Kirgistan, Backpacking mit Kindern (6/11) – Karakol: Der größte Viehmarkt Zentralasiens.

Pferde Kühe Karakol größte Viehmarkt Zentralasiens by Birgit Strauch Shiatsu & ThetaHealing

Hunderte Tiere, vor allem Schafe, Kühe, Pferde, aber auch Ziegen und Hunde standen zum Verkauf. Man musste schon acht geben nicht von Pferden im Galopp oder sich beim verladen sträubenden Bullen über den Haufen gerannt zu werden. Wer es mag, konnte sich bei Kumis, gegorener Stutenmilch erfrischen…

weiterlesen Kirgistan, Backpacking mit Kindern (6/11) – Karakol: Der größte Viehmarkt Zentralasiens.

Kirgistan, Backpacking mit Kindern (3/11) – Grigorjevskoe Schlucht: Jurten, Adler, Pferde & ein Schaf wird geschlachtet.

Grigorjevskoe Schlucht Adler Issuk Kul Kirgistan by Birgit Strauch Shiatsu ThetaHealing

Unsere Jurte steht am rauen Gebirgsbach in der Grigorjevskoe Schlucht. Unser Gastvater hat seinen eigenen Adler und einige Pferde. Am letzten Tag wird für unser Schaschlik ein Schaf geschlachtet und meine Tochter Hannah darf mit der 10 jährigen Ademi alleine ausreiten. Willkommen im kirgisischen Leben…

weiterlesen Kirgistan, Backpacking mit Kindern (3/11) – Grigorjevskoe Schlucht: Jurten, Adler, Pferde & ein Schaf wird geschlachtet.

Kirgistan, Backpacking mit Kindern (2/11) – Issuk Kul – Tamchy: Blumengarten, Pferde, Esel & der See in Gewitterstimmung.

Issuk Kul Tamchy Kirgistan mit Kindern by Birgit Strauch Shiatsu & ThetaHealing

In Tamchy am Issuk Kul konnten wir, mit ein paar entspannten Tagen, in Kirgistan ankommen. Die Kinder fanden Freunde und ich musste mit den neuen Nachbarn, aus Kasachstan, Wodka trinken. Wir wohnten in einem herrlichen Blumengarten mit Minipool aus heißem Quellwasser. Am See gab es Pferde und Esel zum Reiten für die Kinder…

weiterlesen Kirgistan, Backpacking mit Kindern (2/11) – Issuk Kul – Tamchy: Blumengarten, Pferde, Esel & der See in Gewitterstimmung.

Russland – Baikalsee – Insel Olchon (5): Berge zum Klettern, ein Altar mit Tierknochen & ein warmer Badesee

Olchon Schamanen Altar Inselrundfahrt by Birgit Strauch Shiatsu ThetaHealing

Auf der Insel Olchon gibt es tatsächlich einen warmen Badesee, also einen warmen See im eiskalten Baikalsee…

weiterlesen Russland – Baikalsee – Insel Olchon (5): Berge zum Klettern, ein Altar mit Tierknochen & ein warmer Badesee

Russland – Baikalsee – Insel Olchon (4): Baden, Gassi gehen mit Schlittenhunden & ein Schamanentanz

Chuschir Olchon Schamane Schlittenhunde by Birgit Strauch Shiatsu & ThetaHealing

Ein Bad im eiskalten Baikalsee, Gassi gehen mit unseren stürmischen Schlittenhunden und abends am Lagerfeuer mit einem burjatischen Schamanen tanzen, die Insel Olchon steckt voller Abenteuer..

weiterlesen Russland – Baikalsee – Insel Olchon (4): Baden, Gassi gehen mit Schlittenhunden & ein Schamanentanz

Sri Lanka für Naturfreaks (8/16) – Sinharaja Rainforest: Känguru-Eidechsen, Blutegel & ein romantischer Wasserfall.

Sinharaja Rainforest Sri Lanka by Birgit Strauch Shiatsu & ThetaHealing

Von Deniyaya aus ging es mit dem Tuk Tuk in den Sinharaja Rainforest, ein Weltkulturerbe auf Sri Lanka. Regenwald typisch erwartete uns schwüle Luft, Blutegel, Schlangen, jede Menge Eidechsen, aber auch ein wundervoller Wasserfall zum baden…

weiterlesen Sri Lanka für Naturfreaks (8/16) – Sinharaja Rainforest: Känguru-Eidechsen, Blutegel & ein romantischer Wasserfall.

Sri Lanka für Naturfreaks (6/16) – Mirissa: Schlangenfarm (Kobras und Vipern) und Blauwale.

Mirissa Dr. Wijayapala Schlangenfarm Sri Lanka by Birgit Strauch Shiatsu & ThetaHealing

In Sri Lanka sterben jedes Jahr etwa 800 Menschen an Schlangenbissen. Vor allem die kleinen Vipern und die Kobras sind giftig. Auf der Schlangenfarm von Mirissa konnte man sie bestaunen und viele der ungiftigen Arten auch anfassen. Unbedingt ansehen!!! Das Whalewatching dagegen war nur mäßig spannend…

weiterlesen Sri Lanka für Naturfreaks (6/16) – Mirissa: Schlangenfarm (Kobras und Vipern) und Blauwale.
Januar 13th, 2017

Schlagwörter: , ,

Bolivien (2/5) – Coroico: Sol y Luna, mein Bungalow über den Wolken

Sol y Luna Coroico Bolivien Sigrid by Birgit Strauch Shiatsu Thetahealing

Gleich am ersten Morgen bin ich nach Coroico und habe auf dem Markt einen riesigen Berg an frischen Sachen zum kochen gekauft. Was für ein Glück, denn nach dem sonnigen Nachmittag und auch noch schönen Morgen schlug dann die Regenzeit zu und die Zeit blieb irgendwie stehen. Eingehüllt in einer nicht enden wollenden Regenwolke verbrachte ich die nächsten 2 Tage besinnlich in meinem kleinen Paradies…

weiterlesen Bolivien (2/5) – Coroico: Sol y Luna, mein Bungalow über den Wolken

Thailand 2014 (5/18) – Nan Provinz – Bo Kluea, ein Geheimtipp für Ruhesucher: Wasserfälle, Salz und Erdbeeren.

Bo Kluea Wasserfall Mönch Thailand by Birgit Strauch Shiatsu & Bewusstseinscoaching

Bo Kluea ist einer meiner Lieblingsorte in Thailand geworden. Nach einer vollen Thaimassagen-Workshop Woche in Chiang Mai sehnte ich mich nach Ruhe und Abgeschiedenheit, vor allem von anderen Touristen. Bo Kluea hatte alles, einen traumhaft schönen Fluss für Abkühlung, Wasserfälle und menschenleere Straßen ins Grenzgebiet zu Laos, für Scooter Ausflüge. Wir kamen in dem bis ins kleinste Detail liebevoll gestaltetem Bo Kluea Resort unter und dann noch für eine Nacht im Zelt und am Lagerfeuer direkt am Fluss im Oun I Mang…

weiterlesen Thailand 2014 (5/18) – Nan Provinz – Bo Kluea, ein Geheimtipp für Ruhesucher: Wasserfälle, Salz und Erdbeeren.

Myanmar, Land der Mönche (11/18) – Hsipaw: Irre Eisenbahnfahrt, baden in Klamotten und ein Brüste liebender Mönch.

Eisenbahnbrücke Hsipaw Myanmar by Birgit Strauch Shiatsu & Bewusstseinscoaching

An manchen Orten kommt man an und die Magie dieses Ortes zieht einen in den Bann. So erging es mir und meiner Freundin Yvonne in Hsipaw. Nach einer abenteuerlichen Zugfahrt voller Eindrücke und Lärm der wackelnden Wagons, aber tollen Begegnungen mit so vielen Zigarre rauchenden, und immer freundlichen Menschen…

weiterlesen Myanmar, Land der Mönche (11/18) – Hsipaw: Irre Eisenbahnfahrt, baden in Klamotten und ein Brüste liebender Mönch.

Russland bei den Ewenken (4): Ein Badesee, der letzte Ritt auf einem Rentier und zurück in die Zivilisation

Sibirien Ewenken Rentiere by Birgit Strauch Shiatsu Bewusstseinscouching Massage

Es ist anstrengend sich auf einem Rentier zu halten, da es keine Steigbügel gibt. Der Boden der Taiga war durch den Regen schlammig und die Rentiere suchten sich ihren Weg durch dichtes Buschwerk, das einen manchmal aus dem Sattel zu zerren versuchte. Dennoch habe ich diesen Ritt sehr genossen…

weiterlesen Russland bei den Ewenken (4): Ein Badesee, der letzte Ritt auf einem Rentier und zurück in die Zivilisation

Russland bei den Ewenken (3): Ein Lied von unserem Gastvater, ein eiskaltes Bad und Rentiere in der Küche.

Sibirien Ewenken Rentiere by Birgit Strauch Shiatsu Bewusstseinscouching Massage

Nach vier Tagen ohne Dusche zog es mich an den Fluss, um trotz eiskaltem Wasser ein kurzes Bad zu nehmen. Anton, Natalia, Lasse und natürlich unsere Hundefreunde kamen mit. Anton entzündete ein rauchiges Feuer, damit ich einigermaßen mückenstichfrei ins Wasser gelangen konnte. Die raue Flussgegend des „ßakukan“, war mystisch und wild. Ein unglaubliches Glücksgefühl überkam mich hier draußen. Taigakinder wie Karina, Anton, Juri und der schweigsame Joscha, den ich am liebsten mochte, konnten sich ein Leben in der Stadt so gar nicht vorstellen…

weiterlesen Russland bei den Ewenken (3): Ein Lied von unserem Gastvater, ein eiskaltes Bad und Rentiere in der Küche.

Borneo / Sarawak, Backpacking mit Kind (4/21) – Mulu Nationalpark: Baden ohne Krokodile, Bestellung beim Universum klappt.

Mulu Nationalpark Falter by Birgit Strauch Shiatsu Massagen und Bewusstseinscoaching

Es hat mal wider geklappt mit der Bestellung beim Universum. Unsere Unterkunft lag im Paradies. Direkt an einem kühlen, erfrischenden Fluss, abseits der Touristenpfade, dafür jede Menge Hunde und spannende Dschungeltiere. Auf gings zum Canopy Walk im Mulu Nationalpark und einer rasanten Bootstour, diesmal ohne Krokodile…

weiterlesen Borneo / Sarawak, Backpacking mit Kind (4/21) – Mulu Nationalpark: Baden ohne Krokodile, Bestellung beim Universum klappt.

Rumänien – Angeln im Donaudelta (2/4) – Murighiol (Angeltour): Speedboot, Schnaps, und große Herzen.

Murighiol angeln im Donaudelta

Wir starteten dick eingemummelt in vier Pullischichten plus Outdoorjacke und Regenhose, Mütze und tags zuvor in Tulcea erstandenen Handschuhen um etwa sieben Uhr früh mit unserer Angeltour ins Delta. Überall auf dem Wasser hing noch der Frühnebel…

weiterlesen Rumänien – Angeln im Donaudelta (2/4) – Murighiol (Angeltour): Speedboot, Schnaps, und große Herzen.
Dezember 16th, 2016

Schlagwörter: , , ,