Myanmar, Land der Mönche (8/18) – in einem Dorf bei Mingun: Mein Patenkind, seine Familie & der alles überwachende Dorfvorsteher.

Patenkind Mingun Irravaddy Myanmar by Birgit Strauch Shiatsu & Bewusstseinscoaching

Ich wäre gerne für Pia dagewesen, ein Leben lang eben, wie man das so macht, wenn man eine Beziehung eingeht, wo man für jemanden da sein will. Leider hat es nicht funktioniert. Aber als Erinnerung bleibt ein wundervoller Tag mit der Familie von Pia in ihrem kleinen Dorf am Irrawaddy. Dazu ein äußerst neugieriger Dorfvorsteher, ein humorvoller Abt und eine wundervolle Schule mit so vielen herzlichen Kindern…

weiterlesen Myanmar, Land der Mönche (8/18) – in einem Dorf bei Mingun: Mein Patenkind, seine Familie & der alles überwachende Dorfvorsteher.

Myanmar, Land der Mönche (14/18) – Inle Lake: Der feuerrot leuchtende PaO Markt bei Indein & die Shwe Inn Taim Pagode.

PaO Markt Inle Lake Myanmar by Birgit Strauch Shiatsu & Bewusstseinscoaching

Der PaO Markt am Inle See ist ein absolutes Highlight, wenn man sich für die Menschen interessiert und beobachten mag. Die Frauen mit ihren roten oder orangefarbenen Kopftüchern sind einfach nur wunderschön. Gleich danach sind wir zur Shwe Inn Tain Pagode mit den vielen, vielen goldenen Stupas…

weiterlesen Myanmar, Land der Mönche (14/18) – Inle Lake: Der feuerrot leuchtende PaO Markt bei Indein & die Shwe Inn Taim Pagode.

Myanmar, land der Mönche (13/18) – Inle Lake: Einbeinruderer, Padaung-Frauen (Giraffenhalsfrauen), Lotusfäden & diesmal keine springenden Katzen im Nga Phe Kyaung Kloster.

Inle Lake Einbeinruderer Myanmar by Birgit Strauch Shiatsu & Bewusstseinscoaching

Über die interessante Rudertechnik der Einbeinruder-Fischer auf dem Inle Lake. Wir besuchen eine Lotusfädenweberei, eine Schmiede und sehen Padaungfrauen, mit ihre Ringen um den Hals, was mich sehr nachdenklich stimmt…

weiterlesen Myanmar, land der Mönche (13/18) – Inle Lake: Einbeinruderer, Padaung-Frauen (Giraffenhalsfrauen), Lotusfäden & diesmal keine springenden Katzen im Nga Phe Kyaung Kloster.

Myanmar, Land der Mönche (12/18) – Nyaung Shwe am Inle Lake: „Der Weg des Buddha“, ein neues Tattoo von Pho Cho & die Yadanar Man Aung Pagode.

Markt Nyaung Shwe Myanmar by Birgit Strauch Shiatsu & Bewusstseinscoaching

Erlebe das pulsierende Leben in Nyaung Shwe und relaxe bei den Four Sisters oder lass Dir von Pho Cho ein wunderschönes Tattoo stechen. Der Yadanar Aan Aung Tempel bietet die richtige Atmosphäre zum Meditieren und das südliche Umland lädt zu entspannten Spaziergängen ein…

weiterlesen Myanmar, Land der Mönche (12/18) – Nyaung Shwe am Inle Lake: „Der Weg des Buddha“, ein neues Tattoo von Pho Cho & die Yadanar Man Aung Pagode.

Myanmar, Land der Mönche (17/18) – Yangon: Chinesisches Neujahr & die 1000 Öllampen und Kerzen der Shwedagon Pagode.

Shwedagon Pagode Myanmar by Birgit Strauch Bewusstseinscoaching & Shiatsu

Die Shwedagon Pagode ist ein unglaublicher Kraftort, ich weiß gar nicht, was überwog, die Kirmesstimmung oder ein heiliger Platz zum Beten. Hier vermischte sich Beides…

weiterlesen Myanmar, Land der Mönche (17/18) – Yangon: Chinesisches Neujahr & die 1000 Öllampen und Kerzen der Shwedagon Pagode.

Myanmar, Land der Mönche (16/18) – Höhlen von Pindaya: Eine Spinne, Prinz Kummabhaya und eine Party mit Blasmusik.

Höhlen von Pindaya Buddha Myanmar by Birgit Strauch Lifecoach Bewusstseinscoaching

Auch mein zweiter Besuch der Höhlen von Pindaya ist tief bewegend. Diesmal hatte ich Zeit zum meditieren an diesem wundervollen Kraftort. Die 90 Kilometer von Nyaung Shwe bis Pindaya laden immer wieder zu Stopps ein, die Strecke ist alles andere als langweilig…

weiterlesen Myanmar, Land der Mönche (16/18) – Höhlen von Pindaya: Eine Spinne, Prinz Kummabhaya und eine Party mit Blasmusik.

Myanmar, Land der Mönche (15/18) – Kakku: Drachenwächter mit Rockabilly Frisuren & tausende Pagoden.

Kakku Myanmar by Birgit Strauch Lifecoach Bewusstseinscoaching

Kakku mit seinen gut 2000 Pagoden und Stupas ist sicher sehenswert. Auch wenn ich nicht das Gefühl hatte an einem wirklich magischem Ort zu sein, begeisterten uns die ganzen Drachenwächter und Geister, die an den Pagoden saßen und wachten…

weiterlesen Myanmar, Land der Mönche (15/18) – Kakku: Drachenwächter mit Rockabilly Frisuren & tausende Pagoden.

Myanmar, Land der Mönche (10/18) – Pyin Oo Lwin: Traurige Hunde hinter Gittern, aber ein magischer Bambushain im Botanischen Garten.

Botanischer Garten Pyin Oa Lwin Myanmar by Birgit Strauch Lifecoach Bewusstseinscoaching

Pyin Oo Lwin hat viel mehr zu bieten, als nur den botanischen Garten. Der allerdings ist wirklich wunderschön. Ich mochte die kleine Stadt, den bunten Markt und auch den seltsamen und auch sehr traurigen Zooladen sehr…

weiterlesen Myanmar, Land der Mönche (10/18) – Pyin Oo Lwin: Traurige Hunde hinter Gittern, aber ein magischer Bambushain im Botanischen Garten.

Myanmar, Land der Mönche (9/18)- Anisakan Wasserfall: Auf dem Weg nach Pyin Oo Lwin stoppen wir an diesem magischen Kraftort.

Anisakan Wasserfall Myanmar by Birgit Strauch Lifecoach Bewusstseinscoaching

Ganz unverhofft dürfen wir die magischen Anisakan Wasserfälle erleben. Unser Fahrer hält hier einfach und nötigt uns fast schon dazu, die kleine Wanderung zu unternehmen. Und was für ein Glück, ein wahrlicher Kraftort erwartet uns…

weiterlesen Myanmar, Land der Mönche (9/18)- Anisakan Wasserfall: Auf dem Weg nach Pyin Oo Lwin stoppen wir an diesem magischen Kraftort.

Myanmar, Land der Mönche (7/18) – Mingun: Der Pa Hto Taw Gyi Tempel, die Mya Thein Tan Pagode & was ist eigentlich Tamarinde?

Mya Thein Tan Pagoda Mingun Irrawaddy Myanmar by Birgit Strauch Shiatsu & Bewusstseinscoaching

Mingun, auf der anderen Seite des herrlichen Irrawaddys hat gleich mehrere Tempel und ein Glocke zu bieten, deren Besuch sich lohnt. Hier treffen wir auch auf YinYin, die Englischlehrerin meines Patenkindes, die ich morgen kennen lernen darf…

weiterlesen Myanmar, Land der Mönche (7/18) – Mingun: Der Pa Hto Taw Gyi Tempel, die Mya Thein Tan Pagode & was ist eigentlich Tamarinde?

Myanmar, Land der Mönche (6/18) – Sagaing: Ein ganzer Hügel voller Tempel! Die U Min Thonze Caves, die Soon U Ponya Shin Pagode & eine Schule.

Allan Hung Ming Fan School Sagaing by Birgit Strauch Bewusstseinscoaching & Shiatsu

Unser Fahrer führt uns einen langen Tag lang durch Sagaing, außer der Soon U Ponya Shin Pagode mit herrlicher Aussicht dürfen wir uns auch eine Nonnen-Schule ansehen…

weiterlesen Myanmar, Land der Mönche (6/18) – Sagaing: Ein ganzer Hügel voller Tempel! Die U Min Thonze Caves, die Soon U Ponya Shin Pagode & eine Schule.

Myanmar, Land der Mönche (5/18) – Mandalay: Teakholzkloster Bagaya Kyaung in Inwa – ein Besuch, der nachdenklich machte.

Bagaya Kyaung Kloster Inwa Pferdekutsche by Birgit Strauch Bewusstseinscoaching & Shiatsu

Im Teakholzkloster Bagaya Kyaung wurde ich mal wieder mit der Frage konfrontiert, wie man mit bettelnden Kinder umgeht. Geben oder nicht geben? Leben wir nicht alle im Jetzt? Kann ein Geschenk nicht manchmal ein Wunder bewirken? – Die Kinder von Myanmar sind wirklich toll, weiter geht es zum Hügel von Sagaing, wir besuchen Tempel und Schulen…

weiterlesen Myanmar, Land der Mönche (5/18) – Mandalay: Teakholzkloster Bagaya Kyaung in Inwa – ein Besuch, der nachdenklich machte.

Myanmar, Land der Mönche (4/18) – Mandalay: Ein Magischer Sonnenaufgang über dem mystische Taungthaman See und der U Bein Brücke.

Mönch U Bein Brücke Mandalay Sonnenaufgang by Birgit Strauch Bewusstseinscoaching & Shiatsu

Eine magische Sonnenaufgangs und Tagesbeginn Stimmung am Taungthaman See und der U Bein Brücke. Wenn ihr mal dort seit, dann wählt den Sonnenaufgang. Ich fand es viel ruhiger und mystischer, als den Sonnenuntergang, den sicherlich mehr Besucher wählen…

weiterlesen Myanmar, Land der Mönche (4/18) – Mandalay: Ein Magischer Sonnenaufgang über dem mystische Taungthaman See und der U Bein Brücke.

Myanmar, Land der Mönche (3/18) – Mandalay: Kuthodaw Pagode, das größte Buch der Welt & Mahamuni Pagode, ein Buddha badet in Gold & Shoppingparadies für Außergewöhnliches.

Mahamuni Pagode Mandalay by Birgit Strauch Bewusstseinscoaching & Shiatsu

Mandalay und seine Tempel und Pagoden, einer schöner als der andere. Es wird nicht langweilig. Und Pagoden wie die Kuthodaw Pagode oder auch der Mahamuni Tempel wabern energetisch richtig. Ich finde es brutzelt richtig. Man spürt die Energie, mit der diese Orte von all den betenden Menschen aufgeladen wurde. Und wer buddhistische Utensilien shoppen will, der sollte dies in der Mahamuni Pagode tun, günstig und energetisch aufgeladen…

weiterlesen Myanmar, Land der Mönche (3/18) – Mandalay: Kuthodaw Pagode, das größte Buch der Welt & Mahamuni Pagode, ein Buddha badet in Gold & Shoppingparadies für Außergewöhnliches.

Myanmar, Land der Mönche (2/18) – Mandalay: Besuch im Kinderheim, der Mandalay Hill & eine abenteuerliche Mofafahrt.

Sonnenuntergang Mandalay Hill by Birgit Strauch Bewusstseinscoaching & Shiatsu

Mandalay ist einfach wunderschön, die Vielfalt der Tempel und Pagoden so zahlreich, dass man hier tagelang zubringen kann. Besonders lieb gewonnen habe ich das Kinderheim gegenüber dem Hotel Golden Mandalay, Orlando war auch wieder hier und er lies es sich nicht nehmen, uns wieder eine Führung durch das Heim und die Nähwerkstatt zu geben…

weiterlesen Myanmar, Land der Mönche (2/18) – Mandalay: Besuch im Kinderheim, der Mandalay Hill & eine abenteuerliche Mofafahrt.

Myanmar, Land der Mönche (1/18) Yangon: Sule Pagode, Bogyoke Markt, ein blinder Passagier & seltsame Innereien.

Hafen Yangon by Birgit Strauch Bewusstseinscoaching & Shiatsu

2013 bin ich zum zweiten Mal in Yangon und es rzieht mich noch mehr in seinen Bann, als auf meiner ersten Reise 2012. Die Märkte und Pagoden, die vielen freundlichen Menschen, das fremde Essen… In Yangon gibt es so viel zu entdecken, auch wenn es ganz schön heiß ist…

weiterlesen Myanmar, Land der Mönche (1/18) Yangon: Sule Pagode, Bogyoke Markt, ein blinder Passagier & seltsame Innereien.

Myanmar, Land der Mönche (18/18): Hunde Hunde Hunde & ein paar Katzen!

Hunde Welpen in Myanmar Burma by Birgit Strauch Bewusstseinscoaching & Shiatsu

Für all die Hundefreunde und auch die Katzenfreunde unter Euch: So leben Hunde und Katzen in Myanmar. Generell haben sie es in den Klöstern am Besten. Hier wurden sie gefüttert und gut behandelt. Auf der Strasse hat es niemand leicht, aber im Großen und Ganzen machten die meisten Tiere einen guten Eindruck…

weiterlesen Myanmar, Land der Mönche (18/18): Hunde Hunde Hunde & ein paar Katzen!

Backpacking in Myanmar (14/14) – Yangon: Nilpferde und Giraffen, der Bogyoke Markt & die riesige Shwedagon Pagode.

Shwedagon Pagode Yangon Burma by Birgit Strauch Bewusstwandlerin Bewusstseinscoaching

Yangon erwartete mich mit Hitze und Lärm der Großstadt, aber sowohl im Zoo, wie auch in der Shwedagon Pagode, die eher eine kleinen Stadt aus vielen Tempel ist, fand ich Ruhe und ein wenig Kühle. Wer noch ein wenig shoppen will, der findet jede Menge Souvenirs auf dem Bogyoke Markt.

weiterlesen Backpacking in Myanmar (14/14) – Yangon: Nilpferde und Giraffen, der Bogyoke Markt & die riesige Shwedagon Pagode.

Backpacking in Myanmar (12/14) Mandalay: Auch in Myanmar halten die Kinder Meerschweine – ein berührender Besuch im Kinderheim.

Kinderheim Mandalay Burma by Birgit Strauch Bewusstwandlerin Bewusstseinscoaching

Der Besuch im Kinderheim hat mich tief bewegt. Die Armut, die Freundlichkeit und die Möglichkeit, mit nur wenigen Euros Großartiges zu unterstützen.

weiterlesen Backpacking in Myanmar (12/14) Mandalay: Auch in Myanmar halten die Kinder Meerschweine – ein berührender Besuch im Kinderheim.

Backpacking in Myanmar (11/14) – Mandalay: Goldiges Golden Mandalay Hotel & das größte Buch der Welt.

Kuthodaw Pagode Mandalay Burma by Birgit Strauch Bewusstwandlerin Bewusstseinscoaching

Überall Nonnen und Mönche, Stupas mit den Lehren Buddhas, ein uralter Starflower Baum in der Kuthodaw Pagode, das zuckersüßes Hotel Golden Mandalay und ein erster Kontakt zu einem Kinderheim und Entwicklungshelfer…

weiterlesen Backpacking in Myanmar (11/14) – Mandalay: Goldiges Golden Mandalay Hotel & das größte Buch der Welt.

Backpacking in Myanmar (13/14) – Mandalay: Mahamuni Pagode, U Bein Bridge & Do you want more Champaign? (unglaubliche Gegensätze)

U Bein Brücke Boot Sonnenuntergang by Birgit Strauch Bewusstwandlerin Bewusstseinscoaching

Die längste und älteste Teakholzbrücke der Welt ist ein absolutes Highlight auf meiner Myanmar Reise gewesen. Nimm Dir ein paar Stunden Zeit, um die Stimmung, die Menschen und den See zu genießen…

weiterlesen Backpacking in Myanmar (13/14) – Mandalay: Mahamuni Pagode, U Bein Bridge & Do you want more Champaign? (unglaubliche Gegensätze)

Backpacking in Myanmar (9/14) – Nyaung U & Taung Bi Village bei Bagan: Wie kann man solche Zigarren rauchen?

Zigarre Frau Taung Bi Bagan by Birgit Strauch Bewusstwandlerin Bewusstseinscoaching

Durch die Pagoden und Tempel von Bagan geht es mit dem Rad an Ziegenherden vorbei in das ursprüngliche Dorf Taung Bi. Hier werde ich mit Tanaka bemalt…

weiterlesen Backpacking in Myanmar (9/14) – Nyaung U & Taung Bi Village bei Bagan: Wie kann man solche Zigarren rauchen?

Backpacking in Myanmar (8/14) – Leya Village & der Hafen von Old Bagan: Alte Schriften auf Bambus & die Menschen im Hafen.

alte Schriften im Leya Vlilage by Birgit Strauch Bewusstwandlerin Bewusstseinscoaching

Eine Radtour ins ursprüngliche Leya Village: urige Höfe mit Ochsen und ein alter Holztempel. Pause in einem Kaffee mit Ausblick im Hafen von Old Bagan…

weiterlesen Backpacking in Myanmar (8/14) – Leya Village & der Hafen von Old Bagan: Alte Schriften auf Bambus & die Menschen im Hafen.

Backpacking in Myanmar (7/14) – Bagan: Mit dem Rad durch die Königsstadt.

Radtour Bagan by Birgit Strauch Shiatsu & Bewusstseinscoaching

Der beste Weg, Bagan zu erkunden, ist mit dem Fahrrad. Frei und unabhängig kannst Du Dich treiben lassen zwischen Tempeln, Märkten und gemütlichen Restaurants. Überall Bilder und Poster von Aung San Suu Kyi. Auch der Sonnenuntergang vom Guni Tempel aus bleibt unvergesslich…

weiterlesen Backpacking in Myanmar (7/14) – Bagan: Mit dem Rad durch die Königsstadt.

Backpacking-in-Myanmar (6/14) – Nyaung U / Bagan: Hefeklöße, das ausgetrocknete Ufer des Irrawaddy und die Shwezigon Pagode.

Irravaddy Nyaung U Myanmar by Birgit Strauch Shiatsu & Bewusstseinscoaching

Nyaung U am Irravady River. Weite über dem teils ausgetrockneten Flussbett. Nyaung U, ursprünglich und nicht so überlaufen, ist der perfekte Ausgangspunkt für Bagan…

weiterlesen Backpacking-in-Myanmar (6/14) – Nyaung U / Bagan: Hefeklöße, das ausgetrocknete Ufer des Irrawaddy und die Shwezigon Pagode.

Backpacking in Myanmar (5/14) – Pindaya: eine Höhle mit 8094 Buddhas, Shan Nudeln & seltsame Motoren.

Pindaya Höhlen Myanmar by Birgit Strauch Shiatsu & Bewusstseinscoaching

Die Höhlen von Pindaya hatten eine besondere Energie. Es kribbelte unter der Haut, so als ob all die jemals gesprochenen oder gedachten Gebete diese Höhle nie verlassen hatten und noch vorhanden waren. Hier war der Buddhismus lebendig. Und probiert auf dem Markt unbedingt ein typischen Nudelgericht der Shan, die Gewürze sind so lecker…

weiterlesen Backpacking in Myanmar (5/14) – Pindaya: eine Höhle mit 8094 Buddhas, Shan Nudeln & seltsame Motoren.

Backpacking in Myanmar (4/14) – Inle Lake: Schwimmende Gärten, Einbeinruderer, ein goldener Tempel und durch Reifen springende Katzen.

Kay Lar Ywa Inle Lake Intha by Birgit Strauch Shiatsu & Bewusstseinscoaching

Der Inle See war voller Überaschungen: Die Einbeinruderer oder Einbeinfischer, durch einen Reifen springende Katzen in einem Kloster, Fäden und weiche Tücher, gewonnen aus den Stängeln der Lotusblüte, die leuchtend roten Kopftücher der Pao Tribe Frauen und verwunschene Stelzendörfer…

weiterlesen Backpacking in Myanmar (4/14) – Inle Lake: Schwimmende Gärten, Einbeinruderer, ein goldener Tempel und durch Reifen springende Katzen.

Backpacking in Myanmar (3/14) – das Umland von Nyaung Shwe: Radtour an meinem Geburtstag und eine Wanderung mit „U“.

Rad Tour Nyaung Shwe Inle Lake Myanmar by Birgit Strauch Shiatsu & Bewusstseinscoaching

Mit meinem Begleiter U besuchen wir den Mönch in der Höhle, sehen wie Tabak getrocknet wird und werfen einen Blick in eine Schule und ein hoch modernes Weingut…

weiterlesen Backpacking in Myanmar (3/14) – das Umland von Nyaung Shwe: Radtour an meinem Geburtstag und eine Wanderung mit „U“.

Backpacking in Myanmar (2/14) – Nyaung Shwe, die Stadt am Inle Lake: Eine herrliche Unterkunft bei den Four Sisters und ein neues Tattoo.

Nyaung Shwe Inle Lake Myanmar by Birgit Strauch Shiatsu & Bewusstseinscoaching

Eine Massage, ein neues Tattoo, ein herrlicher Markt zum einkaufen und so viele freundliche Menschen. Die Four Sisters lagen am Ortsrand, so war der Weg zu den Reisfeldern nicht weit…

weiterlesen Backpacking in Myanmar (2/14) – Nyaung Shwe, die Stadt am Inle Lake: Eine herrliche Unterkunft bei den Four Sisters und ein neues Tattoo.

Backpacking in Myanmar (1/14) – Yangon: Ankunft in der Hauptstadt – die Gerüche, das Gewusel der Menschen, das leckere Essen… von fremden Eindrücken überwältigt.

Guest Care Hotel Yangoon Myanmar by Birgit Strauch Shiatsu & Bewusstseinscoaching

Yangoon ist einfach nur eine andere Welt, auch verglichen mit Bangkok. Einfach noch viel ursprünglicher. Ich lies mich durch die Strassen und den Hafen treiben…

weiterlesen Backpacking in Myanmar (1/14) – Yangon: Ankunft in der Hauptstadt – die Gerüche, das Gewusel der Menschen, das leckere Essen… von fremden Eindrücken überwältigt.

Myanmar, Land der Mönche (11/18) – Hsipaw: Irre Eisenbahnfahrt, baden in Klamotten und ein Brüste liebender Mönch.

Eisenbahnbrücke Hsipaw Myanmar by Birgit Strauch Shiatsu & Bewusstseinscoaching

An manchen Orten kommt man an und die Magie dieses Ortes zieht einen in den Bann. So erging es mir und meiner Freundin Yvonne in Hsipaw. Nach einer abenteuerlichen Zugfahrt voller Eindrücke und Lärm der wackelnden Wagons, aber tollen Begegnungen mit so vielen Zigarre rauchenden, und immer freundlichen Menschen…

weiterlesen Myanmar, Land der Mönche (11/18) – Hsipaw: Irre Eisenbahnfahrt, baden in Klamotten und ein Brüste liebender Mönch.

Spannende Bücher über das Reisen für den/die AbenteurerIn in Dir!

Buchempfehlungen by Birgit Strauch Shiatsu & Bewusstseinscoaching

Für all die Abenteurer unter Euch, oder die, die gerne über wirklich erlebte Reisen lesen, habe ich hier ein paar Schätze zusammen gestellt, die mich nicht nur inspiriert, sondern echt begeistert haben. Die Bücher sind allesamt spannend geschrieben, berichten über die Beweggründe und Hindernisse, vor allem aber über die Menschen und sind wahre Geschichten. In all diesen Büchern übers Reisen konnte ich mich wiederfinden. Schau mal rein, ob was für Dich dabei ist…

weiterlesen Spannende Bücher über das Reisen für den/die AbenteurerIn in Dir!