Mit Minicamper, Dachzelt & Hund nach Schottland (9): Arya im Hundeparadies: wir campen frei am Balnakeil Beach & Südseeromantic am Ceannabeinne Beach.

Ceannabeinne Beach mit Hund by Birgit Strauch

Ein Vormittag am Ceannabeine Beach:

Äh ja, fast alleine an diesem Traumstrand. Ein absolutes Paradies, vor allem für unsere Arya. Sie kann toben und baden und trifft sogar Hundefreunde. In der Sonne ist es schön warm, nur das Meer natürlich so gar nicht tropisch temperiert. Ich wage es nur mit den Füßen, bin einfach eine Frostbeule.

Oben an der Straße gibt es einen kleinen Parkplatz, wo ein, zwei Camper auch für die Nacht stehen könnten mit Blick aufs Meer! Findest Du natürlich auf meiner Karte!

Chillen, toben und den Strand genießen, wir haben Zeit und lassen uns treiben.

Smoo Cave

Etwas voller wird es an der Smoo Höhle. das mag allerdings auch an den Touristenbussen liegen, die direkt hier halten. Egal, so lernen wir nette Menschen kennen, quatschen ein bissl und erkunden die Höhle. Leider kommt man zu Fuß nur ein kleines Stück weit hinein, dann würde es nur noch mit dem Boot weitergehen, aber irgendwie haben wir keine Lust zu warten. Außerdem scheint draußen viel zu herrlich die Sonne.

Mehr Infos zur Höhle hier: http://smoocavetours.weebly.com/

Traumstellplatz am Balnakeil Beach

Als wir an diesen Traumstrand kommen herrscht sogar Traumwetter. So ist auch der Friedhof, auf dem ein Mörder von 18 Menschen, Donald Mc Murdo, begraben sein soll, nur halb so gruselig. Wir schlafen ganz schön gut!

Das helle, große Haus hinter uns ist übrigens ein Gästehaus und kann gemietet werden.

Wir stehen mit Strandblick auf einem kleinen Parkplatz. Vor uns ein Friedhof mit Kirchenruine. Ich hole mir tatsächlich einen leichten Sonnenbrand und das in Schottland. Ein paar Tage später im Dauerregen kaum noch vorstellbar, dass ich hier mit Bikini am Strand lag.

Als ich in einem kleinen Laden in Durness dieses Bier mit dem Puffin, dem Papageitaucher gekauft habe, meinte die Verkäuferin, dass hier in Strandnähe welche gesehen worden sind. Naja, wir haben sie auf dieser Schottlandreise leider nicht beobachten können, dazu muss man wohl gezielter unterwegs sein, und noch mehr Glück mit dem Wetter haben dass auch die Bootstouren stattfinden können.

Schottland lehrt einen, die Tage so zu nutzen wie sie kommen. So wechselhaft ist das Wetter hier,
Wärme, Sturm… alles hier erlebt und dann auch noch die Midges.

Mein Sohn hat das noch nicht so ganz verstanden und zieht sich trotz des schönen Tagen lieber zum Filme gucken ins Dachzelt zurück. Seine kleine Höhle. Er hat solche Tage und die darf er auch haben, denn an anderen ist er voller Abenteuerlust und Entdeckerfreude. Mir geht es eigentlich ebenso, aber auf Reisen habe ich diese Rückzugstage selten, denn es gibt eigentlich nichts, wovon ich mich erholen müsste. Bei Lasse könnte ich mir vorstellen, dass die vielen Eindrücke ihn manchmal ganz schön k.o. machen.

Also ziehe ich alleine los, oder fast alleine, denn mein kleines spanisches Straßenköterli hat immer Lust auf Abenteuer. Und sie liebt das Meer, wo sie im Sand und Wasser toben kann. Mittlerweile, früher hatte sie sogar vor Mini-Wellchen an einem Brandenburger See Schiss, aber das ist Vergangenheit, nach den vielen Reisen, auf denen sie schon mit war.

Den Sonnenuntergang genießen wir drei dann zusammen am Strand und blödeln so herrlich herum, das kann man mit Lasse und auch Arya echt prima. Irgendwie haben wir drei den gleichen Humor 🙂 ;).

Und morgens dann der Wetterumschwung – Zeit das Dachzelt abzubauen! Und wie ihr seht, schon wieder totale Ebbe.

Mein Geheimtipp gegen Midges im Camper:

Mosquito Coils Box Moskito

Leider habe ich die Box für die Moskito Coils erst nach der Schottlandreise entdeckt, aber für Schweden ist sie dann dabei. Vor allem unsere wuslige Arya ist so oft gegen die brennenden Spiralen gelaufen, das kann dann mit der Box nicht mehr passieren!

Ich kannte die wirksamen Räucherspiralen(50 Anti Mücken Spiralen Mückenabwehr, extra stark) aus Thailand und nutze sie auch gegen die Mücken, wenn ich nachts an der Oder stehe. Sehr erfreut war ich, dass auch die Midges den Rauch nicht mögen. Aber na klar, es riecht schon stark und nicht immer mag man den Duft selber leiden. Am im Camper und die Tür zu ist auch blöd.

So geht`s weiter auf unserer England/Schottland Tour

Mit Minicamper & Dachzelt nach Schottland (1): Fähre, links fahren und Wildcampen in England!

Mit Minicamper & Dachzelt nach Schottland (2): Wilde Nordsee an der Robin Hood`s Bay (noch England) & ein Traumstellplatz mit Blick über die Bay!

Mit Minicamper & Dachzelt nach Schottland (3): Wilder weiter Strand im Lindisfarne NP – Budle Bay & Fahrt übers Watt zum Holy Island.

Mit Minicamper & Dachzelt nach Schottland (4): Edinburgh mit Hund – Hundefreundliches Frühstückslokal, Calton Hill & ein Dudelsack-Battle vorm Castle.

Mit Minicamper & Dachzelt nach Schottland (5): Dunnottar Castle im Regen. Unter Midges im Dachzelt im Cairngorms NP!

Mit Minicamper & Dachzelt nach Schottland (6): Falls of Dochart in Killin & eine Nacht unter Schafen am Ben Lawers.

Mit Minicamper & Dachzelt nach Schottland (7): Loch Lubhair, Traumhafte Steall Falls und Wildcamping am Loch Ness.

Mit Minicamper & Dachzelt nach Schottland (8): Eine Nacht auf den Klippen bei Durness – mehr Freiheit geht kaum!

Mit Minicamper, Dachzelt & Hund nach Schottland (9): Arya im Hundeparadies: wir campen frei am Balnakeil Beach & Südseeromantic am Ceannabeinne Beach.

Bist Du mit dem Camper unterwegs oder schon mal in Schottland/England gewesen? Wo hat es Dir besonders gut gefallen? Ich freue mich, wenn Du etwas in den Kommentaren teilst!

Hilfreiche Tipps zum Minicamper Leben, findest Du auf meiner Packliste für Minicamper Touren.

Hier habe ich, je nach Jahreszeit zusammen gestellt, was ich auf meinen Touren mit dabei habe. Wie z.B. den Kocher, Toaster, Kühlbox, Power-Station, Tarp, Beleuchtung, Hängematte…

So kannst Du mich und meinen Blog unterstützen:

Wenn Du gerne mal etwas bei Amazon bestellst, dann kannst Du mich und meinen Blog unterstützen, indem Du etwas (es muss kein von mir empfohlenes Produkt sein!) über einen Link von meiner Seitebestellst.

So kannst Du Deine Träume leben, alte Begrenzungen los lassen und frei werden! Gerne unterstütze ich Dich dabei. Du kannst mich auch für Beratungen am Telefon buchen:

Schau doch mal vorbei: Spirituelle Lebensberatung & wie auch Du Deine Träume leben kannst!

Bitte teilen, wenn Dir der Beitrag gefallen hat!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.