel von Sagaing, wir besuchen Tempel und Schulen…

weiterlesen Myanmar, Land der Mönche (5/18) – Mandalay: Teakholzkloster Bagaya Kyaung in Inwa – ein Besuch, der nachdenklich machte.

Myanmar, Land der Mönche (4/18) – Mandalay: Ein Magischer Sonnenaufgang über dem mystische Taungthaman See und der U Bein Brücke.

Mönch U Bein Brücke Mandalay Sonnenaufgang by Birgit Strauch Bewusstseinscoaching & Shiatsu

Eine magische Sonnenaufgangs und Tagesbeginn Stimmung am Taungthaman See und der U Bein Brücke. Wenn ihr mal dort seit, dann wählt den Sonnenaufgang. Ich fand es viel ruhiger und mystischer, als den Sonnenuntergang, den sicherlich mehr Besucher wählen…

weiterlesen Myanmar, Land der Mönche (4/18) – Mandalay: Ein Magischer Sonnenaufgang über dem mystische Taungthaman See und der U Bein Brücke.

Myanmar, Land der Mönche (3/18) – Mandalay: Kuthodaw Pagode, das größte Buch der Welt & Mahamuni Pagode, ein Buddha badet in Gold & Shoppingparadies für Außergewöhnliches.

Mahamuni Pagode Mandalay by Birgit Strauch Bewusstseinscoaching & Shiatsu

Mandalay und seine Tempel und Pagoden, einer schöner als der andere. Es wird nicht langweilig. Und Pagoden wie die Kuthodaw Pagode oder auch der Mahamuni Tempel wabern energetisch richtig. Ich finde es brutzelt richtig. Man spürt die Energie, mit der diese Orte von all den betenden Menschen aufgeladen wurde. Und wer buddhistische Utensilien shoppen will, der sollte dies in der Mahamuni Pagode tun, günstig und energetisch aufgeladen…

weiterlesen Myanmar, Land der Mönche (3/18) – Mandalay: Kuthodaw Pagode, das größte Buch der Welt & Mahamuni Pagode, ein Buddha badet in Gold & Shoppingparadies für Außergewöhnliches.

Myanmar, Land der Mönche (2/18) – Mandalay: Besuch im Kinderheim, der Mandalay Hill & eine abenteuerliche Mofafahrt.

Sonnenuntergang Mandalay Hill by Birgit Strauch Bewusstseinscoaching & Shiatsu

Mandalay ist einfach wunderschön, die Vielfalt der Tempel und Pagoden so zahlreich, dass man hier tagelang zubringen kann. Besonders lieb gewonnen habe ich das Kinderheim gegenüber dem Hotel Golden Mandalay, Orlando war auch wieder hier und er lies es sich nicht nehmen, uns wieder eine Führung durch das Heim und die Nähwerkstatt zu geben…

weiterlesen Myanmar, Land der Mönche (2/18) – Mandalay: Besuch im Kinderheim, der Mandalay Hill & eine abenteuerliche Mofafahrt.

Myanmar, Land der Mönche (1/18) Yangon: Sule Pagode, Bogyoke Markt, ein blinder Passagier & seltsame Innereien.

Hafen Yangon by Birgit Strauch Bewusstseinscoaching & Shiatsu

2013 bin ich zum zweiten Mal in Yangon und es rzieht mich noch mehr in seinen Bann, als auf meiner ersten Reise 2012. Die Märkte und Pagoden, die vielen freundlichen Menschen, das fremde Essen… In Yangon gibt es so viel zu entdecken, auch wenn es ganz schön heiß ist…

weiterlesen Myanmar, Land der Mönche (1/18) Yangon: Sule Pagode, Bogyoke Markt, ein blinder Passagier & seltsame Innereien.